Können die Fuggerstädter die Angriffsmaschine aus Wolfsburg stoppen oder ergeht es ihnen wie beinahe jeder anderen Mannschaft im Jahr 2015? Sie haben sicherlich oft gezeigt, dass sie wissen wie man die großen ärgert, aber die Wolfsburger wirkten zuletzt wie eine wahre Offensivmaschine.

FC Augsburg

Sportdirektor Stefan Reuter meinte letzte Woche im Doppelpass, dass der Mannschaft momentan etwas die Frische fehlt und das man dagegen ankämpfen muss. Tatsächlich wirken sie Augsburger komplett ausgelaugt und man hat das Gefühl, dass sie das Ende der Saison herbeisehnen.

Nur zwei Punkte aus den vergangenen vier Partien belegen diese Tatsache nur noch. Sie liegen zwar noch immer sehr aussichtsreich wenn es um einen Europa League Platz geht, doch man sollte sich vielleicht einmal fragen ob man dieser Mannschaft einen Gefallen damit tun würde, wenn sie im Domnerstag, Sonntag Rhythmus ran müssten. Das hat schon bei ganz anderen Teams zu großen Schwankungen geführt.

Aufstellung Augsburg

Voraussichtliche Aufstellung: Hitz – Feulner, Callsen-Bracker, Klavan, Baba – Baier, Bobadilla, Höjbjerg, Altintop, Werner – Ji

VfL Wolfsburg

Nichts und niemand scheint die Wolfsburger in diesen Wochen stoppen zu können. Auch wenn Torjäger Dost einmal nicht trifft wie im Pokal in Leipzig, haben sie noch andere Stars, die in die Bresche springen können. Ob man diesen Werks Club nun mag oder nicht, man kann ihnen nicht absprechen, dass sie eine grandiose Entwicklung genommen haben.

Gegen Leipzig taten sie nicht mehr als unbedingt notwendig und zogen locker und leicht in die nächste Runde ein. Dass sie auch ein Rückstand nicht mehr aus der Bahn werfen kann, haben wir in Bremen gesehen, drei Mal liefen sie einem Rückstand hinterher nur um am Ende eiskalt zuzuschlagen.

Aufstellung Wolfsburg

Die zuletzt geschonten Knoche und Rodriguez erwarten wir in Augsburg von Beginn an.

Voraussichtliche Aufstellung: Benaglio – Vierinha, Naldo, Knoche, Rodriguez – Guilavogui, Gustavo, Caligiuri, De Bruyne, Schürrle – Dost

Tipp

Augsburg hatte zwar unter der Woche spielfrei und sollte daher etwas frischer sein, doch die Wölfe befinden sich in einer überragenden Form. Momentan dürften sie auch für die Augsburger mindestens eine Nummer zu groß sein.

Tipp: Sieg Wolfsburg – 2.15 Sportingbet (toller Bonus ohne Einzahlung und super Service)

sportingbet bonus250€Besuchen

Liveticker und Statistiken