In Spanien steht am Wochenende der 18. Spieltag in der Primera Division auf dem Programm. Dabei kommt es am Samstag, den 14. Januar um 16:15 Uhr in Katalonien zur Partie zwischen dem FC Barcelona und UD Las Palmas. Hierbei braucht vor allem Barca einen weiteren Sieg, um sich nicht frühzeitig aus dem Titelrennen verabschieden zu müssen.

FC Barcelona

Bei Barcelona zählen bei dem finanziellen Aufwand der betrieben wird am Ende nur Titel und entsprechend dürften die Verantwortlichen des Clubs mit der letzten Spielzeit zufrieden gewesen sein, wo man beide nationalen Titel gewinnen konnte. In dieser Spielzeit soll der Trainer Luis Enrique mit seiner Mannschaft nach Möglichkeit mindestens genau so erfolgreich sein und darüber hinaus auch die Champions League gewinnen. Unter der Woche machte der FC Barcelona in der Copa del Rey zumindest einen wichtigen Schritt Richtung Titelverteidigung im spanischen Pokal, denn durch einen 3:1 Heimsieg gegen Athletic Bilbao schaffte Barca nach einem verlorenen Hinspiel doch noch den Sprung ins Viertelfinale. In der Champions League steht das Team von Luis Enrique auch schon als Achtelfinalteilnehmer fest, lediglich in der Primera Division rennt Barcelona aktuell den eigenen Ansprüchen noch ein wenig hinterher.

Schließlich steht Barca in der Tabelle hinter Real Madrid und dem FC Sevilla derzeit sogar nur auf dem 3. Tabellenplatz, was für den Titelverteidiger natürlich deutlich zu wenig ist. Zuletzt musste der FC Barcelona in der Liga beim FC Villarreal antreten und auch dort konnte die mit Weltstars gespickte Mannschaft am Ende nur ein glückliches 1:1 Unentschieden für sich verbuchen. Schließlich sorgte Lionel Messi erst in der Schlussminute per verwandeltem Freistoß für das glückliche Unentschieden. Deutlich besser lief es im letzten Heimspiel in der Liga, als der FC Barcelona im Stadtderby gegen Espanyol keine Mühe hatte und sich nach Toren von Luis Suarez (2), Lionel Messi und Jordi Alba mit 4:1 durchsetzen konnte.

Aufstellung FC Barcelona

Der Trainer Luis Enrique ist momentan besonders stark beim FC Barcelona gefordert. Schließlich geht es darum, in der Liga nicht noch mehr Boden bei der geplanten Titelverteidigung zu verlieren. Wenig hilfreich dürfte sein, dass die Zukunft des Trainers über die Saison hinaus noch immer nicht geklärt ist. Für Samstag hat Luis Enrique anscheinend alle Spieler zur Verfügung, sodass die aus Sicht des Trainers stärkste Elf auflaufen kann.

Voraussichtliche Aufstellung: Ter Stegen; Alba, Mascherano, Pique, Roberto; Iniesta, Busquets, Gomes; Neymar, Suarez, Messi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,12
€150

UD Las Palmas

Der Verein UD Las Palmas ist auch in der zweiten Saison nach dem Aufstieg eine der positiven Überraschungen in La Liga. Schließlich war sicher nicht damit zu rechnen, dass die Mannschaft von der Sonneninsel Gran Canaria nach 17 Spieltagen auf dem 8. Tabellenplatz stehen würde und selbst ein Europa League Platz derzeit nur 5 Punkte entfernt ist. Im spanischen Pokal schied Las Palmas am Mittwoch im Achtelfinale aus, obwohl man im Rückspiel bei Atletico Madrid überraschend mit 3:2 gewinnen konnte. Allerdings ging das Hinspiel vor gut einer Woche im eigenen Stadion mit 2:0 verloren, sodass es unterm Strich nicht für den Viertelfinaleinzug reichte. In der Liga gab es in den letzten 5 Partien mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und nur einer Niederlage eine wirklich gute Ausbeute für die Mannschaft von Trainer Quique Setien. Am letzten Spieltag empfingen die Kanarienvögel im heimischen Estadio de Gran Canaria Sporting Gijon zu einem Duell und dabei konnte sich Las Palmas dank eines Treffers des französischen Mittelfeldspielers Nabil El Zhar letztlich verdient mit 1:0 durchsetzen und den 5. Heimsieg in der Primera Division perfekt machen.

Aufstellung Las Palmas

Der Trainer Quique Setien ist mit seiner Mannschaft sicher durchaus zufrieden bisher, auch wenn das Team noch immer auswärts große Probleme hat und lediglich am 1. Spieltag einen Auswärtssieg feiern konnte. Nun steht also eine Auswärtspartie beim amtierenden spanischen Meister auf dem Programm und dort stehen vielleicht Sergio Ezequiel Araujo, Angel Montoro und Pedro Bigas wegen unterschiedlicher Knieprobleme nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Varas; Castellano, Lemos, Bigas, Simon; Mesa; Garcia, Viera, Gomez, El Zhar; Boateng

Quote
Anbieter
Bonus
Link
26,00
€150

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der FC Barcelona und UD Las Palmas standen sich schon 67 Mal in einem Pflichtspiel gegenüber. Dabei gab es bis jetzt 41 Siege für den FC Barcelona, während Las Palmas bisher nur 19 Mal als Sieger gegen Barca vom Platz gehen konnte. In 7 Aufeinandertreffen konnte sich kein Team entscheidend durchsetzen, sodass man sich am Ende jeweils mit einem Unentschieden trennte.

Interessante Quoten

Am Samstag empfängt der FC Barcelona den Verein Las Palmas im Camp Nou zu einem Ligaspiel. Hierbei geht für die Buchmacher einmal mehr der FC Barcelona als deutlicher Favorit in das Spiel. Aus diesem Grund gibt es für eine Wette auf einen Heimsieg von Barca bei Bet3000 mit 1,12 noch eine der höchsten Quoten. Wer der Mannschaft von der Insel Gran Canaria im Camp Nou eine Sensation zutraut, der bekommt aktuell bei 888sport für Wetten auf einen Auswärtssieg eine Wettquote von 26,00. Bei einer Wette auf ein Remis zwischen den beiden Mannschaften lohnt sich die Abgabe der entsprechenden Wette zum Beispiel bei Interwetten, wo die Quote momentan bei 12,00 liegt.

Tipp

Am Samstag empfängt also ein in letzter Zeit gerade zu Hause nicht immer so souverän wirkendes FC Barcelona die Mannschaft von UD Las Palmas zu einer wichtigen Partie. Grundsätzlich gehen wir dabei aber schon von einem Sieg für Barca aus, auch weil die Gäste in der Liga zwar im eigenen Stadion meistens überzeugen konnten, aber speziell bei Auswärtsspielen immer wieder enttäuscht haben.

Tipp: Beide Mannschaften erzielen in der 1. Halbzeit mindestens 1 Tor – Quote 4,33 Bet365

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100

Liveticker und Statistiken

HIER klicken für den Liveticker