Tja, der berühmte Fehlerteufel ist ein tückischer kleiner Freund, der Leute aber auch im großen Stil ärgern kann. In diesem Fall ist es eher ein Übersetzungsfehler eines Buchmachers, der Kunden falsch informierte.

Der Anbieter Doxxbet hat schon lange ein deutschsprachiges Angebot, aber lange Zeit galt der Bonus nur für Kunden aus Österreich. Dies wurde geändert, aber scheinbar nur in den englischsprachigen Bedingungen des Bonusangebotes. Das führte dazu, dass auf der deutschsprachigen Seite weiterhin Deutschland nicht unter den Bonusländern aufgeführt wurde.

Wir haben noch einmal nachgehakt und es ist tatsächlich so, dass der Bonus nun auch für deutsche Kunden gilt.

Hier die Bedingungen:

Einzahlung muss 5x umgesetzt werden mit Quoten von 1,70 oder höher. Die Wetten müssen auch auf 5 verschiedenen Wettscheinen platziert werden. Danach erhält man den Bonusbetrag. Angebot ist an sich ok und ausreichend um den Buchmacher zu testen. Hier geht es zu Doxxbet…