Der FC Augsburg hat sich in den letzten Jahren zu einer Art Angstgegner für den FC Bayern entwickelt, sofern man bei den Bayern überhaupt über Angstgegner sprechen kann. Von den letzten vier Partien der beiden gegeneinander steht es nach Siegen 2:2. Den Fuggerstädtern ist es im Mai des vergangenen Jahres sogar gelungen in der Allianz Arena zu siegen.

Auch im Hinspiel der aktuellen Saison taten sich die Münchner unheimlich schwer. Nur dank eines Last Minute Elfmeters behielt der Rekordmeister mit 2:1 die Oberhand. Die Fuggerstädter brauchen eigentlich drei Punkte um sich im Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen. Nach einem katastrophalen Saisonstart haben sie sich wenigstens eine halbwegs vernünftige Ausgangslage verschafft.

FC Augsburg - FC Bayern München 14.02.2016 Tipp

FC Augsburg

Für die Augsburger Fans stehen nun zwei Festwochen ins Haus. Erst geht es im bayrischen Derby gegen den Rekordmeister, dann haben sie zwei Partien gegen Liverpool vor der Brust. Man sollte an dieser Stelle vielleicht nicht vergessen, dass die Fuggerstädter bis vor wenigen Jahren noch in den Niederrungen der deutschen Ligen kickten.

Die Winterpause kam für sie genau zum ungünstigsten Zeitpunkt. Kurz vor Weihnachten konnte die Mannschaft drei von vier Bundesligaspielen gewinnen, doch seit dem Start in die Rückrunde läuft nicht mehr viel zusammen. Nun wirken sie wieder eher wie die Mannschaft, die zu Beginn der Saison erhebliche Probleme hatte.

Zuerst gab es da das 0:0 gegen die Hertha, im zweiten Spiel waren sie schon sehr schwach. Im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt kamen sie nicht über ein torloses Remis hinaus. Der vorläufige Tiefpunkt war aber wohl das 1:2 letzte Woche in Ingolstadt.

Auch im Umfeld kommt nun zum ersten Mal seit einiger Zeit etwas Unruhe auf. Trainer Weinzierl wird mit RB Leipzig in Verbindung gebracht. Man hat den Eindruck, dass er nach vielen Jahren in Augsburg vielleicht mal einen Wechsel braucht. Weinzierl hat die Mannschaft bis hierhin gebracht, viel mehr scheint auch aus finanziellen Gründen in Augsburg nicht drin zu sein.

Aufstellung Augsburg

Max sollte nach seiner Verletzung in die Stammformation zurückkehren. Ji trainierte unter der Woche zwar mit der Mannschaft, doch ein Einsatz kommt wohl noch zu früh.

Voraussichtliche Aufstellung: Hitz – Verhaegh, Hong, Klavan, Max – Kohr, Koo, Esswein, Moravek, Caiuby – Bobadilla

FC Bayern München

Haben die Bayern etwa einen neuen Abwehrstar gefunden? Aus der Not machten sie eine Tugend und beförderten Neuzugang Kimmich in die Innenverteidigung und man muss sagen, bisher macht der gelernte Mittelfeldspieler seine Sache dort sehr gut. Mit ihm in der Abwehr sind sie noch ohne Gegentor. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass nicht die ganz großen Gegner dabei waren.

In der Bundesliga ziehen sie weiterhin einsam ihre Kreise, da änderte auch das 0:0 in Leverkusen nichts. Da es die Dortmunder zur gleichen Zeit nicht fertig brachten ihre Partie in Berlin zu gewinnen, bleibt es bei acht Punkten Vorsprung. Unter der Woche mussten sie in Bochum ran. Etwas Aufregung gab es mal wieder um Arjen Robben, der das Spiel mit seiner Schwalbe (oder auch keiner Schwalbe) praktisch entschied.

Es gab Elfmeter für die Bayern, was aber noch schlimmer war, war der Platzverweis für den Bochumer Simunek. Danach hatten die Bayern leichtes Spiel und siegten durch zwei Lewandowski und ein Thiago Tor mit 3:0. Den Bayern ist durchaus bewusst, dass hier eine schwere Aufgabe auf sie wartet, doch wie in beinahe jedem anderen Spiel sind sie der haushohe Favorit.

Aufstellung Bayern München

Vidal wird für den gesperrten Alonso in der ersten Elf erwartet. Die Langzeitverletzten Götze und Ribéry sowie Neuzugang Tasci sollten es zumindest in den Kader schaffen.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Lahm, Kimmich, Badstuber, Alaba – Vidal, Robben, Müller, Costa, Thiago – Lewandowski

Tipp

Die Form der Augsburger ist zwar miserabel, doch gegen die Bayern scheinen sie immer einen anderen Gang zu finden. Ich denke zwar nicht, dass sie die Partie gewinnen, doch wir gehen davon aus, dass sich die Gäste ihre drei Punkte hart erarbeiten müssen.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 2,38 Ladbrokes (PayPal, extremer Bonus und starke Auswahl)

Anbieter
Bonus
Link
ladbrokes bonus
€300
Code: BONUSNET

Liveticker und Statistiken