Deutschland und Italien, der große Klassiker der großen Turniere. Wie viele tolle Duelle hier schon abgeliefert wurden und dies könnte ein weiteres werden. Die deutsche Mannschaft hat hier noch eine Rechnung offen von der letzten EM, allerdings haben die Italiener ihren damaligen Helden Balotelli gar nicht dabei.

Deutschland

Deutschland zeigte auch gegen die Slowakei, dass sie nicht einfach nur entschlossen sind den Titel zu holen, sondern sowohl spielerisch als auch psychisch absolut dazu in der Lage sind. Ein klarer Sieg, Dominanz von erster Sekunde an und auch taktisch zu 100% klare und durchgezogene Linie. Ich weiß, man könnte leicht sagen, wir seien nicht objektiv, aber die internationalen Experten sind der gleichen Meinung.

Dieses Mal zeigte die Offensive endlich was in ihr steckt. Müller und Özil hatten nicht den besten Tag und dennoch waren sie stark (auch wenn die Couch-Trainer alle gerne über Özil diskutieren), aber aus dem Nichts erwischte der bisher wirklich schwache Draxler eines seiner „Sahne-Tage“. Uns als große Gomez Fans freute es auch, dass er erneut bewies, dass er zu 100% richtig ist als Sturmspitze. Das bezieht sich nicht nur auf das Tor, sondern die ganze Präsenz von ihm.

In der Abwehr hat sich Boateng inzwischen ganz klar zu einem echten Anführer entwickelt. Für mich bisher DER Spieler des Turniers und das nicht nur wegen den starken Leistungen in der Abwehr. Kimmich war erneut absolut berechtigt in der Startelf.

Gegen Italien wird man bei aller offensiver Qualität vor allem defensiv sehr penibel arbeiten müssen. Den Italienern reichen wenige Fehler und sie bestrafen diese sofort.

Aufstellung Deutschland

Am Ende kann alles bleiben wie es ist.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Hector, Hummels, Boateng, Kimmich – Kroos, Khedira – Draxler, Müller, Özil – Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,25
€100

Italien

Wie ich schon in meinem Vorbericht zum Spanien-Spiel sagte, das Spiel gegen Irland zählte NULL. Wenn sie Italiener nicht müssen, dann werden sie auch nicht stark aufspielen. Das war schon immer so und bei dieser „alten“ Mannschaft sicherlich noch mehr. Die Spanien erlebten im wahrsten Sinne ihr blaues Wunder im Achtelfinale.

Die Italiener machten es ein wenig wie gegen Belgien. Kein Spieler stach besonders hervor, aber die Einheit als solche und die taktische Disziplin waren absolut spitze. Pelle und Chiellini muss man natürlich wegen den Toren erwähnen, aber es war wirklich die Mannschaftsleistung, die einmal die Italiener ausmachte. Sie zerstörten das Spiel der Spanier auf eine unglaubliche Weise. Der amtierende Europameister konnte sein starkes Mittelfeld zu keinem Zeitpunkt in Szene setzen.

Aufstellung Italien

Große Probleme für den Trainer. De Rossi fällt so gut wie sicher aus und Motta kassierte seine zweite Gelbe Karte. Damit ist diese so wichtige Position im Mittelfeld notdürftig besetzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Barzagli, Bonucci, Chiellini – Darmian, Giaccherini, Parolo, Florenzi, Sciglio – Eder, Pelle

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,05
€100

Tipp

Ja, die Italiener sind IMMER gefährlich und ja, die deutschen werden hier absolut wach sein müssen, doch am Ende ist die deutsche Elf das eindeutig bessere Team und hat das notwendige Selbstbewusstsein. Dazu kommt noch, dass Italien auf einer sehr wichtigen Position nicht wirklich besetzt ist vor der Abwehr.

Tipp: Sieg Deutschland – 2,25 888sport (wieder auf dem deutschen Markt. Bonus: 100% bis 100€. Einzahlung einmal mit 1,50 oder höher umsetzen, danach den Bonus 6x mit 1,50 oder höher umsetzen. PayPal ist verfügbar!)

Anbieter
Bonus
Link
888sport bonus
€100

Liveticker und Statistiken