Unser Tipp: Sieg FC Chelsea

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
100€

Noch zwei Partien stehen für die verbleibenden vier Mannschaften auf dem Programm, ehe das Finale der diesjährigen Europa League in Baku angepfiffen wird. Zwei der vier Mannschaften sind die Frankfurter Eintracht und der FC Chelsea. Beide treffen am kommenden Donnerstag, d. 02. Mai um 21 Uhr in der Frankfurter Commerzbank-Arena aufeinander. Während Eintracht Frankfurt den portugisieschen Rekordmeister Benfica Lissabon im Viertelfinale rausgeschmissen hat, bezwang der FC Chelsea den tschechischen Vertreter Slavia.

Tipp/ Quote

Für manche Wettanbieter scheint es nicht klar zu sein wer diese Partie gewinnt. Die Quote ist bei beiden nahezu identisch. Eintracht Frankfurt hat vielen (neutralen) Fans viel Freude bereitet. Mit ihrer tollen Offensive um Haller, Rebic, Jovic und auch Kostic haben sie in Europa viele Herzen erobert. Nun zum Ende der Saison scheint den Hessen zu mindestens in der Bundesliga ein wenig die Luft auszugehen. Im Hinspiel wird neben den immer noch verletzten Haller auch noch Rebic fehlen (gelbgesperrt). Der FC Chelsea wird dieses Spiel sehr ernst nehmen, da sie auf diesen Weg auch in die Champions League kommen könnten. Mit all den Stars an Bord werden sie gegen ersatzgeschwächte Frankfurter gewinnen.

Tipp: FC Chelsea gewinnt – Quote 2,60 Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
100€

 

Eintracht Frankfurt

Derzeit läuft es für die in dieser Saison erfolgsverwöhnten Hessen nicht so gut. Seit drei Ligaspielen warten die Frankfurter wieder auf einen Sieg. Nachdem sie am 29.Spieltag zu Hause überraschenderweise gegen den FC Augsburg mit 1:2 verloren hatten, konnten sie einen Spieltag späte beim VFL Wolfsburg wenigstens ein 1:1 Unentschieden holen. Am vergangenen Spieltag kam es in der heimischen Commerzbank-Arena zum Duell mit Hertha BSC. Das gute vorweg. Die Eintracht erkämpfte sich zu mindestens einen Punkt. Spielerisch war dies jedoch sehr schwach. Nicht nur von der Eintracht, sondern auch vom Gast aus Berlin. Beide Mannschaften hatten große Probleme mit spielerischen Mitteln zum Erfolg zu kommen. Kämpferisch konnte man beide Teams keinen Vorwurf machen. Da die wenigen Chancen kläglich vergeben wurden, musste diese Partie torlos 0:0 ausgehen. Die Hessen bleiben damit weiterhin auf einen hervorragenden vierten Tabellenplatz, profitieren natürlich davon, dass Verfolger Borussia Mönchengladbach in Stuttgart mit 0:1 patzte. Im Viertelfinale Der Europa League konnte sich die Eintracht gegen den renommierten portugisieschen Verein Benfica Lissabon am Ende durchsetzen. Im Hinspiel in Lissabon verlor das Team von Trainer Addi Hüter noch mit 2:4. Die zwei geschossenen Auswärtstoren sollten sich im Nachhinein als sehr wertvoll gestalten. Im Rückspiel legte Frankfurt alles in eine Waagschale. Mit den Fans im Rücken kamen die Hessen zu einem nicht ganz unverdienten 2:0 Erfolg, auch wenn der erste Treffer von Kostic aufgrund einer Abseitsstellung nicht gelten durfte. Mit etwas Glück und viel Kampf schaffte Frankfurt das kleine Wunder. Coach Adolf Hütter muss im Hinspiel gegen Chelsea auf seinen Stürmer Ante Rebic verzichten, da dieser sich im hart umkämpften Rückspiel gegen Benfica Lissabon seine dritte gelbe Karte abgeholt hatte und somit für ein Spiel gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Trapp – Abraham, Hasebe, Falette – G. Fernandes – da Costa, Rode, Gacinovic, Kostic – Jovic, Paciencia

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,75
100€
18+, AGBs gelten

 

FC Chelsea

Der FC Chelsea musste als Generalprobe für das Halbfinale Hinspiel gegen Eintracht Frankfurt zum englischen Rekordmeister Manchester United reisen. Auch wenn die Londoner optisch den Red Devils überlegen war, so konnte man nicht gerade von einem Ligaspiel sprechen. In einer Partie mit wenig Glanz und wenig Möglichkeiten wurden die wenigen Chancen von beiden Mannschaften jeweils einmal genutzt. Auf Seiten von ManU war es Mata der Manchester somit in der 11. Spielminute in Front brachte. Marcos Alosno konnte für die Blues noch vor der Halbzeit den Ausgleichstreffer markieren. Ind er zweiten halbzeit gab es auch weiter viel Leerlauf. Beide Teams konnten die wenigen Chancen im zweiten Durchgang nicht nutzen, sodass es am Ende beim gerechten 1:1 blieb. Da der drittplatzierte (Tottenham Hotspurs) und auch der Verfolger Arsenal London ihre Spiel verloren, ist der FC Chelsea trotz der gezeigten Leistung der Gewinner im Kampf um die Champions League Plätze. Der FC Chelsea hat den Grundstein für das Erreichen des Halbfinals bereits im Viertelfinal-Hinspiel in Prag gelegt. Dort kam das Team von Trainer Maurizio Sarri zu einem mühevollen 1:0 Auswärtserfolg. Mit dem Sieg im Rücken legte Chelsea im Rückspiel wie die Feuerwehr los. Nach exakt 17 Spielminuten lag der haushohe Favorit bereits mit 3.0 vorne. Zur Halbzweit stand es dann 4:1. Die tapferen Tschechen gaben jedoch nicht auf und die Londoner waren offensichtlich überrascht über so viel Kampfgeist. Am Ende konnte Slavia Prag noch auf 3:4 verkürzen, was den Tschechen am Ende aber auch nicht für das Weiterkommen ausreichte.

Voraussichtliche Aufstellung FC Chelsea

Kepa – Azpilicueta, A. Christensen, David Luiz, Emerson – Kanté, Kovacic, Barkley – Pedro, Giroud, E. Hazard

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
100€

 

Liveticker und Statistiken