In der Allianz Arena wollen es die Deutschen am kommenden Dienstag besser machen als vor einigen Tagen in Berlin. Gegen die Engländer brachten sie es doch tatsächlich fertig einen zwei Tore Vorsprung noch zu verspielen. Nach der Partie war in einigen Gesichtern eine gewisse Enttäuschung nicht zu übersehen, doch bei der Mehrheit überwog der Fakt, dass es sich letztendlich doch nur um ein Testspiel handelte und man jederzeit in der Lage sei noch eins, zwei Schippen draufzulegen.

In München erhoffen sich die Spieler auch etwas mehr Unterstützung durch die Fans, denn beim 2:3 gegen England glich das Olympiastadion einem Friedhof. Auch gegen Italien steht das Prestige auf dem Spiel. Deutschland will sicherlich nicht mit zwei Niederlagen aus dieser Länderspielwoche kommen.

Deutschland - Italien 29.03.2016 Freundschaftsspiel Tipp

Deutschland

Joachim Löw konnte seinen Ärger nach der Klatsche gegen England kaum verbergen. Obwohl Deutschland mit 2:0 in Führung lag hatte man irgendwie immer das Gefühl das die Engländer zurückkommen würden.

Es war leider überhaupt kein Spielfluss zu erkennen. Vorne trabten Müller und Reus über den Platz, als würden sie eine Tonne wiegen, einzig Mario Gomez konnte sich nicht nur wegen seines Tores für einen erneuten Einsatz empfehlen. Mesut Özil war wie schon so oft in großen Partien nicht zu sehen. Dann gibt es noch Spieler wie Can oder auch Hector, die höchsten Ansprüchen leider nicht genügen.

In der Abwehr gab Löw in der zweiten Halbzeit den Leverkusener Tah eine Chance sich zu zeigen, doch nach seiner Einwechslung fielen die Treffer für die Three Lions. Es hat sich einmal mehr bestätigt, dass seit dem WM Titel irgendwie der Wurm drin ist. Die Spieler sagen zwar immer, dass sie sich wenn es darauf ankommt steigern werden, doch so langsam aber sicher fehlt mir der Glaube daran.

Aufstellung Deutschland

Löw hat versprochen hier Mario Götze eine Chance von Beginn an zu geben, für ihn muss vermutlich Reus auf die Bank. Der schwache Can wird wohl von Ginter ersetzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Ginter, Mustafi, Hummels, Hector – Kroos, Khedira, Özil, Müller, Götze – Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
€110

Italien

Die Italiener machten es letzte Woche schon ein wenig besser. Gegen Spanien gab es ein 1:1. Sie mögen es in Deutschland und gegen Deutschland zu spielen. Im Jahr 2006 feierten sie in Berlin ihren vierten Weltmeistertitel und zudem sind sie gegen die Deutschen seit sieben Partien ungeschlagen. Wie auch Löw setzt Conte nun vermehrt auf junge und hungrige Spieler. Es ist aber ganz egal wie sie bei der EM abschneiden, er wird die Mannschaft verlassen.

Antonio Conte wird als herausragender Manager beschrieben. Er fordert von seinen Spielern immer alles aus sich herauszuholen. Sie haben sich schon etliche Schlachten mit Deutschland geliefert, meist behielten sie das bessere Ende für sich. Obwohl es nur ein Testspiel ist wollen sie natürlich versuchen ihre tolle Serie weiter auszubauen.

Aufstellung Italien

Barzagli und Chiellini sind verletzt, Conte verzichtet aber weiterhin darauf die alten Haudegen einzuladen.

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Darmian, Astori, Bonucci, Antonelli – Motta, Florenzi, Candreva – Insigne, Pelle, Zaza

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,50
300%

Tipp

Die Italiener sind offensiv nicht so gefährlich wie die Engländer dafür ist ihre Verteidigung umso besser. Sie werden es den Deutschen sehr schwer machen ein Tor zu erzielen. Deutschland darf sich hier aber keine weitere Niederlage leisten, denn das würde die Stimmung im Team, nicht einmal drei Monate vor Turnierbeginn, weiter in den Keller treiben.

Tipp: Unentschieden – 3,60 BetVictor (Sonderbonus nur bei uns. Lediglich eine 10€ Kombiwette platzieren, bei der mindestens eine Quote 2,00 sein muss und ihr bekommt einen 40€ Bonus. Muss unter „mein Konto“ aktiviert werden)

Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
300%

Liveticker und Statistiken