Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

In der vergangenen Woche sind in der Champions League die Hinspiele des Viertelfinales ausgetragen worden und nun geht es schon wieder mit den Rückspielen weiter. Dabei kommt es am Mittwoch, den 19. April um 20:45 Uhr im Camp Nou zur Partie zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin. Man darf gespannt sein, ob die Katalanen noch einmal das katastrophale Ergebnis aus dem Hinspiel aus der Welt schaffen können.

FC Barcelona

Der FC Barcelona musste am Wochenende im eigenen Stadion gegen Real Sociedad ran und gegen einen seiner Angstgegner lief es dabei unterm Strich recht gut, denn gegen die Mannschaft aus dem Baskenland konnte sich Barca in einem umkämpften Spiel am Schluss mit 3:2 durchsetzen. Zu Beginn der Partie sah es nach einem klaren Erfolg aus, denn durch 2 Treffer von Lionel Messi ging die Mannschaft von Trainer Luis Enrique früh in Führung. In den letzten Minuten vor der Halbzeit bekamen die Zuschauer dann ein verrücktes Spiel zu sehen, in dem es innerhalb kurzer Zeit gleich 3 Treffer gab. Dabei brachte zunächst Umtiti die Gäste durch ein Eigentor wieder ran, aber Paco Alcacer sorgte direkt wieder für einen 2 Tore Vorsprung. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit musste ter Stegen dann noch einen Gegentreffer hinnehmen und so ging es bereits mit dem späteren Endergebnis von 3:2 in die Pause. In der Champions League erreichte der FC Barcelona durch ein unglaubliches 6:1 im Rückspiel des Achtelfinales doch noch das Viertelfinale, aber auch diesmal sieht es nach dem Hinspiel nicht besonders gut für die Katalanen aus. Schließlich musste sich Barca im Juventus Stadium in der vergangenen Woche deutlich mit 3:0 geschlagen geben.

Aufstellung FC Barcelona

Auf Trainer Luis Enrique und seine Mannschaft wartet im Viertelfinalrückspiel gegen Juve einmal mehr eine scheinbar unlösbare Aufgabe. Trotzdem wird Barca sicher alles probieren, um im heimischen Camp Nou noch einmal für eine große Überraschung zu sorgen. Nicht helfen können dabei weiter Rafinha und Aleix Vidal Parreu wegen ihrer Verletzungen.

Voraussichtliche Aufstellung: Ter Stegen; Alba, Pique, Umtiti, Roberto; Busquets, Iniesta, Rakitic; Neymar, Suarez, Messi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
€110

Juventus Turin

Juventus Turin hat sich auch am Wochenende in der italienischen Serie A keine Blöße gegeben und konnte bei Pescara Calcio einen weiteren Sieg einfahren. Dabei gab der Trainer Massimilano Allegri zwar manchem Spieler mit Blick auf die anstehende Aufgabe in Barcelona eine Pause, aber trotzdem hatte Juve keine Probleme die eingeplanten 3 Punkte mitzunehmen. Mann des Spiels war dabei einmal mehr Gonzalo Higuain, der bereits in der 1. Halbzeit die beiden entscheidenden Treffer zum 2:0 Auswärtserfolg seiner Mannschaft erzielen konnte. In der italienischen Liga hat Juventus Turin nach einem Unentschieden von Konkurrent AS Rom bereits 8 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten und wird sich den Titel in der Serie A wohl nicht mehr nehmen lassen. In der Königsklasse setzte sich Juventus zunächst im Achtelfinale problemlos gegen den portugiesischen Verein FC Porto durch und auch im Viertelfinale stehen die Chancen für einen Halbfinaleinzug momentan richtig gut.

Schließlich zeigte die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri am letzten Dienstag im Heimspiel gegen den FC Barcelona eine herausragende Leistung und schaffte am Ende einen deutlichen 3:0 Erfolg gegen die Italiener. Hierbei überraschte Juve gegen Barca vor allem in der 1. Halbzeit die Gäste aus Katalonien durch eine offensive Anfangsphase und lag nach 22 Spielminuten schon durch einen Doppelpack von Paulo Dybala mit 2:0 in Führung. Im 2. Durchgang geriet Juve logischerweise zeitweise auch unter Druck, aber trotzdem konnte der Verteidiger Giorgio Chiellini per Kopf noch auf das Endergebnis von 3:0 erhöhen.

Aufstellung Juventus Turin

Juventus Turin ist schon seit Wochen in einer herausragenden Form und das konnte die Mannschaft auch im Hinspiel gegen den FC Barcelona unterstreichen. Nun gilt es also für das Team von Trainer Massimiliano Allegri, nach Möglichkeit im Camp Nou den Halbfinaleinzug perfekt zu machen. Nicht spielen kann weiterhin Marko Pjaca wegen seines Kreuzbandrisses, aber jetzt steht auch noch ein Fragezeichen hinter einem Einsatz von Paulo Dybala, der sich zuletzt den Knöchel verstaucht hat.

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon; Sandro, Chiellini, Bonucci, Alves; Pjanic, Khedira; Mandzukic, Dybala, Cuadrado; Higuain

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
150€

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der FC Barcelona und Juventus Turin haben im Laufe der Jahre bereits 10 Partien gegeneinander absolviert. Dabei gab es bisher erst 3 Siege für den großen FC Barcelona, während Juventus Turin mit dem Erfolg im Hinspiel nun schon auf 5 Erfolge gegen Barca kommt. Mit einem Remis trennten sich diese beiden europäischen Spitzenmannschaften außerdem am Ende von 2 Aufeinandertreffen.

Interessante Quoten

Am Mittwochabend wird um 20:45 Uhr im Camp Nou das Viertelfinalrückspiel zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin angepfiffen. Dabei sehen die Buchmacher in diesem Rückspiel Barca als klaren Favoriten an. Wer das auch so einschätzt und seine Wette auf einen Erfolg des FC Barcelona platziert, der bekommt momentan beim Buchmacher Interwetten mit 1,55 eine der höchsten Wettquoten im Markt für einen Heimsieg angeboten. Für eine Wettabgabe auf einen Auswärtssieg von Juventus Turin sind die Quoten insgesamt deutlich höher und hier kann sich zurzeit der Anbieter Betvictor mit einer Wettquote von 6,00 besonders gut positionieren. Für eine Wette auf ein Remis zum Ende der regulären Spielzeit gibt es zurzeit bei Bet365 mit 4,75 eine gute Quote.

Tipp

Am Mittwoch steht in Katalonien das Rückspiel zwischen Barca und Juve auf dem Programm. Die deutlich bessere Aussicht auf ein Erreichen des Halbfinales hat nach dem Hinspiel sicher Juventus Turin. Schließlich muss der FC Barcelona einmal mehr ein Fußballwunder schaffen, wenn es doch noch mit dem Sprung in die nächste Runde klappen soll. Aus unserer Sicht ist es gar nicht unwahrscheinlich, dass Barca dieses Rückspiel für sich entscheidet, aber trotzdem gehen wir letztlich von einem Weiterkommen von Juventus Turin nach dem deutlichen Vorsprung aus dem Hinspiel aus. Denn so viele Möglichkeiten wie zuletzt Paris wird das sehr defensivstarke Juventus den Gastgebern diesmal sicher nicht gewähren.

Tipp: Barca gewinnt und beide Mannschaften erzielen wenigstens 1 Tor – Quote 2,45 Interwetten (110€ Sonderbonus!)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten erfahrungen

110%-€110

5xBonus

Quote: 1,70

Liveticker und Statistiken