5. Spieltag Eredivisie Niederlande 2014-2015

An diesem Spieltag geben wir euch lediglich eine Kurzübersicht zu Liga in den Niederlanden. Die Saison scheint dort nun deutlich spannender zu werden als man es zuerst erwartete hatte. Die Dominante Spielweise von Ajax funktionierte scheinbar nur kurz.

4. Spieltag Eredivisie Niederlande 2014-2015

Die niederländische Eredivisie wird von den Vereinen dominiert, mit denen man auch gerechnet hat. Die Frage ist jedoch ob dies so bleiben wird oder ob wir größere Veränderungen sehen? Der PSV konnte am letzten Spieltag Ajax schocken mit einem deutlichen Sieg. Damit verschieben sich die Erwartungen.

Ajax Amsterdam – PSV Eindhoven 24.08.2014

Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven treffen aufeinander. Die ewigen Konkurrenten im Rennen um die Meisterschaft werden auch diese Saison die zwei Top-Favoriten auf alle nationalen Titel sein. In den letzten Jahren hatte immer Ajax die Nase vorn. Kann PSV den Spieß umdrehen und wieder den Titel holen?

3. Spieltag Eredivisie Niederlande 2014-2015

Die niederländische erste Liga geht bereits in den dritten Spieltag und bisher gibt es durchaus Überraschungen, weil vor allem die potenziellen PSV- und Ajax-Jäger auf ganzer Linie versagen und niemand von ihnen wirklich den Anschluss nach oben findet. Dafür schafft das Überraschungsteam der letzten Saison, der PEC Zwolle erneut für Furore zu sorgen.

Eredivisie am Sonntag 17.08.2014 Niederlande

Wir sehen das beste Spiel direkt um 11:30, da hier Alkmaar und Ajax Amsterdam aufeinandertreffen. Der Gastgeber zeigte eine gute Vorbereitung und ein starkes erstes Spiel und wird hier natürlich eine wichtige Duftmarke setzen wollen gegen den amtierenden Meister. Ansonsten sehen wir einige der „Kellerkinder“ im Einsatz.

Eredivisie am 16.08.2014 Niederlande

PSV und Ajax überzeugten, aber Twente konnte nur ein Unentschieden aus dem ersten Spieltag mitnehmen. Dafür zeigten sich einige der ganz kleinen Teams sehr kampflustig und lieferten eine gute Vorstellung ab. Sehen wir diesmal auch die größeren Teams straucheln oder dominieren sie?

Feyenoord Rotterdam – SC Heerenveen 15.08.2014

Während Feyenoord noch eine Blamage am ersten Spieltag abwenden konnte, erwischte es Heerenveen mit voller Wucht. Sie verloren im eigenen Stadion gegen einen wahren Fußballzwerg der Liga, der eigentlich nur Punktelieferant sein sollte. Wer kann sich wieder fangen und guten Fußball zeigen oder reicht Feyenoord einfach die individuelle Klasse?

Eredivisie am Sonntag 10.08.2014

Gleich der finanziell großen Clubs steigen ins Spielgeschehen ein. Ajax Amsterdam, Vitesse, Eindhoven und Feyenoord spielen alle am Sonntag. So ziemlich alle Experten sind sich sicher, dass nur diese vier für den Meistertitel wirklich in Frage kommen. Eine kurze Übersicht über die Transfers und Stärken und Schwächen der Teams am Sonntag.

Eredivisie am Samstag 09.08.2014

Können Twente und Alkmaar wieder den Anschluss nach oben finden, nachdem sie schon in den früheren Jahren die großen ärgerten oder sehen wir ein weiteres Jahr, in dem Ajax und Eindhoven alles dominieren? Alkmaar hat sich mit Van Basten einen großen Namen auf die Trainerbank geholt, aber das bedeutet im Trainergeschäft nicht viel, da er auch mit der Nationalelf nicht den großen Erfolg hatte.

FC Zwolle – FC Utrecht Eredivisie 08.08.2014

FC Zwolle konnte überraschend den Pokal holen, aber so ziemlich alle Experten zweifeln daran, dass sie diesen unglaublichen Erfolg noch einmal wiederholen können. Utrecht nimmt einen weiteren Anlauf oben mitzuspielen, aber es dürfte erneut nicht einfach werden in einer Liga, die viele Schwankungen kennt.

Eredivisie Niederlande

Die niederländische Eredivisie 2014-2015 wird wie immer von den gleichen Vereinen dominiert wie schon seit 20 Jahren, aber nun scheinen einige Clubs den Anschuss nach oben finden zu wollen. Natürlich ist Ajax einmal mehr der absolute Kandidat auf die Meisterschaft, da sie auch den mit teuersten Kader haben, aber der PSV Eidhoven spielt finanziell auf gleicher Höhe.

Wirklich neu ist jedoch, dass danach nicht wie früher Feyenoord und Alkmaar kommen, die sicherlich noch immer oben mitspielen werden. Nein, es ist sind Vitesse Arnheim und Twente Enschede, die nun nach oben schießen und auch finanziell einiges auffahren. Ob die Rechnung aufgehen wird, wird man sehen müssen, denn in der letzten Saison hieß der Meister einmal mehr Ajax Amsterdam. Auf der anderen Seite sahen wir beim Pokalsieger eine echte Überraschung dank Zwolle.