Es wird wieder Zeit für ein Spiel von Deutschland, dieses Mal am Dienstag um 18 Uhr gegen Nordirland. Trotz des torlosen Spiels gegen Polen geht William Hill davon aus, dass Deutschland die anstehende Partie gewinnt, und bietet seinen Neukunden die Möglichkeit, bis zu 10 Euro auf eine Quote von 5.0 auf einen Sieg Deutschlands zu setzen.

Nach dem Spiel gegen Polen hängt der Haussegen gewaltig schief, geht man nach diversen Medienberichten, was Jogi Löw eher gelassen nimmt. Das Erreichen des Achtelfinales sollte jedoch nach wie vor kein Problem sein, denn obwohl Nordirland stark ist, dürften sie kein wirkliches Hindernis auf dem Weg in die K.O.-Runde sein.

Deutschland kommt immer noch ins Achtelfinale

Das glaubt auch der Wettanbieter William Hill und bietet seinen Kunden über den hier anzufindenden Link eine Quote von 5.0 auf einen Sieg Deutschlands gegen Nordirland an, was trotz des eher mauen letzten Spiels nirgends sonst anzufinden ist. Wer sich über den Link anmeldet und bei einer Einzahlung den Bonuscode DE4 angibt, kann bis zu 10 Euro Einsatz auf die Quote setzen. Gewinnt Deutschland, gibt es die Wette zu einer Quote von 5.00 zurück. Alles, was den Wetteinsatz von 10 Euro übersteigt, wird zu den üblichen Quoten ausgezahlt. Der übliche Neukundenbonus von William Hill kann danach immer noch in Anspruch genommen werden.

Aktionsbedingungen

Man hat bis 18 Uhr am 21. Juni Zeit, dieses Angebot zu nutzen und eine Wette auf den Einzelmarkt von Deutschland zu platzieren. Wenn Deutschland gewinnt, gibt es die Wette innerhalb von 24 Stunden als Gratiswette aufs eigene Konto gutgeschrieben.  Ganz wichtig ist es, den Bonuscode DE4 anzugeben und darauf zu achten, dass man die Zahlungsoptionen Skrill und Neteller nicht für die erste Einzahlung nutzt, da diese von der Aktion ausgeschlossen sind. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass Deutschland verliert, gibt es den Einsatz in Höhe von 10 Euro ebenfalls als Gratis-Wette zurück.

williamhill-quote-deutschland-nordirland