Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Barca – Villarreal, der Spitzenreiter empfängt den Tabellenfünften zu einem Top-Spiel. Der FC Barcelona führt drei Spieltage vor Schluss zwar die Tabelle vor Real Madrid an, doch der punktgleiche Erzrivale hat noch ein Nachholspiel in der Hinterhand, womit Barca de facto nicht mehr patzen darf und auf einen Ausrutscher der Königlichen hoffen muss. Der FC Villarreal hat derweil nur noch rechnerische Chancen auf die Champions League, würde aber gerne den Vorsprung von einen Punkt auf Platz sechs verteidigen, um für die Gruppenphase der Europa League gesetzt zu sein.

37 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen, von denen Barca bei neun Remis und acht Niederlagen mit 20 mehr als die Hälfte gewinnen konnte. Zu Hause stehen für die Katalanen elf Siege bei vier Unentschieden und nur drei Pleiten zu Buche.

FC Barcelona

Vor dem Finale der Copa del Rey gegen Deportivo Alaves, das allgemein als Formsache gilt, und nach dem Aus im Viertelfinale der Champions League gegen Juventus Turin (0:3, 0:0) richtet sich beim FC Barcelona alle Konzentration auf die Meisterschaft. Zunächst sah es im Jahr 2017 mit 26 Punkten aus den ersten zehn Spielen nach Titelverteidigung aus, doch wie schon in der Vorrunde leistete sich Barca dann wieder unerwartete Patzer. Die beiden Niederlagen bei Deportivo La Coruna (1:2) am 27. und beim FC Malaga (0:2) am 31. Spieltag könnten in der Endabrechnung schmerzhaft sein, auch wenn dazwischen dreimal in Folge gewonnen wurde und auch zuletzt viermal in Serie Siege gelangen, darunter ein 3:2 im Clasico bei Real Madrid, der die Titelchance wahrte. Außerdem wurde gegen Real Sociedad San Sebastian (3:2), gegen CA Osasuna (7:1) und bei Espanyol Barcelona (3:0) gewonnen.

Mit Aleix Vidal, Rafinha, Jeremy Mathieu und wohl auch nochmals Andres Iniesta gibt es vier Ausfälle, die Trainer Luis Enrique dank des starken Kaders aber kompensieren kann. Rotation dürfte am Ende einer kompletten Trainingswoche ohne Spiel kein Thema sein.

Aufstellung FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Umtiti, Jordi Alba – Rakitic, Busquets, André Gomes – Messi, Suarez, Neymar

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,17
€150

FC Villarreal

Der FC Villarreal hat nach der Winterpause in der Copa del Rey mit dem Aus im Achtelfinale gegen Real Sociedad San Sebastian (1:3 und 1:1) und in der Europa League in der Zwischenrunde gegen den AS Rom (0:4, 1:0) zwei Enttäuschungen wegstecken müssen. Parallel dazu lief es auch in der Liga nicht wirklich rund, reichte es doch nach guten 29 Punkten aus den ersten 16 Spielen und Rang vier über Weihnachten aus den ersten acht Spielen nur zu sehr durchwachsenen elf Zählern. Mit dem Wegfall der Dreifachbelastung legte das gelbe U-Boot aber zu und landete zunächst vom 25. bis 27. Spieltag drei Siege in Serie. Danach wurde bei UD Las Palmas (0:1) und gegen die SD Eibar (2:3) zwar wieder zweimal verloren, doch seitdem holte Villarreal 15 von 18 möglichen Punkten. Lediglich am 32. Spieltag bei Deportivo Alaves unterlief ein Ausrutscher, wohingegen bei Betis Sevilla (1:0), gegen Athletic Bilbao (3:1), gegen CD Leganes (2:1), sogar bei Atletico Madrid (1:0) und zuletzt gegen Sporting Gijon (3:1) gewonnen wurde.

Mit Torwart Sergio Asenjo, Denis Cheryshev und Víctor Ruiz gibt es drei Ausfälle zu beklagen. Große Umstellungen im Vergleich zur Vorwoche dürfte es keine geben.

Aufstellung FC Villarreal

Voraussichtliche Aufstellung: Andres Fernandez – Mario Gaspar, Bonera, Alvaro Gonzalez, José Angel – J. dos Santos, Rodri, Bruno Soriano, R. Soriano – Soldado, Bakambu

Quote
Anbieter
Bonus
Link
18,50
100€

Tipp

Villarreal verfügt zwar über Qualität und kann ein unangenehmer Gegner sein, doch letztlich sollte sich die überlegene Klasse Barcas durchsetzen, zumal die Katalanen wissen, dass ein Ausrutscher wohl gleichbedeutend mit dem Ende aller Titelträume wäre.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1.17 Betway (Sehr guter 200€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus

100%-€200

6xBonus

Quote:1,75

Liveticker und Statistiken