DFB Pokalfinale Bayern - Stuttgart TippFC Bayern München – VfB Stuttgart, können die Stuttgarter die Bayern auf dem Weg zum Triple stoppen? Um ehrlich zu sein, ich glaube es kaum. Zu dominant waren die Bayern in dieser Saison. Der Champions League Titel hat ihnen sicherlich noch einen extra Schub gegeben um etwas Historisches zu schaffen.

Noch nie gelang es einem deutschen Team die Meisterschaft, die Champions League und den DFB – Pokal in einer Saison zu gewinnen. Damit würden sich die Jungs von Jupp Heynckes unsterblich machen.

Für Stuttgart seh ich nur eine Möglichkeit und zwar, dass die Bayern das Spiel nicht mit voller Konzentration angehen und vielleicht immer noch 1.8 Promille in ihrem Blut haben..:-)

FC Bayern München

Die Bayern haben sich am vergangenen Wochenende ihren Traum erfüllt. Nach dem tränenreichen Finale „dahoam“ im letzten Jahr reichte es diesmal in London zum ganz großen Wurf. Auch wenn man kein Bayern Fan ist, sollte man zugeben, dass es nach drei Finals in den letzen vier Jahren dann doch verdient war.

Im diesjährigen DFB – Pokal kassierten die Bayern erst ein Gegentor und zwar beim 6:1 gegen Wolfsburg. Sie hatten eigentlich nur einen ernstzunehmenden Gegner, den BvB im Viertelfinale. Robben erzielte dort, wie auch im Champions League Finale das entscheidende Tor.

Die Bayern können in ihrer besten Formation auflaufen, das dachte man jedenfalls sehr lange. Nun wird man Gustavo und Dante zur Nationalmannschaft ziehen lassen müssen. Der Verband hatte angedroht, dass Luis Gustavo und Dante raus wären, wenn sie nicht zeitig anreisen würden. Dies würde einen Einsatz im DFB Pokal verhindern. Natürlich ist vor allem Dante eine wichtige Säule, aber der Kader des FCB schien zuletzt sehr tief zu sein.

VfB Stuttgart

In der Bundesliga war die Saison für den VfB zum vergessen. Am Ende sprang Platz zwölf heraus. In der Europa League kam gegen Lazio Rom das schnelle Ende. Bleibt der DFB Pokal. Mit dem Einzug in dieses Finale haben sich die Stuttgarter ein Ticket für die Europa League in der nächsten Saison gesichert.

Um dort und auch in der Bundesliga eine bessere Rolle spielen zu können, müssen sie vor allem in der Offensive aufrüsten. 37 Tore ind 34 Spielen bedeuten den drittschlechtesten Wert der Liga. Nur Greuther Fürth und Augsburg erzielten weniger Tore.

Im Pokal hatten die Stuttgarter das Glück, dass sie bis auf das Spiel in Runde eins immer in der Mercedes – Benz – Arena antreten konnten. Auch die zugelosten Gegner versprühten nicht gerade Schrecken. Mit dem SC Freiburg mussten sie nur EINEN Bundesligisten auf dem Weg ins Finale aus dem Weg räumen.

FC Bayern München – VfB Stuttgart Form

Die Bayern gewinnen und gewinnen und gewinnen. In der ganzen Saison inklusive Liga, Pokal und Champions League gab es für die Münchner nur drei Niederlagen. Die letzte gab es im Achtelfinale der Champions League gegen Arsenal.

Stuttgart hat sich in den letzten Wochen einigermaßen gefangen. Aus den Spielen gegen Schalke und Mainz holten sie vier Punkte. Dennoch gab es für den VfB in dieser Spielzeit mehr Tiefen als Höhen.

FC Bayern München – VfB Stuttgart Voraussichtliche Aufstellungen

FC Bayern München: NeuerLahm, Boateng, van Buyten, AlabaJavi Martinez, SchweinsteigerRobben, T. Müller, RiberyMandzukic

VfB Stuttgart: Ulreich – Sakai, Tasci, Niedermeier, Boka – Molinaro, Gentner, Maxim, Harnik, Okazaki – Ibisevic

FC Bayern München – VfB Stuttgart Tipp

Die Stuttgarter haben nichts zu verlieren von daher können sie befreit aufspielen. Dennoch wird das Spiel nur von den Bayern entschieden. Wenn sie mit 100% in das Spiel gehen, kann es nur einen Sieger geben. Die Quoten auf einen Bayern Sieg sind aber derart schlecht, dass ich euch das nicht anbieten kann.

Tipp: Bayern gewinnt die erste und die zweite Halbzeit – 1.65 bwin

bonus