Zwei Teams, die zuletzt keine glücklichen Spieltage hatten, aber dennoch dürfte hier die Stimmung sehr gegensätzlich sein, da man von den Gastgebern eigentlich Abstiegskampf erwartet hatte.

FC Augsburg

Bei wem löst sich die Krise in Luft auf? Man muss natürlich etwas vorsichtig sein, wenn man gerade beim FC Augsburg über eine Krise spricht, denn sie stehen ja immerhin auf einem sensationellen fünften Rang, doch die Mannschaft von Markus Weinzierl ist seit zwei Partien ohne Sieg. Daran kann man schon erkennen, dass nun auch die Ansprüche in Augsburg ein wenig gestiegen sind.

Gegen Frankfurt sahen sie über weite Strecken wie der klare Sieger aus, doch nach einer 2:0 Führung stand es am Ende 2:2. Gegen Bremen sieht das Ergebnis von 2:3 knapper aus als die Partie eigentlich war. Man wusste bei den Fuggerstädtern aber schon immer, dass es nicht nur nach oben gehen kann. Solche Rückschläge haben sie sicher mit einkalkuliert, denn man hatte dort ja nicht unbedingt einen Champions League Platz als Saisonziel ausgegeben.

Aufstellung Augsburg

Die angeschlagenen Höjbjerg und Bobadilla sind wieder fit. Für den gesperrten Feulner steht Janker bereit.

Voraussichtliche Aufstellung: Hitz – Janker, Callsen-Bracker, Klavan, Baba – Baier, Bobadilla, Höjbjerg, Altintop, Werner – Ji

Bayer Leverkusen

In Leverkusen schlittern sie mehr und mehr in eine handfeste Krise. Zwar liegen sie mit Platz sechs weiterhin in Reichweite der Champions League Plätze, doch die Formkurve zeigt steil nach unten. Bei Leverkusen ist das nun schon Tradition, dass sie dort keine komplette Saison gescheit zu Ende bekommen, dabei ist es ganz egal wie der Trainer heißt. Die Spieler sind noch immer die gleichen wie zu Beginn der Saison, doch wenn ich z.B einen Kießling so über den Platz traben sehe, muss es sich eigentlich um eine schlechte Kopie des Originals handeln. In der Rückrunde gab es erst einen Sieg. Das ist für die Ansprüche der Leverkusener zu wenig.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Donati, Toprak, Papadopoulos, Wendell – Castro, Rolfes, Bellarabi, Brandt, Son – Drmic

Tipp

Beide Mannschaften laufen ihrer Form derzeit ein wenig hinterher, doch die Fuggerstädter laufen noch ein wenig schneller als die unterm Bayer Kreuz.

Tipp: Sieg Augsburg – 3.25 bet364

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken