Am Samstagabend starten dann auch die Engländer ins Turnier und wieder einmal könnten die Erwartungen auf der Insel kaum größer sein. Eines kann man ihnen wohl zugestehen, an einem großen Maß an Selbstvertrauen mangelt es bei ihnen nicht.

Wenn man sich allerdings ihre Bilanz bei großen Turnieren ansieht darf man sich durchaus fragen woher diese fast schon angrenzende Selbstüberschätzung kommt, doch eine neue Genration von jungen Wilden will nun ganz Europa erobern.

Die Stimmung beim Gegner könnte kaum unterschiedlicher sein. Zwei Jahre vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land präsentiert sich der russische Fußball nicht gerade furchteinflößend. Gegen die „Three Lions“ gehen sie daher als klarer Außenseiter ins Rennen.

England

Die Engländer erwarten nicht weniger als 30000 Fans im Velodrome von Marseille. Sie werden das Stadion in ein Tollhaus verwandeln. Nach den Enttäuschungen der letzten Turniere bekommt Manager Hodgson wohl nun seine letzte Chance das Mutterland des Fußballs doch noch nach vorne zu bringen.

In der Qualifikation konnten sie alle Spiele gewinnen und auch vor kurzem ist es ihnen gelungen Deutschland in einem Testspiel zu besiegen, doch wenn es darauf ankommt waren sie zuletzt 1966 erfolgreich. Mit schöner Regelmäßigkeit verabschieden sie sich bevor es überhaupt so richtig losgeht von den Turnieren, danach fällt das Land in eine große Trauer und wirklich alles wird schlecht geredet, doch vor dem nächsten Turnier sind sie alle wieder da und wollen am besten den Titel holen.

Mittlerweile gehören Spieler wie Wayne Rooney schon zum alten Eisen. Die neuen Stars heißen Alli, Kane oder auch Vardy. Zugegeben, in der Premier League lieferten alle eine super Saison, doch international hat eben bis auf Rooney noch niemand so wirklich geglänzt und die Premier League ist in den letzten Jahren auch nicht mehr das was sie einmal war. Man kann es aber drehen und wenden wie man will, in ihrer Gruppe sind sie aber dennoch der klare Favorit auf Platz eins.

Aufstellung England

Smalling ist leicht angeschlagen doch wir denken, dass er noch fit wird. Hodgson wird Rooney vermutlich im Mittelfeld ranlassen, Kane und Vardy werden im Angriff erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung: Hart – Rose, Cahill, Smalling, Walker – Wilshire, Dier, Alli, Rooney – Kane, Vardy

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,95
€100

Russland

Bei den Russen ist von EM Vorfreude noch nicht viel zu sehen. Bei den letzten Testspielen hinterließen sie eher einen durchschnittlichen Eindruck. Die Mannschaft besteht weitestgehend aus alten Haudegen, die allesamt in der heimischen Liga ihr Geld verdienen. Früher dachte man mal noch, dass sich Spieler wir z.B. Torwart Akinfeev oder auch Kokorin für Clubs in Westeuropa empfehlen würden, doch sie sind alle in ihrer Entwicklung stehen geblieben.

Auch sie warten bei großen Turnieren schon seit vielen Jahren auf tolle Erfolge, wenn es ihnen jedoch gelingt einmal ins Rollen zu kommen, ist ihnen durchaus einiges zuzutrauen. Die Russen tun sich meist leichter wenn sie als Außenseiter in die Partie gehen. Gegen die sogenannten Kleinen wirken sie meist lustlos.

In der Qualifikation holten sie in ihrer Gruppe hinter Österreich den zweiten Platz. Unter anderem gab es da Spiele wie ein 1:1 gegen Moldawien. Zum Auftakt der EM gegen einen Gegner wie England sollten aber wirklich alle motiviert sein, oder?

Aufstellung Russland

Am Dienstag hat sich Igor Denisov schwer verletzt und wird für die EM ausfallen. Wer ihn ersetzt steht zum jetzigen Zeitpunkt wohl noch in den Sternen.

Voraussichtliche Aufstellung: Akinfeev – Smolnikov, Ignashevich, Berezutskiy, Kombarov – Ivanov, Glushakov, Kokorin, Golovin, Shatov – Dzyuba

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,85
€100

Tipp

Bei den Engländern ist zwar so ziemlich alles möglich, doch wir glauben, dass sie stark genug sind dieses russische Team zu besiegen. Alles andere wäre im Hinblick auf den weiteren Turnierverlauf auch viel zu wenig. An einem guten Tag kann Russland durchaus gefährlich sein, doch deren gute Tage sind in den letzten Jahren sehr rar geworden.

Tipp: Sieg England – 1,95 bet365 (unser Testsieger)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET

Liveticker und Statistiken