Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Ab auf die Knochen! Der DFB-Pokal lädt nämlich zum Bayern-Derby zwischen dem FC Bayern München und dem FC Augsburg. Während sich der FCB in der Liga wieder gefangen hat, scheinen die Augsburger weiter nach hinten durchgereicht zu werden. Gibt’s im Pokalwettbewerb einen befreienden Sieg?

FC Bayern München

Golden-Boy-Award für Renato Sanches. Davon abgesehen ist der Bayernspieler aber bisher eine Enttäuschung. Denn der Mittelfeldmotor kommt nicht richtig in Tritt. Zu Beginn der Saison noch verletzt, befindet er sich noch lange nicht auf Wettkampfspannung. Seine lethargischen und unkonzentrierten Auftritte machen wenig Spaß.

Das Luxusproblem der Bayern ist glücklicherweise, dass man genug Spieler im Kader hat, die anstelle vom portugiesischen Goldjungen in Frage kommen. Denn sowohl mit Vidal, als auch Thiago und Kimmich steht genug Qualität anstelle von Sanches bereit. Vor allem Kimmich dürfte beste Chancen auf einen Einsatz von Anfang an haben.

Davon abgesehen freut es die Vereinsführung ungemein, dass Douglas Costa wieder an seine alte Leistungsfähigkeit herankommt. Gegen Gladbach konnte er treffen und belebt damit den Konkurrenzkampf auf den offensiven Außen. Die Flügel zählen bei den Bayern immer noch zu den elementaren Angriffsflächen. Wer die in den Griff bekommt, kontrolliert die Jungs von der Säbener Straße.

Aufstellung FC Bayern München

Mögliche Aufstellung: Neuer – Bernat, Hummels, Boateng, Rafinha – Sanches, Alonso, Kimmich – Costa, Lewandowski, Müller

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,15
€110

FC Augsburg

Dirk Schuster wird mit seinen Augsburgern irgendwie nicht so glücklich. Nun ist das Erbe Weinzierls natürlich äußerst schwierig anzutreten. Denn der neue Coach des FC Schalke leistete über Jahre eine herausragende Arbeit. Schuster muss zudem mit einigen empfindlichen Ausfällen kämpfen.

Vor allem die Torgefahr ist dem FCA abhanden gekommen. Bobadilla fällt verletzt aus, Finnbogason stand zweimal in Folge nicht in der Startelf. Und auch die derzeitige Wahl für die Sturmmitte, der Südkoreaner Ji, macht keinem Abwehrspieler wirklich Angst. Hier muss sich Schuster etwas Neues einfallen lassen.

Zuletzt brachte er den erfahrenen Halil Altintop im offensiven Mittelfeld. Der Türke soll das Offensivspiel gefährlicher gestalten. Immerhin gelang dem Siebener gegen Freiburg am vergangenen Spieltag auch ein Treffer. Gegen die Bayern sollten die Augsburger aber bestenfalls auf beweglichere Angreifer setzen. Denn so lassen sich Hummels und Boateng am besten unter Druck setzen.

Aufstellung FC Augsburg

Mögliche Aufstellung: Hitz – Stafylidis, Hinteregger, Janker, Verhaegh – Kacar, Baier – Schmid, Altintop, Koo – Ji

Quote
Anbieter
Bonus
Link
26,00
€150

Fakten zum Duell FC Bayern vs FC Augsburg

Das Spiel verspricht, keine Nullnummer zu werden. Denn in bislang 21 Derbys gab es kein einziges Remis. Am 09.05.2015 konnten die Augsburger zuletzt gegen die Bayern gewinnen.

Tipp

Es droht gleich eine Doppelpleite in der Doppel-Derby-Woche für Dirk Schuster. Denn auch am Wochenende treffen die beiden Mannschaften aufeinander. Ob der Coach des FCA diese Woche überhaupt übersteht, ist fraglich. Bei den Bayern ist nach dem Sieg gegen die Fohlen eigentlich wieder alles im Lot. Gelingt ein Sieg im Derby, sind auch wieder alle glücklich. Denn der FCB gehört für viele ins Finale des DFB-Pokals. Ich glaube auch, dass sich die Bayern Zuhause gegen Augsburg durchsetzen.

Tipp: Handicap-Sieg FC Bayern – 1,45 Interwetten (Hammer-Quote!!!!)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten bonus
€110

Liveticker und Statistiken