England und Island und endlich einmal können wir die Engländer erwähnen ohne das große Brexit Thema. Ich bin mir sicher, dass sie hier nicht unbedingt „raus“ sein wollen. Die Isländer leben weiterhin ihren Traum. Das winzige Land zeigte schon oft, dass es mit viel Herz herangeht. Schon das Achtelfinale ist hier ein erfüllter Traum, aber verstecken werden sie sich auch jetzt nicht!

England

Wie immer gibt es Störfeuer bei den Engländern. Jetzt fingen schon die Offiziellen im Verband sich kritisch zu äußern WÄHREND des Turniers. Das ist an Dummheit nur schwer zu überbieten und schadet dem Team. Den meisten war die Aufstellung mit den vielen Veränderungen im dritten Gruppenspiel zu viel des Guten. Dabei hatte der Trainer durchaus recht. Die meisten Veränderungen waren sogar sehr leicht belegbar.

Ging das letzte Gruppenspiel also wirklich 0-0 aus wegen der falschen Aufstellung? Klare Antwort: NEIN. Es ging viel mehr aus Zufall so aus! Die Engländer waren überlegen und allein Vardy hatte mehr als genug Chancen das Tor zu erzielen, aber an diesem Tag hatte Kozacik einen guten Lauf im Tor und Vardy einen miserablen Tag VOR dem Tor.

Allgemein fand ich die Fehler der Abwehr deutlich schlimmer als die vergebenen Chancen in der Offensive. Clyne und Bertrand waren sehr solide, aber sowohl Smalling als auch Cahill zeigten nicht ihre beste Arbeit.

Aufstellung England

Ich befürchte, dass man die Veränderungen rückgängig machen wird. Lallana könnte allerdings ausfallen, weil er sich verletzt hat.

Voraussichtliche Aufstellung: Hart – Walker, Cahill, Smalling, Rose – Henderson, Dier, Rooney – Alli – Kane Sturridge

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,53
€100

Island

Tja, viel kann ich zu diesem tollen Team eigentlich nicht sagen. Einstellung und Teamgeist bestimmen die Leistungen und was sie gegen Österreich zeigten, bestätigte jedes vorher gesungene Loblied auf dieses Team. Ich bin mir sicher, dass sie ganz viele abgeschrieben hatten nachdem Österreich den 1-1 Ausgleich schoss oder besser gesagt: die meisten glaubten, dass es bei einem Unentschieden bleiben würde.

Doch Island gab nicht auf und schoss in der Nachspielzeit tatsächlich noch das 2-1. Sie hatten nun Pech, dass England so schlecht in der Gruppe agierte und sie nun doch einen sehr starken Gegner vor sich haben. Sie können und müssen auf ihr Offensivspiel setzen. Das ist ihre Identität und nicht das Mauern der meisten anderen kleinen Fußballnationen.

Es wird aus Sigurdsson und den Sturm ankommen, wobei Amason in der Abwehr gezeigt hat, dass auch er ein extrem wichtiger Faktor sein kann.

Aufstellung Island

Etwas verändern??? Wozu?

Voraussichtliche Aufstellung: Halldorsson – Saevarsson, Amason, Sigurdsson, Skulason – Gudmundsson, Gunnarsson, Sigurdsson, Bjarnason – Bödvarsson, Sigthorsson

Quote
Anbieter
Bonus
Link
8,75
€100

Tipp

Ich glaube, dass wir am Ende ein sehr offen ausgetragenes Duell sehen werden und damit eine Ausnahme bei diesem Turnier. Beide Mannschaften bevorzugen eher den Angriff.

Tipp: Über 2,5 Tore – 2,70 888sport (wieder auf dem deutschen Markt. Bonus: 100% bis 100€. Einzahlung einmal mit 1,50 oder höher umsetzen, danach den Bonus 6x mit 1,50 oder höher umsetzen. PayPal ist verfügbar!)

Anbieter
Bonus
Link
888sport bonus
€100

Liveticker und Statistiken