Welch großartiges Duell zweier großer Namen und zweier großer Trainer, die dennoch einen sehr unterschiedlichen Stand in ihren Clubs haben. Klopp wird nun anfangen müssen zu liefern nachdem er in der letzten Saison erst im Winter zum Trainer wurde. Nun hatte er mehr Zeit für seine Vision.

FC Arsenal

Der FC Arsenal hat einiges an Glanz verloren und da half auch die Vize-Meisterschaft der letzten Saison nicht viel, schließlich wurde alles von Leicester überschattet. Wenger ist inzwischen alles andere als unumstritten obwohl er nun wahrlich eine lebende Legende in diesem Club ist.

Arsenal hatte letzte Saison immer wieder die Chance doch noch die Tabellenspitze zu erkämpfen, doch sie versagten immer wenn es darauf ankam. Zur neuen Saison verließen drei bekannten Namen den Verein, die jedoch alle drei spielerisch keine Rolle mehr spielten: Rosicky Flamini und Arteta. Letzterer beendete sogar seine Karriere schon mit 34, aber Verletzungen und der Wunsch nach dem Trainerberuf scheinen stärke gewesen zu sein.

Bei den Zugängen fällt natürlich sofort Xhaka auf. Er sollte dem Team sehr nützlich sein und seine starke Physis passt ausgezeichnet zur Premier League. Außerdem hat er mit der Schule von Favre den perfekten Ausbilder gehabt um dort zu bestehen. Gleichzeitig wird aber auch deutlich, dass Arsenal auch für Spieler nicht mehr die große Nummer ist. Man war wie jeden Sommer an einigen Spielern interessiert, doch man konnte keine einfangen. Man sollte Arsenal dennoch nicht abschreiben, auch wegen Wengers Riecher für Talente wie Iwobi oder Akpom.

Aufstellung Arsenal

Leider schon zu Beginn der Saison eine lange Verletztenliste mit Mertesacker, Paulista, Welbeck, Jenkinson. Koscielny, Özil und Giroud sind alle noch nicht fit nach der langen EM. Man wird einige Basteleien sehen.

Voraussichtliche Aufstellung: Cech – Gibbs, Monreal, Holding, Bellerin – Xhaka, Cazorla – Chamberlain, Ramsey, Walcott – Sanchez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
€100

FC Liverpool

Wie schon in der Einleitung geschrieben, die Fans lieben Klopp, doch die Erwartungen sind alles andere als ohne. Man will wieder oben mitspielen und das wird sicher nicht einfach in dieser Liga. Klopp konnte auf jeden Fall einiges an Geld ausgeben. Mit Mane hat er einen extrem begehrten Linksaußen bekommen und ihn wollten viele große Namen. Der 24-jährige dürfte der Offensive richtig guttun. Mit Wijnaldum von Newcastle kam eine weitere offensive Verstärkung.

Doch es gab auch namhafte Weggänge. Allen voran Skrtel, der alte Abwehrchef, der viele Jahre wirklich großartige Arbeit geleistet hatte. Ihn verschlug es zu Fener. Im Grunde genommen wird sich alles darum drehen ob Klopp die richtigen Spieler für seine Philosophie hat und ob das Team dieses Tempo und die Intensität auch in den so belastenden englischen Saisons durchhalten kann.

Aufstellung Liverpool

Karius fällt aus, bei Milner, Gomez, Grujic, Sturridge, Leiva und Ojo gibt es noch Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Mignolet – Clyne, Lovren, Klavan, Moreno – Lallana, Can, Henderson – Mane, Firmino, Coutinho

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
300%

Tipp

Selbst wenn beide vollzählig wären, würde ich an die Spielweise von Klopp glauben wenn ich ehrlich bin. Da Arsenal nun Schlüsselspieler fehlen, umso mehr. Liverpool kann bei passender Fitness einiges bewegen in dieser Saison.

Tipp: Doppelchance Unentschieden oder Liverpool – 1,62 Ladbrokes (Toller Sonderbonus bei uns hier eine starke Quote)

Anbieter
Bonus
Link
ladbrokes bonus
€300
Code: BONUSNET

Liveticker und Statistiken