Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

 

F1 eSports – Der ultimative Nervenkitzel für Formel 1 Fans!

 

Der aktuelle Stand ist, dass die Formel 1 nicht ausgetragen wird. Zuerst war nur der Grand Prix in China betroffen, doch schon bald wurden all aktuellen Rennen abgesagt und die Formel 1 Saison 2020 bis auf Weiteres unterbrochen. Zum Glück gibt es die virtuelle Alternative zu Sportwetten, die nicht nur Computerspieler, sondern auch echte Rennfahrer begeistert. Wir geben Ihnen einen Überblick zu Fahrern, Teams und den besten Sportwetten-Anbieter, mit denen Sie auf die aktuellen Rennen in der F1 eSports Saison wetten können.

Schon vor drei Jahren wurde die virtuelle Formel1 Klasse gegründet und findet seit dem immer größeren Zuspruch. Die Rennen verlaufen ähnlich wie im Originalsport ab, auch wenn die Phasen für Qualifikation und das eigentliche Rennen um die Hälfte kürzer sind, als beim realen Pendant. Dennoch sind hier Geschick, Konzentration und Talent gefragt. Zwar kann im Prinzip jeder teilnehmen, aber Sie werden schnell merken, dass Sie gegen erfahrene Spieler kaum eine Chance haben. Wenn Sie das Zeug dazu haben sich zu beweisen, können Sie sich jederzeit kostenlos anmelden. Als „Werkzeug“ benätigen Sie entweder eine Xbox, PS4 oder einen PC. Falls Sie sich jedoch das ganze Spektakel erst einmal anschauen wollen, empfehlen wir, das Event auf dem Twitch Live-Stream zu verfolgen.

 

 

Somit konzentrieren wir uns zuerst auf die Plattformen, die Sportwetten zu diesem virtuellen Event anbieten. Hier sollten Sie wissen, dass die Rennen nicht jeden Tag ausgeübt werden, sondern dem Renn-Kalender folgen. Der letzte virtuelle Grand Prix fand am 22. März 2020. Der Ablauf eines Grand Prix bei der F1 eSports ist sehr ähnlich dem Original. Nach den Trainingsrunden erfolgt die Qualifikation. Hier werden die besten Startpositionen ermittelt, von denen aus dann die Fahrer am Sonntag ins große Rennen starten werden. Die Renndauer ist um 50% kürzer als im echten Grand Prix, das sorgt für ein kompakteres Format, mehr Höhepunkte und echten Nervenkitzel.

 

F1 eSports – Die besten Buchmacher

 

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
Bet365 Erfahrungen
100€
Besuchen
interwetten bonus
Interwetten Erfahrungen
100€
Besuchen
888sport
888sport Erfahrungen
200€
Besuchen
bwin bonus
Bwin Erfahrungen
100€
Besuchen
betsson
Betsson Erfahrungen
100€
Besuchen
betway bonus
Betway Erfahrungen
150€
Besuchen

 

F1 eSports – Die Teams und Fahrer

Die Piloten der digitalen Boliden sind Hauptaugenmerk dieser Klasse, die in verschiedenen Teams antreten werden. Wir freuen und, dass immer mehr junge Formel 1 Profis sich dazu entscheiden bei dem virtuellen Gegenstück mitzumachen. Wir spekulieren, fall die Coronakrise anhalten wird, dass es eine eigene Renn-Serie nur für die Profis geben wird, damit diese sich virtuell messen können. Momentan ist die Faszination allerdings, dass der erste Virtual Grand Prix-Event der Formel 1Stars aus allen Lebensbereichen zusammenbringt. Formel-1-Fahrer, Olympiasieger und sogar internationale Musikstars sind mit dabei. Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der F1-Fahrer sowie Legenden aus der Welt des Sports und der Unterhaltung stehen im Mittelpunkt.

 

 

Das Mercedes-Reservefahrerpaar und die ehemaligen F1-Rennfahrer Stoffel Vandoorne und Esteban Gutierrez fuhren im Scheinwerferlicht von Bahrain in Silber. In der Zwischenzeit vertraute Ferrari auf die neue Generation, da die Mitglieder der Ferrari Driver Academy, Robert Shwartzman und Dino Beganovic sich gut in Testrennen bewiesen haben.

Die Hoffnungen von Red Bull trugen zwei ganz besondere Fahrer. Zum einen der siebenmalige olympische Goldmedaillengewinner Sir Chris Hoy und dem Red Bull-Athleten und professionellen Rennfahrer Phillipp Eng. Der Vollzeit-Streamer und Teilzeit-F1-Fahrer Lando Norris steht neben Nicholas Hamilton, Profirennfahrer und Bruder des sechsmaligen Weltmeisters Lewis Hamilton, für McLaren in den Startlöchern.

Renault hat zwei sehr unterschiedliche Fahrertypen zur Hand. Das Formel-2-Ass Guanyu Zhou ergänzt die Golflegende Ian Poulter in der gelben Ecke. Der Motorradrennfahrer Luca Salvadori, der normalerweise eher auf zwei Räder eingestellt ist, springt neben Esports-Caster und Kommentator Matt Sadokist Trivett für AlphaTauri ins Cockpit.

Nico Hülkenberg kehrt mit Racing Point zusammen mit dem Streamer Jimmy Broadbent in die Startaufstellung zurück.. Der dreifache F1-Rennsieger und Sky Sports F1-Experte Johnny Herbert tritt für Alfa Romeo an, und sein Teamkollege ist Twitch-Legende Aamir ‘Cyanide’ Thacker. Haas ‚Paarung aus dem Sky Sports F1-Analysten Anthony Davidson und dem Esports-Kommentator Paul Redeye Chaloner wird ebenfalls eine dynamische Mischung von Talenten in die Startaufstellung bringen.

Schließlich wird Williams in der vielleicht unerwartetsten Paarung aller Zeiten neben dem Singer-Songwriter Liam Payne den 2020er-Fahrer Nicholas Latifi zur Verfügung haben! Der ehemalige One Direction-Star hat in den letzten Jahren eine äußerst erfolgreiche Solokarriere hinter sich – obwohl Teamwork entscheidend dafür sein wird, dass Williams einige Punkte holt.

Weitere bekannte Namen aus der Königsklasse des Motorsports werden sich häufen. Wir hoffen, dass sich nach Max Verstappen, Lando Norris und Stoffel Vandoorne sich noch weitere Profis an die Konsolen setzen werden. Falls das passiert, haben wir die Möglichkeit den zukünftigen Formel1 Weltmeister nicht nur auf dem Podium, sondern auch im Live-Stream zu küren.

 

 

 

F1 eSports – Die Termine

Die Rennwochenenden der F1 eSports Liga werden sich an den Terminkalender der regulären Formel 1 halten. Am 22. März 2020 fand der Grand Prix von Bahrain statt. Der strahlende Sieger heißt: Guanyu Zhou. Nun freuen wir uns auf den kommenden Grand Prix von Vietnam, der am 3.5.2020 stattfinden soll. Die offiziellen Organe der Formel One Group haben geplant, dass alle Termine bis zum Juli abgesagt werden. Für die Formel 1 geht es vielleicht in Kanada, bei dem Großen Preis von Montreal weiter.

Ob das auch der Realität entspricht, können wir nicht versprechen. Somit haben wir eine Liste für die anstehenden Rennen in der F1 eSports Liga:

  • 05.04.2020 – Großer Preis von Vietnam
  • 19.04.2020 – Großer Preis von China
  • 03.05.2020 – Großer Preis der Niederlande
  • 10.05.2020 – Großer Preis von Spanien
  • 24.05.2020 – Großer Preis von Monaco
  • 07.06.2020 – Großer Preis von Aserbaidschan

Sobald wir Neuigkeiten zu Rennen, Fahrer oder Teams haben, werden wir diese auf Wettbonus.net als Wett-Tipp veröffentlichen. Schauen Sie regelmäßig auf unsere Webseite und bleiben Sie so bestens informiert.