Ein sehr ungleiches Duell, das auf den ersten Blick auf uns wartet. Dennoch einen Blick wert, da sich die Engländer immer wieder sehr schwer getan haben bei den Qualifikationen. Wir wollen einmal schauen ob es hier wirklich Überraschungspotenzial gibt oder ob am Ende die individuelle Klasse der Engländer nicht doch ausreicht.

Estland

Die Esten haben eine Blamage hinter sich. Sie hatten sich einmal mehr viel ausgerechnet, zumindest als Außenseiter, nur um am letzten Spieltag gegen Litauen zu verlieren. Sie waren dabei nicht chancenlos, aber sie scheiterten an ihrer offensiven Harmlosigkeit. Es gibt einfach keinen offensiven Spieler, der wirklich gefährlich ist.

Anier ist ein alter Bekannter, den wir alle von Erzgebirge Aue kennen, aber sein Niveau ist eben alles andere als überragend. Mit Vassiljev ist einer ihrer besten Spieler verletzt und mit Kallaste ein guter Mann gesperrt nach einer gelb-roten Karte. Ihre Stärke bleibt eine recht gute Abwehr, aber diese reicht meist für die kleinen Gegner.

Bei aller Kritik ist da jedoch auch der Sieg im eigenen Stadion gegen das recht starke Slowenien zu erwähnen. Allgemein gilt, dass das Team DEUTLICH stärker im eigenen Stadion ist als auswärts.

England

Englands 5-0 gegen San Marino bedeutet wie immer nichts, aber es ist wichtig, dass Roones für die Nationalmannschaft trifft, da er so vielleicht wieder reinkommt. Mit Welbeck scheint man aber jemanden gefunden zu haben, der ein erstzunehmender Partner im Sturm ist. Das zeigte er vor allem gegen die Schweiz, wobei er auch gegen San Marino traf. Bei Arsenal ist er in der Premier League noch nicht ganz angekommen, aber in der Champions League zeigte er seine ganze Klasse.

Die Engländer scheinen in Form zu sein und die Verjüngung könnte das Beste sein was ihnen passiert ist. Die neue Generation hat viel Talent und sie scheinen sich endlich auch defensiv zu fangen.

Tipp

Am Ende kann man alles drehen und wenden wie man will, aber die Engländer sind einfach zu stark und diese junge Generation könnte am Ende die Beste seit Langem sein.

Tipp: Sieg England – 1,30 Interwetten (tolle Quote)

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

Liveticker und Statistiken