Der DFB Pokal mit einem aus meiner Sicht Knallerspiel. Was gibt es schöneres als zwei Teams, die beide nicht so weit weg voneinander liegen, die jedoch unterschiedlicher nicht sein könnten in ihrer Philosophie. Auf der einen Seite das altmodisch schöne Dynamo Dresden samt aller Schwierigkeiten (auch bei den Fans) und auf der anderen Seite die Neureichen, die den Aufstieg zusammengekauft haben und Fußball Event positionieren.

Dynamo Dresden

Ich bekenne mich schuldig…ich habe Sympathien für diesen Verein, auch wenn ich den Anteil der rechten Fans unausstehlich finde. Doch schaut man an ihnen vorbei entdeckt man eine wunderbar altmodische Liebe zum Fußball wie man sie in der Bundesliga vielleicht noch bei den Vereinen im Ruhrgebiet findet. Das Stadion wird sicherlich voll sein und die Stimmung perfekt, aber man sollte davon ausgehen, dass die Abneigung gegenüber Leipzig mehr als spürbar sein wird.

Rein sportlich war der Start als Aufsteiger in die zweite Bundesliga absolut ok. Unentschieden im eigenen Stadion gegen Nürnberg und ein 2-2 auswärts bei Union Berlin lassen auf den Klassenerhalt hoffen. In beiden Spielen bestätigte sich der Trend: gute Offensive, aber Defizite in der Abwehr. Das war bereits in der Vorbereitung zu beobachten und könnte durchaus zum Problem werden. In beiden Spielen wie auch in der letzten Saison wurde sichtbar, dass hier Einsatzbereitschaft, Team und Trainer stimmen.

Aufstellung Dynamo Dresden

Landgraf und Modica sind verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Schwäbe – Teixeira, J. Müller, Ballas, Fa. Müller – Aosman, Mar. Hartmann, Lambertz – Kreuzer, Testroet, Stefaniak

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,80
€300

RB Leipzig

Leipzig hat es nun doch geschafft. Mit endlos viel Budget vom Brausehersteller ging es am Ende in die erste Liga und Rangnick wird zunehmend zum Experten für teure Spielzeuge gelangweilter Milliardäre. Wie schon angekündigt trat selbiger nach dem Aufstieg wieder bei Seite und man holte Hasenhüttl. Daneben musste man sich vor allem das Schauspiel mit Red Bull Salzburg anschauen, bei denen das Team einige Spieler „geparkt“ hatte. Keita war hier natürlich der bekannteste Name. Der 21-jährige gilt als großes Talent im Mittelfeld.

Ansonsten lässt sich bisher nur schwer Genaues zur Form des Teams sagen. Bei den Testspielen bekamen wir den üblichen Mischmasch zu sehen. Von starken Leistungen bis völliger Gleichgültigkeit war alles dabei und das erlaubt eigentlich keinen Rückschluss.

Packen wir einmal bei Seite, dass es recht unsympathisch ist wie dieser Club aufgebaut wurde. Rein sportlich ist das Vorgehen jedoch sehr interessant. Man hat sich von Beginn an vor allem auf Talente konzentriert anstatt auf gemachte Stars und so sehen wir hier ein wirklich sehr junges Team mit unglaublich spannenden Spielern.

Aufstellung RB Leipzig

Klostermann und Selke sind beide bei Olympia.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulacsi – Schmitz, Ilsanker, Orban, Halstenberg – Demme, Keita – D. Kaiser, Forsberg – Sabitzer, Y. Poulsen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
€100

Tipp

Ich glaube wir sehen ein eher offensives Spiel. Dynamo hat defensive Probleme, ist offensiv jedoch ganz gut aufgestellt. Auf der anderen Seite dürfte das niedrige Durchschnittsalter noch zu einigem wilden Spiel führen, was auch in der Vorbereitung zu sehen war.

Tipp: Beide Teams erzielen mindestens ein Tor – 1,73 Betway (der aktuell beste Bonus auf dem Markt)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken