FC Arsenal – FC Bayern MünchenFC Arsenal – FC Bayern München, England gegen Deutschland. Wenn Deutsche auf englische Teams treffen geht man meist von einer 50:50 Chance aus, doch diesmal sind die Rollen klar verteilt.

Die Bayern gehen als absoluter Favorit in die KO – Spiele mit den „Gunners“.

Die Bundesliga ist so gut wie gewonnen, dies bedeuted die Münchner können ihre volle Konzentration der Champions League widmen.

Für Arsenal hingegen ist die Champions League die letzte Chance auf einen Titel in einer, wieder einmal, enttäuschenden Saison. Im Moment steht Arsenal auf Platz 5 der Premier League, vier Punkte hinter dem Erzrivalen aus Tottenham.

Es wird ein heißer Kampf um die Champions League Plätze auf der Insel, auch Teams wie Everton und Liverpool machen sich noch Hoffnungen.

FC Arsenal

Arsenal hat sich am letzten Wochenende wieder einmal blamiert, als es eine 0:1 Niederlage im heimischen Emirates gegen den Zweitligisten Blackburn Rovers gab. Zwar ließ Wenger einige seiner Stars auf der Bank, dennoch war das Team so besetzt, dass man Blackburn schlagen sollte.

In meinen Augen hat Arsenal den Abgang von van Persie immer noch nicht verkraftet. Die für ihn geholten Podolski und Giroud konnten ihn bisher nicht ersetzen. Beide Spieler mühen sich nach Kräften, doch man kann sehen, dass es gerade gegen sehr gut besetzte Teams nicht reicht. Der Fussball ist immer noch toll anzusehen, aber „toll“ reicht den Fans nicht mehr. Sie wollen Pokale.

Leider muss man feststellen, dass sich Arsenal von dieser Zielsetzung in letzter Zeit mehr und mehr entfernt, auch weil Jahr für Jahr die besten Spieler weggekauft werden.

Gibbs ist noch verletzt und der zuletzt geholte Linksverteidiger Nacho Monreal ist für die Champions League nicht spielberechtigt. Von daher denke ich, dass Kapitän Thomas Vermaelen auf der ihm ungeliebten Seite aufläuft.

FC Bayern München

Die Bayern reisen mit einem 2:0 Sieg gegen Wolfsburg nach London. Für die Münchner beginnen mit dem Spiel gegen Arsenal die Wochen der Wahrheit. Niemand zweifelt mehr an einer erneuten Meisterschaft der Bayern, dennoch wollen sie insgeheim mehr. Die Qualität der Mannschaft ist in meinen Augen noch mehr gewachsen, die richtigen Spieler wurden verpflichtet.

Bayern stand in den letzten 3 Jahren zweimal im Champions League Finale. Nach den beiden schmerzhaften Niederlagen darf es in diesem Jahr gern der eine Schritt mehr sein. Wenn man die derzeitige Form betrachtet, ist Bayern neben dem FC Barcelona, der Favorit auf den Titel.

Bei Bayern meldete sich Martinez zurück und sollte in der Startaufstellung nicht fehlen. Boateng ist gesperrt und Badstuber fehlt durch Verletzung.

FC Arsenal – FC Bayern München Form

Bei Arsenal geht es auf und ab. Sobald man denkt sie haben sich einigermaßen gefangen, kommt so ein Bock wie gegen Blackburn im Pokal, auch reichen die spielerischen Mittel wohl nicht aus um mit den ganz großen mithalten zu können.

Die Bayern im Gegenzug gewinnen und gewinnen und gewinnen….Die Münchner konnten in dieser Bundesliga Saison erst einmal besiegt werden, was allerdings schon eine Weile zurück liegt. Bei 5 Siegen am Stück nach der Winterpause strotzen die Bayern nur so vor Selbstvertrauen.

Ausführliche Statistiken HIER

FC Arsenal – FC Bayern München Voraussichtliche Aufstellungen

FC Arsenal: Szczesny – Sagna, Mertesacker, Koscielny, Vermaelen – Wilshere, Arteta – Walcott, Santi Cazorla, Podolski – Giroud

FC Bayern München: Neuer – Lahm, van Buyten, Dante, Alaba – Javi Martinez, Schweinsteiger – T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic

FC Arsenal – FC Bayern München Tipp

Hier gibt es einen klaren Sieg der Bayern. Arsenal hat Probleme gegen starke Teams zu bestehen. Auch kommt die Spielweise der Londoner den Bayern mehr entgegen, da sie sich nicht wie die meisten Bundesliga Teams hinten reinstellen werden, sondern auch offensiv agieren. Die Bayern bekommen dadurch mehr Raum ihr eigenes Spiel aufzuziehen.

Diese Auseinandersetzung sollte nach dem Hinspiel entschieden sein!

Tipp: Sieg Bayern – 2.1 Betvictor