Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Der Sportclub aus Freiburg muss am 25. Spieltag auswärts bei den Fuggerstädtern ran. Während sich die Augsburger mitten im Abstiegskampf befinden, können die Breisgauer mit einem Auge in Richtung internationaler Plätze schielen.

FC Augsburg

Der FC Augsburg hat im Kampf um den Klassenerhalt aus den letzten drei Bundesligaspielen vier Punkte geholt und liegt mit 28 Zählern auf dem 13. Tabellenplatz. Hört sich alles nicht so schlecht an, doch betrachtet man die Tabelle etwas genauer, könnte diese Saison für die Fuggerstädter noch dramatisch enden. Denn gegenüber Wolfsburg, Werder Bremen und dem HSV haben sie nur ein zwei Punkte Polster und dürfen sich keine gravierenden Ausrutscher mehr leisten.

Als solch ein Ausrutscher wird die herbe 3:0 Schlappe auf Schalke eingeordnet. Billigbomber Burgstaller entschied mit einem frühen Doppelpack fast im Alleingang die Partie. Zwar hätten die Augsburger durch Kapitän Verhaegh auf Grund eines Strafstoßes auf 2:1 verkürzen können, jedoch parierte Keeper Fährmann den gut geschossenen Elfer mustergültig und so kam es, dass Neuzugang Caligiuri auf den 3:0 Endstand erhöhte.

Trainer der Fuggerstädter, Manuel Baum meinte nach der Begegnung mit den Königsblauen, er werde nicht müde seiner Truppe zu sagen, sie müssen einzig und alleine auf sich selber schauen und nicht auf das was die anderen Gegner im Abstiegskampf machen, dann werden sie den Klassenerhalt auch schaffen.

Am Samstag empfangen die Augsburger den zweitbesten Aufsteiger SC Freiburg und gegen die konnten sie ihre letzten beiden Heimspiele gewinnen.

Aufstellung FC Augsburg

Der bullige Angreifer der Augsburger, Raul Bobadilla musste nach einem Foul von Höwedes in der 40. Minute gegen die Schalker ausgewechselt werden und wird auch am Samstag gegen die Freiburger fehlen.

Hitz – Verhaegh, Kacar, Hinteregger, Stafylidis – Leitner, Kohr – Schmid, Halil Altintop, Koo – Ji

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
€100
18+, AGBs gelten

SC Freiburg

Am vergangenen Spieltag juxten die Freiburger im Derby gegen Hoffenheim dem Champions League Aspiranten einen Punkt ab. Toptorjäger der Breisguaer Maximilian Phlipp war es, der im Nachfassen den nach Foul an Niederlechner fälligen Strafstoß zu seinem achten Saisontreffer verwertete. Leider, aus Sicht der Freiburger, musste der zuvor mehrmals glänzend parierende Keeper Schwolow fast im Gegenzug dann doch hinter sich greifen. Kramaric war es, der den 1:1 Endstand mit einem Traumtor für die Hoffenheimer besiegelte.

Sowohl Trainer Christian Streich als auch seine gesamte Truppe waren dennoch nach dem Duell mit dem Punkt zufrieden und müssen am Samstag die schwere Auswärtsreise nach Augsburg antreten. Gegen die Fuggerstädter haben die Freiburger keine guten Erinnerungen. Der letzte Sieg der Breisguaer in Augsburg war in der Saison 2008/2009. Da spielten beide Teams in der zweiten Bundesliga.

Aufstellung SC Freiburg

Höfler wird seinem Team auf Grund einer Gelbsperre gegen Augsburg nicht zur Verfügung stehen.

Schwolow – Gulde, Schuster, Kempf – Kübler, C. Günter – Grifo, Frantz – Haberer, Philipp – Niederlechner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
€150

Tipp

Freiburg tut sich in Augsburg schwer. Die Fuggerstädter brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf und werden das Spiel für sich entscheiden. Freiburg ist auswärts einfach zu wackelig am Ende des Tages.

Tipp: Sieg Augsburg – Quote 2,50 bet365 (unser Testsieger)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus

100%-€100

3xEZ+Bonus

Quote:1,50

18+, AGBs gelten

Liveticker und Statistiken