Zum Auftakt in den 22. Spieltag steht den Fußballfans am Freitagabend das bayerische Derby zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern München ins Haus. Während die Fuggerstädter wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen sind, dürfen die Münchner weiter von der siebten Meisterschaft in Folge träumen.

Tipp

Der FCA gilt neben dem 1. FC Nürnberg und Hannover 96 als das schlechteste Heimteam der gesamten Liga, hat insgesamt erst einmal gegen den FCB vor heimischer Kulisse ein Bundesligaspiel gewinnen können und wird am Freitag vom Rekordmeister überrollt.

Tipp: HC-2 Sieg FC Bayern München

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
-
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

FC Augsburg

Die Fuggerstädter gewinnen am 20. Spieltag erst zum zweiten Mal ein Heimspiel in dieser Saison, erreichen ein paar Tage später mit dem knappen 0:1 Sieg beim Zweitligisten Holstein Kiel das DFB Pokal-Viertelfinale und machen kurzer Hand den frisch installierten Co-Trainer Jens Lehmann für das Zwischenhoch verantwortlich. Keine Woche später sind die Augsburger wieder am Boden der Realität angekommen, denn Lehmann saß auch bei der herben 4:0 Auswärtsklatsche beim SV Werder Bremen auf der Bank und konnte anscheinend diesmal nicht einwirken. So schnell kann es im Fußball gehen.

Die Mannen um Trainer Baum präsentierten sich in Bremen wie ein absoluter Abstiegskandidat. Eigentlich war die Begegnung bereits nach 28 Minuten gelaufen. Da stand es durch einen Doppelpack von Rashica und dem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 durch Moisander bereits 3:0. Es ist einzig den Hanseaten zu verdanken, dass die Augsburger nicht mit einer viel höheren Niederlage die Heimreise antreten mussten. Sie schalteten mindestens zwei Gänge zurück und hatten Erbarmen mit den Gästen.

Erst in der 83. Minute hatte Möhwald noch einen im Köcher und markierte den 4:0 Endstand.

Für die Fuggerstädter wird die Luft im Abstiegskampf langsam dünn. Lediglich drei Punkte trennen sie vom Relegationsplatz und vier Punkte vom ersten Abstiegsplatz. Und am Wochenende empfängt der FCA ausgerechnet den Rekordmeister FC Bayern München, gegen die sie von bisher insgesamt sieben Bundesligaheimspielen nur eines gewonnen haben und den Rest alle samt mit einem Torverhältnis von 5:18 verloren. Sprich, die Zeichen für einen möglichen Punktezuwachs stehen extrem schlecht.

Aufstellung FC Augsburg

Toptorjäger der Augsburger Finnbogason ist für Freitag fraglich. Kapitän Baier fehlt auf Grund der fünften gelben Karte. Gouweleeuw plagen Adduktorenprobleme. Somit könnten gegen den FCB der Kapitän und seine zwei Stellvertreter fehlen.

Kobel – Oxford, Khedira, Stafylidis – Moravek, Stanic – J. Schmid, Ji, Max – Gregoritsch, Hahn

Quote
Anbieter
Bonus
Link
13,00
-
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

FC Bayern München

Der FC Bayern München konnte den erneuten Ausrutscher des Erzrivalen Borussia Dortmund am vergangenen Spieltag nutzen und zwei Punkte auf die Schwarz Gelben gut machen. Es war ein Spieltag nach Maß für den Rekordmeister, denn auch die Gladbacher Fohlen patzten völlig überraschend im Heimspiel gegen die alte Dame aus Berlin, sodass der Rückstand auf den BVB auf nur fünf Zähler schrumpfte und der zweite Tabellenplatz zurückerobert wurde. Wäre den Münchnern am 20. Spieltag nach 0:1 Pausenführung bei Bayer 04 Leverkusen ein Sieg gelungen, wären es gar nur noch zwei Zähler. Dort verlor man aber wegen einer katastrophalen zweiten Halbzeit gar mit 3:1.

Um es in den Worten von Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus zu sagen: „Wäre, Wäre, Viererkette“ hilft es alles nichts. Die Kovac Mannen müssen weiter von Spiel zu Spiel schauen, um am Ende vielleicht doch noch die Meisterschale überreicht zu bekommen.

Am vergangenen Wochenende hatten die Münchner vor dem heimischen Publikum leichtes Spiel mit dem FC Schalke 04. Die Bayern starteten furios in das Match und lagen bereits nach 11 Minuten durch ein Eigentor von Bruma mit 1:0 in Front. Kutucu glich zwar in der 25. Minute aus aber nur zwei Zeigerumdrehungen später strafte Lewandowski seine Kritiker Lügen und markierte mit seinem 100. Tor in der Allianz Arena den 2:1 Pausenstand.

Für die maßlos überforderten Knappen kam es im zweiten Durchgang noch dicker. „Man of the Match“ Serge Gnabry erzielte in der 57. Minute nach Vorarbeit von Lewandowski den 3:1 Endstand.

Für die Kovac Mannen stehen nun die Wochen der Wahrheit auf dem Programm. Nach dem eher leichten Auswärtsmatch am kommenden Freitag gegen den FC Augsburg im bayerischen Derby müssen sie in der Königsklasse beim FC Liverpool ran und ein paar Tage später empfängt der Rekordmeister im Heimspiel die alte Dame aus Berlin, gegen die man noch eine offene Rechnung hat.

Aufstellung FC Bayern München

Es bleibt abzuwarten, ob Trainer Kovac in Hinblick auf den FC Liverpool Stammkräfte in Augsburg schont oder nicht. Kapitän Neuer steht nach Daumenverletzung vor seinem Comeback.

Neuer – Kimmich, J. Boateng, Hummels, Alaba – Thiago – Goretzka, James – Gnabry, Coman – Lewandowski

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
110€

 

FC Augsburg gegen FC Bayern München im Live Stream?

Wenn am Freitagabend das bayerische Duell zwischen dem FC Augsburg und dem Rekordmeister aus München angepfiffen wird, gibt es bislang nur eine Möglichkeit das Match auch im TV live zu verfolgen. Euro Sport hat sich die Rechte für die Freitagsrunden in der Bundesliga gesichert und verlangt für den Euro Sport Player knapp 5€ im Monat. Wenn ihnen dieser Preis zu stolz ist, könnte ihnen der Wettanbieter bet365 weiterhelfen. Alles was sie tun müssten (vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) ist ein Konto zu eröffnen, einmalig 10€ einzahlen und schon können sie neben dem ungleichen Duell des FCA gegen den FCB auch viele weiter Sportevents im Live Stream verfolgen.

 

Liveticker und Statistiken