Schweden bei der Europameisterschaft 2016

Das kleine Schweden hat gerade einmal 10 Millionen Einwohner und konnte sich trotzdem seitdem Jahr 2000 für jede Europameisterschaft qualifizieren. Erstmals bei einer EM dabei waren die Schweden im Jahr 1992, als man im eigenen Land den Sprung bis ins Halbfinale des Turniers geschafft hat. Einen solchen Erfolg gab es in den vergangenen Jahren nicht mehr und so war bei den letzten Europameisterschaften stets am Ende der Vorrunde schon wieder alles vorbei. In der Qualifikation für das anstehende Turnier in Frankreich lief zwar nicht alles nach Plan für die Schwedische Nationalmannschaft, aber immerhin durfte man als Dritter in der Qualifikationsgruppe G noch in den Playoffs ran, wo man sich gegen Dänemark durchsetzen konnte und somit bei der EURO 2016 in Frankreich mit dabei ist.

Die Stars

Schweden schafft es immer wieder aufs Neue eine Reihe von talentierten Spielern hervorzubringen, die über die schwedische Liga den Weg zu Topvereinen im Europäischen Fußball schaffen. Der absolut unumstrittene Topstar bei den Schweden ist aktuell natürlich Zlatan Ibrahimovic, der trotz seiner mittlerweile schon 34 Jahre der unangefochtene Star bei den Blau-Gelben (Blagult) ist. Ibrahimovic zeigt trotz seines schon fortgeschrittenen Alters auch in der französischen Liga bei Paris Saint Germain regelmäßig Topleistungen und sorgte auch in der Nationalmannschaft durch seine Tore in den Play-offs fast im Alleingang für die späte Qualifikation für die Europameisterschaft. Neben Zlatan Ibrahimovic ist bei den Schweden natürlich kaum Platz für große andere Stars, aber trotzdem gibt es einige interessante Spieler im Kader. Besonders in den Fokus spielen könnte sich bei dem Turnier sicherlich auch Emil Forsberg von RB Leipzig, der auch beim Aufstiegskandidaten in der 2. Bundesliga regelmäßig zu überzeugen weiß.

Potenzielle Schwächen

Die Schwedische Nationalmannschaft richtet ihr Spiel sehr stark auf den Superstar Zlatan Ibrahimovic aus. Das kann sich aber natürlich auch als Nachteil herausstellen, weil das Spiel der Blagult manchmal recht einfach zu durchschauen ist. Darüber hinaus bekommen die Schweden regelmäßig Probleme, wenn es beim Superstar nicht so optimal läuft.

Chancen

Die Schweden haben bei der Auslosung der Vorrundengruppen für die Europameisterschaft in Frankreich nicht sonderlich viel Glück gehabt. Schließlich muss man in der Gruppe E ran, wo man mit Italien und Belgien extrem starke Mannschaften als Gegner hat. Auch aus diesem Grund dürfte es schon vorentscheidend sein, wie man sich im Auftaktmatch gegen Irland schlagen wird. Bei einem optimalen Verlauf könnten die Schweden vielleicht sogar die Vorrunde überstehen und ins Achtelfinale ziehen. Spätestens dann können wir uns aber ein Weiterkommen aber nur noch schwer vorstellen.

Schweden Quoten

Wir haben uns für euch genauestens umgeschaut und bezogen auf die Schwedische  Nationalmannschaft eine Reihe an interessanten Wetten zusammengetragen!

WetteBet365
Wetten
Ladbrokes
Wetten
Gruppens.7,007,00
Weiter in Gruppe1,661,70
Finale?26,0023,00
Sieger?101,00101,00
Ibrahimovic meiste Tore34,0026,00

Trikot kaufen

Fan dieses Teams, dann bei FanAndMore die größte und beste Trikotauswahl genießen und bestellen.

Trikot kaufen