Barca – Valladolid, 25 Punkte liegen nach 23 Spieltagen zwischen beiden Vereinen. Der FC Barcelona führt die Tabelle an und hat beste Chancen auf die Titelverteidigung, muss bei sechs bzw. sieben Punkten Vorsprung auf Real und Atletico Madrid aber wachsam sein. Selbiges gilt für Real Valladolid, allerdings bei lediglich drei Zählern Distanz zum ersten Abstiegsplatz natürlich am anderen Ende der Tabelle.

Nach 87 Duellen sprechen 57 Siege klar für den FC Barcelona. Für Valladolid stehen bei 16 Unentschieden nur 14 Erfolge zu Buche. In Barcelona liest sich die Statistik mit 35 Heimsiegen, sechs Remis und nur zwei Auswärtserfolgen Valladolids nochmals deutlicher.

Tipp

In Top-Form ist der FC Barcelona zwar nicht, doch das noch mehr für Real Valladolid. Selbst wenn Barca wieder nicht auf Top-Level spielen sollte, dürfte ein relativ ungefährdeter Heimsieg gelingen.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1,15 bet-at-home

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,15
100€

 

FC Barcelona

Vor der heißen Phase der Saison mit den K.o.-Spielen in der Champions League läuft es beim FC Barcelona derzeit nicht vollends rund. In der Liga gegen den FC Valencia (2:2) und bei Athletic Bilbao (0:0) sowie im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey gegen Real Madrid (1:1) kamen die Katalanen dreimal in Folge nicht über ein Unentschieden hinaus. Zuvor allerdings hatte Barca gut ins neue Jahr gefunden. Während im Pokal jeweils in den Rückspielen im eigenen Stadion gegen UD Levante (1:2, 3:0) und den FC Sevilla (0:2, 6:1) Rückstände gedreht wurden, gelangen bis zum Remis gegen Valencia in der Liga acht Siege in Serie. Die Bilanz nach 23 Spieltagen mit bereits sechs Unentschieden und auch zwei Niederlagen fällt im Vergleich zum Vorjahr allerdings spürbar schlechter aus. Damals war Barca zum gleichen Zeitpunkt noch ungeschlagen und hatte einmal weniger die Punkte geteilt.

Aufstellung FC Barcelona

Drei Tage vor dem Champions-League-Spiel bei Olympique Lyon ist denkbar, dass Trainer Ernesto Valverde Leistungsträger schont. Möglich zudem, dass Samuel Umtiti zu seinem Comeback kommt. Rafinha, Arthur und Ersatzkeeper Jasper Cillessen fallen weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Lenglet, Nelson Semedo – Rakitic, Busquets, Vidal – Messi, Suarez, Coutinho

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,15
100€

 

Real Valladolid

Aufsteiger Real Valladolid hat mit nur drei Punkten aus den ersten fünf sieglosen Spielen zwar keinen guten Start hingelegt, dann aber in einem Zwischenspurt viermal in Folge gewonnen. Danach allerdings sollte es aus den acht Partien bis Weihnachten nur noch zu einem weiteren Sieg bei drei Remis und vier Niederlagen reichen. Und auch das neue Jahr begann nicht gut. Während es aus den Spielen gegen Rayo Vallecano (0:1), beim FC Valencia (1:1) und bei UD Levante (0:2) nur zu einem Punkt reichte, setzte es im Achtelfinale der Copa del Rey gegen den FC Getafe (1:1, 0:1) ein knappes Aus. Danach fuhr Valladolid zwar gegen Celta Vigo (2:1) endlich wieder einen Dreier ein, doch darauf folgte eine herbe 0:4-Niederlage bei Schlusslicht SD Huesca. Am vergangenen Freitag kam Valladolid gegen den FC Villarreal nicht über ein torloses Unentschieden hinaus und zehrt immer mehr vom Erfolgslauf im September und Oktober.

Aufstellung Real Valladolid

Mit Luismi und Duje Cop fallen zwei Akteure weiterhin verletzungsbedingt aus. Außerdem muss der gelbgesperrte Oscar Plano ersetzt werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Masip – Javi Moyano, Kiko Olivas, Joaquin, Nacho – Keko, Michel, Alcaraz, Hervias – Ünal, Sergi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
18,00
250€

 

Liveticker und Statistiken