Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

 

Willkommen zu den Bundesliga Tipps 28. Spieltag; Nicht nur Freunden der gepflegten Sportwette, sondern auch die Profis der 18 Bundesligavereine dürften sich langsam aber sicher an die leeren Stadien gewöhnt haben. Zumindest wenn man den Statistikern Glauben schenken kann, gibt es in keiner der wichtigen Tabellen einen Unterschied zu vollen Arenen.

Überraschende Ergebnisse am vergangenen Wochenende

Allerdings ist es ein Unikum, dass es an den ersten beiden Spieltagen nach dem Corona-Lockdown nicht weniger als 10 Auswärtssiege gab. Alleine am vergangenen Wochenende gewann fünf Mal die Gastmannschaft. Zum Auftakt in den 27. Spieltag fertigte die alte Dame im Hauptstadtderby die „Eisernen“ gleich mit 4:0 ab. Es war der zweite Sieg im zweiten Spiel von Bruno Labbadia als neuer Trainer der Hertha.

Bundesliga Dortmund Bayern Favre Flick

Das Topduell heißt auch Favre gg. Flick.

Außerdem gewann Dortmund in Wolfsburg. Leverkusen siegte in Gladbach mit 1:3 und steht nun auf dem vierten Tabellenplatz. Der Rekordmeister hatte ebenfalls wenig Mühe mit Eintracht Frankfurt und gewann mit 5:2. RB Leipzig gastierte am Sonntag beim 1. FSV Mainz 05. Nach der 8:0 Klatsche aus der Hinrunde schenkten die Sachsen den 05ern auch im Rückspiel fünf Treffer ein und festigten somit den Champions League Platz.

Spitzenspiele und starke Verfolger; Bundesliga Tipps zum aktuellen Spieltag

Weil COVID-19 natürlich den Terminplan etwas enger werden ließ, bekommen wir bis zum Ende der Meisterschaft zwei englische Wochen. Die erste startet am 26. 5. 2020 mit dem absoluten Kracher-Duell zwischen dem zweitplatzierten Borussia Dortmund und dem Tabellenführer FC Bayern München. Beide Mannschaften trennen vier Punkte. Sprich, sollten die Bayern gewinnen, könnte das bereits die Meisterschaft bedeuten. Außerdem empfängt am Dienstag Bayer Leverkusen den VfL Wolfsburg.

Die Werkself zeigt sich nach der Corona-Pause in bestechender Form und will weiter oben mitmischen. Am Mittwoch empfängt RB Leipzig die alte Dame aus Berlin. Sowohl die Sachsen, als auch die Hauptstädter, waren in den ersten beiden Runden nach der Zwangspause vor Spielfreude kaum aufzuhalten. Definitiv ist in Sachen Sportwetten wieder für jeden etwas dabei und man darf gespannt sein auf die Ergebnisse.

 

Topangebote unserer Wettanbieter zu Bundesliga Tipps 28. Spieltag

Interwetten Bonusbet365 BonusUnibet Bonus

 

Bundesliga Tipp 1: Borussia Dortmund gegen FC Bayern München, Dienstag, 26.5.2020, 18:30 Uhr, Signal Iduna Park

Wer sich auf die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München nicht freut, der ist selbst schuld. Auch wenn der Signal Iduna Park leer sein wird, kann man in einem Duell nicht mehr Topspiel zusammenfassen. Zum einen ist es das Duell zwischen dem zweiten und dem ersten in der Tabelle, zum anderen das Match der Erzrivalen.

Außerdem befinden sich beide Teams in bestechender Form und haben jeweils die ersten beiden Partien nach der Corona Pause gewonnen. Für die Westfalen ist es die wahrscheinlich letzte Chance auf die Meisterschale. Derzeit hat der BVB vier Zähler Rückstand auf den FCB. Bei einer möglichen Niederlage dürfte der Zug abgefahren sein und die Münchner werden zum achten Mal in Folge deutscher Meister.

Tipp

Das letzte Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften in Dortmund war ein echtes Spektakel und ging knapp mit 3:2 an den BVB. Es wäre wünschenswert, wenn die Fußballfans auch diesmal so ein torreiches Topspiel zu sehen bekommen würden. Die Münchner werden es wahrscheinlich gemächlich angehen, denn sie müssen nicht unbedingt gewinnen. Die Westfalen hingegen müssen voll auf Sieg spielen, um doch noch ein Wörtchen in Sachen Meisterschaft mitreden zu können.

Unser Wett-Tipp: Das Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München endet unentschieden. Beste Wettquote 4,33 bei bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,33
100€
18+, AGBs gelten

 

Special Offer: Verbesserte Quoten und Exklusives Bonusangebot bei Betzest!

Bundesliga Tipp 2: Bayer 04 Leverkusen gegen VfL Wolfsburg, Dienstag, 26.5.20, 20:30 Uhr, BayArena

Bis jetzt kann man sagen, dass Bayer 04 Leverkusen zu den Teams zählt das die Corona Pause am besten weggesteckt hat. Beide Spiele nach dem Lockdown gingen klar an die Werkself, auch wenn man beide Male auswärts ran musste. Am vergangenen Wochenende gewannen die Mannen um Trainer Peter Bosz bei Borussia Mönchengladbach mit 1:3 und schoben sich in der Tabelle an den Fohlen vorbei. Jetzt empfängt Bayer den VfL Wolfsburg. Die Wölfe konnten am 26. Spieltag gegen den FC Augsburg gewinnen, hatten aber am vergangenen Wochenende im eigenen Stadion gegen den BVB keine Chance und unterlagen mit 0:2.

Für Bayer 04 Leverkusen geht es um nicht weniger als die begehrten Plätze für die Königsklasse. Der VfL Wolfsburg will Platz sechs in der Tabelle festigen und auch im nächsten Jahr wieder international mitmischen.

Tipp

Auch wenn, wie alle anderen Stadien auch, die BayArena leer sein wird, freuen sich die Leverkusener auf ihr erstes Heimspiel nach der Zwangspause. In der momentanen Form sind sie mindestens eine Nummer zu groß für den VfL Wolfsburg. Sie werden ihr Heimspiel am kommenden Dienstag klar für sich entscheiden.

Unser Wett-Tipp: Bayer 04 Leverkusen gewinnt das erste Heimspiel nach der Zwangspause klar gegen den VfL Wolfsburg. Beste Quote für Handicap -1 steht bei 2,9 bei bet3000.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,9
€150

 

Bundesliga Tipp 3 – RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin, Mittwoch, 27.5.2020, 18:30 Uhr, Red Bull Arena

Auch am Mittwoch steht den Fußball- und Sportwetten Fans ein echtes Topspiel ins Haus. RB Leipzig empfängt im frühen Abendspiel die alte Dame aus Berlin. Auf den ersten Blick mag das jetzt wenig spektakulär klingen, jedoch holten die Sachsen vier, die Hauptstädter gleich sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen. Außerdem zeigten sich beide Mannschaften in extremer Torlaune. Die Roten Bullen erzielten nicht weniger als sechs, die Hertha gleich sieben eigene Treffer. Sollte der neue Trainer der Hauptstädter Bruno Labbadia auch in Leipzig gewinnen, würde eventuell sogar ein einstelliger Tabellenplatz dabei rauskommen.

Tipp

Von bisher sieben Versuchen ein Duell in Deutschlands höchster Spielklasse zu gewinnen gelang dies der alten Dame gegen RB Leipzig nur einmal. Alle anderen Spiele verloren die Hauptstädter zum Teil klar gegen die Sachsen. RB Leipzig wird gewarnt sein vor der Hertha aber dennoch das Heimspiel klar gewinnen.

Unser Wett-Tipp: Heimsieg RB Leipzig. Beste Wettquote 1,36 bei Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,37
150€

 

Weitere Bundesliga Tipps 28. Spieltag

  • Eintracht Frankfurt – SC Freiburg (Di. 20:30 Uhr)

Die Eintracht aus Frankfurt verlor die letzten vier Spiele – allerdings drei davon gegen Bayern München, Mönchengladbach und Bayer Leverkusen. Freiburg spielt remis in Leipzig und verliert dann zuhause gegen den Vorletzten Bremen, wie zuvor auch schon gegen Paderborn und Düsseldorf. Wie soll das ausgehen? Würfeln Sie mit bet365: Die Quoten sind 2,0 für Heimsieg, 3,75 für Unentschieden und 3,5 für Auswärtssieg.

  • SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (Di. 20:30 Uhr)

Bremen hat endlich mal wieder ein Spiel gewonnen, da kommen auch schon die auswärtsstarken Gladbacher an die Weser. Die Buchmacher geben der Heimmannschaft kaum eine Chance. Was denken Sie? 4,45 für Heimsieg, 4,05 für Unentschieden und 1,80 für Auswärtssieg sind die besten Quoten bei 10bet.

  • FC Union Berlin – 1. FSV Mainz 05 (Mi 20:30 Uhr)

Im Duell der Enttäuschten – Mainz 1 Punkt, 2:7 Tore; Union 0 Punkte, 0:6 Tore seit Restart – stellt sich eigentlich nur eine Frage: Wer soll da ein Tor schießen? Antwort: niemand. Dafür gibt es eine satte Quote von 13 bei Unibet.

  • FC Augsburg – SC Paderborn (Mi. 20:30 Uhr)

Sieben Spiele ohne Sieg für Augsburg, und als Paderborn zuletzt gewann, lag noch Schnee. So sollten diese Zeilen eigentlich lauten. Aber dann schwangen sich die Augsburger zu einem 3:0 bei Schalke 04 auf, und mit diesem Rückenwind sollte der zunehmend harmlose SC Paderborn zu schlagen sein. Beste Quote: 1,96 bei Unibet.

  • Fortuna Düsseldorf – FC Schalke 04 (Mi. 20:30 Uhr)

Wo Düsseldorf draufsteht, ist Unentschieden drin – Ende. Betsson zahlt dafür 3,85.

  • TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Köln (Mi. 20:30 Uhr)

Der Gastgeber aus Hoffenheim ist jetzt seit acht Spielen sieglos – das ist die Mannschaft, die in der Hinrunde bei Bayern München gewann. Der 1. FC Köln spielte zwar in den beiden Karnevalsderbys gegen D’dorf und Mainz unentschieden, konnte in diesem Jahr aber nur von Bayern, Dortmund und Gladbach geschlagen werden. Ein Trend, gegen den sich Hoffenheim auflehnen wird. Beste Quoten: 2,43 für Heimsieg, 3,65 für Unentschieden und 2,7 für Auswärtssieg bei Bet-at-Home.

 

Bundesliga im Live-Stream

Die Bundesliga wird live von Sky übertragen. Bet365 bietet zu jedem Spieltag und jedem Spiel ebenfalls einen Live-Stream an.

 

Wer wird Deutscher Meister – Wetten

Schon zu Beginn der Saison haben wir Ihnen die Langzeitwette darauf angeboten, wer Deutscher Meister in der Bundesliga wird. Jetzt aber sind wir in der Saison weit fortgeschritten, und die Quoten ändern sich regelmäßig.

Wetten Sie auf den Deutschen Meister 2019/20. Hier sind ein paar Beispielquoten:

Deutscher Meister wird Bayern München

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,12
100€
18+, AGBs gelten
Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,15
110€
Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,12
100€

 

Deutscher Meister wird Borussia Dortmund

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,50
100€
18+, AGBs gelten
Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
110€
Quote
Anbieter
Bonus
Link
100€

 

Deutscher Meister wird Borussia Mönchengladbach

Quote
Anbieter
Bonus
Link
351
100€
18+, AGBs gelten
Quote
Anbieter
Bonus
Link
225
110€
Quote
Anbieter
Bonus
Link
350
100€

 

Deutscher Meister wird RB Leipzig

Quote
Anbieter
Bonus
Link
21
100€
18+, AGBs gelten
Quote
Anbieter
Bonus
Link
27
110€
Quote
Anbieter
Bonus
Link
20
100€

 

Deutscher Meister wird Bayer Leverkusen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
151
100€
18+, AGBs gelten
Quote
Anbieter
Bonus
Link
130
110€
Quote
Anbieter
Bonus
Link
150
100€

*Wettquoten sind ständigen Änderungen unterworfen. Keine Gewinngarantie. Stand: 26.5.