Barca – Sevilla, das Top-Spiel des 30. Spieltages der Primera Division steigt im Estadio Camp Nou. Der FC Barcelona geht als Tabellenzweiter in die Partie und darf sich bei zwei Punkten Rückstand auf Real Madrid sowie einem mehr ausgetragenen Spiel keinen Ausrutscher erlauben. Der FC Sevilla verlor am Wochenende den dritten Platz an Atletico Madrid und sollte im Rennen um die angepeilte Direktqualifikation für die Champions League nun nicht mehr oft patzen.

159 Begegnungen gab es bisher zwischen beiden Vereinen, von denen Barca 86 gewinnen konnte, während es Sevilla bei 34 Remis nu auf 39 Siege bringt. In Barcelona stehen 59 Heimsiegen und zwölf Unentschieden lediglich sieben Erfolge Sevillas gegenüber.

FC Barcelona

Der FC Barcelona ist grundsätzlich in einer sehr guten Form, war aber dennoch auch in den letzten Wochen nicht vor überraschenden Ausrutschern sicher. Während in der Champions League das 0:4 im Achtelfinal-Hinspiel bei Paris St. Germain mit einem historischen 6:1 noch gedreht werden konnte und in der Copa del Rey schon zuvor der Einzug ins Endspiel gelungen ist, können Patzer in der Liga womöglich nicht mehr repariert werden. Das Jahr 2017 begann in der Primera Division zwar mit 26 von 30 möglichen Punkten sehr gut, doch dann erlaubte sich Barca wenige Tage nach dem Rückspielsieg gegen Paris eine 1:2-Niederlage bei Deportivo La Coruna. Danach gewann Barca zwar gegen den FC Valencia mit 4:2 und nun am Sonntag auch beim FC Granada mit 4:1, doch aus eigener Kraft können die Katalanen trotz des ausstehenden Clasicos bei Real Madrid nicht mehr Meister werden.

Mit Arda Turan und Aleix Vidal fehlen die beiden Langzeitverletzten weiterhin. Zudem muss der in Granada mit einer Knieverletzung früh ausgewechselte Rafinha passen. Dafür kehrt aber Lionel Messi nach verbüßter Gelbsperre zurück.

Aufstellung FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Mascherano, Mathieu, Jordi Alba – Rakitic, Busquets, André Gomes – Messi, Suarez, Neymar

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,27
€100

FC Sevilla

Mit dem Aus in der Copa del Rey gegen Real Madrid hat das Jahr 2017 für den FC Sevilla zwar nicht gerade optimal begonnen, doch in der Folge schwang sich der Europa-League-Sieger der letzten drei Jahre sogar zu einem Meisterschaftskandidaten auf. Sieben der ersten neun Liga-Spiele nach Weihnachten gewann Sevilla bei lediglich einem Remis und einer Niederlage. In dieser Phase gelang im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League auch ein hochverdientes 2:1 gegen Leicester City, doch aktuell ist Sevilla aus der Spur geraten. Bei Deportivo Alaves (1:1), gegen CD Leganes (1:1), bei Atletico Madrid (0:3) und zuletzt am Wochenende gegen Sporting Gijon (0:0) blieb die Mannschaft von Trainer Jorge Sampaoli viermal in Folge ohne Sieg und scheiterte überdies mit einer 0:2-Niederlage im Rückspiel in Leicester auch in der Königsklasse.

Während Sergio Escudero von einer Gelbsperre zurückkehrt, fällt Mariano nun aus dem gleichen Grund aus. Michael Krohn-Dehli, Benoit Tremoulinas, Gabriel Mercado und Adil Rami fehlen verletzungsbedingt.

Aufstellung FC Sevilla

Voraussichtliche Aufstellung: Sergio Rico – Sarabia, Pareja, Lenglet, Escudero – Kranevitter, Nzonzi – Nasri, Jovetic, Vitolo – Ben Yedder

Quote
Anbieter
Bonus
Link
12,00
€100

Tipp

Barcelona ist trotz defensiver Schwächen aufgrund der enormen Offensivpower in sehr guter Verfassung und der klare Favorit gegen ein auf Formsuche befindliches Team aus Sevilla.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1.27 Mybet (Super neuer 200€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
mybet erfahrungen

100%-€200

3xEZ+Bonus

Quote: 1,50

Liveticker und Statistiken