Barca – Betis, der frischgebackene Klub-Weltmeister trifft im letzten Spiel des Jahres als klarer Favorit auf einen Aufsteiger. Obwohl die Partie vor Weihnachten bei Sporting Gijon wegen der Klub-WM verlegt wurde, führt der FC Barcelona vor dem punktgleichen Atletico Madrid die Tabelle an und will seine gute Ausgangsposition im Titelkampf auch gegenüber dem zwei Zähler zurückliegenden Erzrivalen Real Madrid wahren.

Betis Sevilla schlägt sich derweil als Aufsteiger wacker und hat auf Rang elf stehend immerhin sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Von den bisherigen 103 Begegnungen gewann Barca 61. Betis behielt bei 20 Remis 22-mal die Oberhand. In Barcelona gelangen Betis bei sieben Unentschieden und 39 Niederlagen allerdings erst fünf Siege. Die letzten fünf Auftritte im Camp Nou verlor Betis allesamt und kassierte dabei stets mindestens drei Gegentore.

FC Barcelona – Betis Sevilla 30.12.2015 Tipp

FC Barcelona

Aufstellung FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellung: Bravo – Dani Alves, Pique, Mascherano, Jordi Alba – Rakitic, Sergi Roberto, Iniesta – Messi, Suarez, Neymar

Nach einem überragenden Herbst ist der Dezember für den FC Barcelona bisher eher durchwachsen verlaufen. Mit einem 6:1 gegen CD Villanovense gelang zwar im ersten Spiel des Monats der souveräne Einzug in die nächste Runde der Copa del Rey, doch dann gewann das Team von Trainer Luis Enrique dreimal in Folge nicht. Beim FC Valencia (1:1) und gegen Deportivo La Coruna verspielte Barca sogar jeweils eine Führung. Das 1:1 im letzten und unbedeutenden Spiel der Champions-League-Gruppenphase bei Bayer Leverkusen sollte derweil angesichts der aufgebotenen B-Elf separat betrachtet werden. Bei der Klub-WM fand Barca dann sofort wieder in Tritt und besiegte zunächst den chinesischen Underdog Guangzhou Evergrande im Halbfinale mit 3:0, ehe dann auch das Endspiel gegen River Plate Buenos Aires mit dem gleichen Ergebnis gewonnen wurde.

Bis auf die Langzeitverletzten Rafinha und Douglas sind alle Mann einsatzfähig. Möglich aber, dass der zuletzt von Oberschenkelproblemen geplagte Sergio Busquets pausiert.

Betis Sevilla

Aufstellung Betis Sevilla

Voraussichtliche Aufstellung: Adan – Molinero, Westermann, Bruno, Vargas – Petros, N’Diaye – Alvaro Cejudo, Dani Ceballos, Joaquin – Ruben Castro

Betis Sevilla hat nach dem Aufstieg keine lange Anlaufzeit benötigt und sich schnell wieder in der Primera Division zurechtgefunden. Insbesondere auswärts treten die Grün-Weißen bemerkenswert gut auf und haben nach acht Partien in der Fremde schon vier Siege, aber nur zwei Niederlagen auf dem Konto. Weil es zu Hause nicht ganz so gut läuft, reicht es momentan nur zu einem Platz im Mittelfeld, den man aber sofort unterschreiben würde. Aktuell ist Betis allerdings seit vier Partien sieglos. Während ein 3:3 bei Sporting Gijon nach dem 2:0-Erfolg im Hinspiel im Pokal zum Weiterkommen reichte, wurden in der Liga gegen Celta Vigo (1:1), bei UD Las Palmas (0:1) und zuletzt im Derby gegen den FC Sevilla (0:0) nur zwei von neun möglichen Punkten geholt.

Trainer Pepe Mel kann personell aus dem Vollen schöpfen, nachdem fünf zuletzt fehlende Akteure allesamt wieder ins Training eingestiegen sind. An der Startelf wird sich allerdings kaum etwas ändern.

Tipp

Auch wenn Betis als viertbestes Auswärtsteam der Liga anreist, wird die Partie im Normalfall mit einem Heimsieg des FC Barcelona enden und es wäre auch keine Überraschung, fiele dieser nicht knapp aus. Auf Barca zu setzen ist angesichts von einer Höchstquote von 1,10 (Interwetten) ohne Handicap nicht sonderlich attraktiv. Doch auch mit Handicap 0:1 ist das Risiko angesichts der katalanischen Offensivwucht noch überschaubar.

Tipp: Sieg FC Barcelona bei Handicap 0:1 – 1.27 Interwetten (verrückt hohe Quote!!!)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten bonus
€110

Liveticker und Statistiken