FC Augsburg und Eintracht Frankfurt, zwei Teams, die in dieser Saison überraschen konnte. Einige wollten sogar beide im Abstiegskampf sehen, aber beide haben bewiesen, dass sie einen sehr gesunden Kern haben, der auch die passenden Ergebnisse produzieren kann.

FC Augsburg

Zu Augsburg gehen mir langsam die Superlative aus. Selbst mit zehn Mann reichte es im Signal Iduna Park zu einem 1:0 gegen den BVB. Wenn man den Etat von Augsburg mit dem von Dortmund vergleicht müsste der Sieger eigentlich schon vor dem Spiel feststehen.

Der FC Augsburg holte bisher elf Siege, damit stehen sie in dieser Statistik nur noch hinter den Bayern. Erklären können sie sich den Aufschwung dort wohl selbst nicht mehr. Dieser Club spielt tatsächlich um die Champions League Plätze. Nach dem Sieg in Dortmund werden wohl nun auch die Spieler so langsam aber sicher begreifen, was sie dort erreichen können. Schon jetzt ist dieser Saison ein überwältigender Erfolg, egal was jetzt noch kommt.

Aufstellung Augsburg

Voraussichtliche Aufstellung: Manninger – Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Feulner – Baier, Werner, Altintop, Höjbjerg, Bobadilla – Ji

Eintracht Frankfurt

Etwas anders ist da schon die Gemütslage bei der Eintracht. Sie holten nach der Winterpause bisher erst einen Punkt. Das haben sie sich dort sicherlich ein wenig anders vorgestellt. Zuerst war da das verrückte 1:4 in Freiburg. Nach einer ordentlichen ersten Halbzeit sind sie nach Wiederanpfiff komplett in ihre Einzelteile zerfallen. Wirklich erklären kann man das wohl immer noch nicht.

Gegen Wolfsburg gab es dann unter der Woche ein 1:1. Das Spiel erinnerte schon ein wenig mehr an die Eintracht aus der Hinrunde. Dieses Spiel wird ein wichtiger Gradmesser sein um zu sehen, ob sie doch noch einmal oben anklopfen können oder ob es vielleicht sogar noch einmal in den Abstiegskampf geht.

Aufstellung Frankfurt

Voraussichtliche Aufstellung: Trapp – Oczipka, Russ, Zambrano, Chandler – Hasebe, Aigner, Stendera, Inui – Meier, Seferovic

Tipp

Das Spiel der Augsburger in Dortmund hat sicherlich viel Kraft gekostet. Wir gehen nicht davon aus, dass sie sich so schnell davon erholen können. Die Eintracht startete schwach in die Rückrunde, doch schon gegen Wolfsburg lief es besser. Dieser Aufwärtstrend wird sich weiter fortsetzen. Da Augsburg einfach kein Unentschieden spielen kann bleibt mir daher nur dies:

Tipp: Sieg Eintracht Frankfurt – 4.1 Unibet

Unibet BonusWertungLink
75€
Unibet Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken