Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

 

Ein ereignisreiches Sportwetten-Wochenende liegt hinter uns. Der 21. Spieltag war gespickt mit tollen Begegnungen. Eine davon war das Rheinische Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln. Diese Partie fiel dem Sturmtief „Sabine“ zum Opfer und musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Am Samstagnachmittag stieg das sogenannte Topspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund.

Das Duell war an Spannung und Dramatik nicht zu überbieten. Am Ende setzte sich die Werkself mit 4:3 durch und ist plötzlich wieder mittendrin statt nur dabei im Kampf um die Meisterschale. Im letzten Duell des 21. Spieltages kam es zum absoluten Gipfeltreffen. Der Rekordmeister und Tabellenführer FC Bayern München empfing den Tabellenzweiten RB Leipzig. Während die Münchner in der ersten Halbzeit mit den Sachsen Katz und Maus spielten, es lediglich verabsäumten ein Tor zu erzielen, hatten die Flick Mannen im zweiten Durchgang mehr Glück als Verstand die Partie nicht zu verlieren. Am Ende wurde es ein torloses Remis.

Auch das bevorstehende Wochenende hat wieder jede Menge spannende Partien in Sachen Sportwetten im Gepäck. Der 22. Spieltag beginnt am kommenden Freitag den 14. Februar, besser bekannt als Valentinstag, mit einem echten Kracher. Borussia Dortmund empfängt Eintracht Frankfurt. Viel Liebe werden sich die beiden Teams allerdings nicht zu schenken haben, denn es geht für beide Mannschaften um extrem viel. Am Samstagnachmittag will Bayer Leverkusen den Erfolgslauf beim 1. FC Union Berlin fortsetzen. Ein nicht gerade leichtes Unterfangen, denn die Alte Försterei wird wieder restlos ausverkauft sein und lichterloh brennen. Im ersten von insgesamt zwei Sonntagsspielen empfängt der 1. FC Köln, der die letzten vier Bundesligaheimspiele alle samt gewonnen hat, den Rekordmeister FC Bayern München. Es ist also wieder für jeden der gerne Sportwetten abgibt etwas dabei.

Spiel 1: Wett-Tipp – Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt, Freitag, 14.02., 20:30 Uhr, Signal Iduna Park

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
100€
18+, AGBs gelten

Borussia Dortmund startet mit drei Siegen und einem Torverhältnis von 15:4 ins neue Jahr. Alle schreien auf und meinen den neuen Meister gesehen zu haben und dann kommen zwei Auftritte in Folge, die alles wieder ins Wanken bringen. Vergangenen Dienstag setzte es wie schon im vergangenen Jahr eine Pokal-Niederlage beim SV Werder Bremen. Einige Tage später stand das Topspiel bei Bayer 04 Leverkusen auf dem Programm. Der BVB kassierte trotz zweimaliger Führung eine bittere 4:3 Auswärtspleite und steht jetzt bei insgesamt 32 Gegentreffer. Diese sind eines Meisters nicht würdig. Coach Favre steht erneut in der Kritik und man fragt sich, warum die Vereinsverantwortlichen den Schweizer nicht endlich erlösen.

Dem nächsten Gegner des BVB, Eintracht Frankfurt, hat die Winterpause sichtlich gut getan. Von den bisherigen fünf Pflichtspielen konnten sie vier gewinnen und trennten sich einmal unentschieden. Zudem besiegten sie sowohl im Pokal als auch in der Meisterschaft RB Leipzig. Am vergangenen Wochenende schickten sie den FC Augsburg gleich mit 5:0 wieder nach Hause. Die Hütter Mannen wollen auch in Dortmund am kommenden Freitag den Aufwärtstrend fortsetzen. Auch wenn Valentinstag ist, wird die SGE aber nicht viel Liebe zu verschenken haben.

Tipp

Die letzten acht Bundesligaheimspiele gegen Eintracht Frankfurt hat alle samt der BVB gewonnen. Nur in einem der letzten neun Aufeinandertreffen konnten nicht beide Mannschaften mindestens ein Tor erzielen. Personell sieht es auf Seiten der Westfalen auch nicht sonderlich gut aus. Neben Kapitän Reus fehlt am Freitag auch noch Brandt. Und das dänische Wunderkind Haaland steckt in seiner ersten Krise. Erstmal konnte der 19-jährige am vergangenen Wochenende nicht treffen. Zuvor hatte er in vier Pflichtspielen acht Tore geschossen.

Unser Wett-Tipp: Eintracht Frankfurt verliert nicht in Dortmund und beide Teams erzielen mindestens ein Tor. Die beste Quote 3,75 bei Bet365.

Spiel 2: Wett-Tipp – 1. FC Union Berlin gegen Bayer 04 Leverkusen, Samstag 15:30 Uhr, Stadion an der Alten Försterei

 

In Sachen Sportwetten sind die „Eisernen“ eine echte Wundertüte. In der Rückrunde haben sie zwei Mal verloren und drei Pflichtspiele gewonnen. Zwei davon in Serie. Damit bleiben sie weiterhin der beste Aufsteiger der bisherigen Saison und stehen zudem im DFB Pokal Viertelfinale, in dem sie auswärts auf Bayer 04 Leverkusen treffen. Die Generalprobe dafür findet schon am kommenden Samstag in Berlin statt, denn da empfangen die Köpernicker die Leverkusener zum 22. Spieltag. Insgesamt gab es dieses Aufeinandertreffen schon drei Mal. Noch nie konnten die „Eisernen“ gewinnen.

Tipp

Auf einen Sieg der Hauptstädter folgt meist eine Niederlage. Die Werkself wird mit breiter Brust nach Berlin anreisen und auswärts gegen Union Berlin gewinnen. Allerdings wird es ein hartes Stück Arbeit und es werden kaum Tore fallen.

Unser Wett-Tipp: Bayer 04 Leverkusen gewinnt und es fallen weniger als 2,5 Tore. Die beste Quote 4,10 bei Bet365.

Spiele 3: Wett-Tipp – 1. FC Köln gegen FC Bayern München, Sonntag 15:30 Uhr, Rhein Energie Stadion

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,75
100€
18+, AGBs gelten

Die letzten fünf Spiele betrachtet, treffen am kommenden Sonntag die beiden besten Teams aufeinander. Der 1. FC Köln empfängt den Rekordmeister FC Bayern München. Der „Effzeh“ war auf Grund des Sturmtiefs „Sabine“ am vergangenen Wochenende spielfrei. Der FCB kam im absoluten Topspiel gegen RB Leipzig über ein 0:0 nicht hinaus. Ob die Heimserie der Geißböcke von vier Siegen in Folge auch gegen den amtierenden Meister hält, bleibt abzuwarten. Die letzten fünf Heimspiele hat der 1. FC Köln gegen die Münchner alle samt mit einem Torverhältnis von 2:13 verloren.

Tipp

Der FCB wird sich in Köln keine Blöße geben und gewinnen. Allerdings wird es kein Spaziergang. Trainer der Geißböcke Markus Gisdol hat die Abwehr stabilisiert. Nur einen Gegentreffer haben die Kölner in den letzten vier Heimspielen kassiert.

Unser Wett-Tipp: FC Bayern München gewinnt und es fallen weniger als 2,5 Tore. Die beste Wettquote 4,75 bei Bet365

 

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET
18+, AGBs gelten

 

Die restlichen Spiele der Deutschen Bundesliga (14.2. –16.2.2020):

FC Augsburg – SC Freiburg (Sa. 15:30 Uhr)

RB Leipzig – SV Werder Bremen (Sa. 15:30 Uhr)

SC Paderborn – Hertha BSC Berlin (Sa. 15:30 Uhr)

TSG 1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg (Sa. 15:30 Uhr)

Fortuna Düsseldorf – Borussia Mönchengladbach (Sa. 18:30 Uhr)

1.FSV Mainz 05 – FC Schalke 04 (So. 18:00 Uhr)