Alaves – Barca, unter der Woche sind beide ins Finale der Copa del Rey eingezogen, womit klar ist, dass es im Mai zu einem nochmaligen Wiedersehen kommt. Zunächst geht es aber nun in der Liga um drei Punkte, die der mit einem Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Real Madrid zweitplatzierte FC Barcelona unbedingt braucht, haben die Katalanen doch schon zwei Spiele ausgetragenen als Real. Deportivo Alaves befindet sich derweil als Zwölfter mit 14 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf dem besten Weg zum Klassenerhalt.

Von den bisherigen 27 Duellen hat Barca 17 gewonnen, bei fünf Unentschieden aber auch schon fünf verloren, zuletzt überraschend mit 1:2 im Hinspiel. In Alaves gewann Barca sechsmal und verlor bei vier Remis drei Begegnungen.

Deportivo Alaves

Mit 21 Punkten aus den ersten 16 Spielen hat Deportivo Alaves schon vor Weihnachten die Basis für den Klassenerhalt gelegt, danach aber zumindest ordentlich weitergepunktet. Am vergangenen Wochenende gelang mit einem 4:2 bei Sporting Gijon im fünften Spiel nach der kurzen Winterpause der erste Sieg, nachdem zuvor bei einer Niederlage bei Celta Vigo (0:1) bei Athletic Bilbao (0:0), gegen CD Leganes (2:2) und Atletico Madrid (0:0) dreimal die Punkte geteilt wurden. Der Fokus lag bei Alaves in den letzten Wochen indes nicht nur auf der Liga, sondern vor allem auch auf dem Pokal. Seit Jahresbeginn eliminierte Alaves Deportivo La Coruna (2:2, 1:1), AD Alcorcon (2:0, 0:0) und zuletzt Celta Vigo (0:0, 1:0), womit der Sprung ins Endspiel perfekt war.

Bis auf Einar Galilea stehen alle Spieler zur Verfügung und weil sich die Doppelbelastung nun erst einmal erledigt hat, dürfte Trainer Mauricio Pellegrino seine beste Elf aufbieten.

Aufstellung Deportivo Alaves

Voraussichtliche Aufstellung: Pacheco – Kiko Femenia, Laguardia, Zou Feddal, Theo – Manu Garcia, Llorente – Edgar, Camarasa, Ibai – Deyverson

Quote
Anbieter
Bonus
Link
10,50
100€

FC Barcelona

Der FC Barcelona hat bis Weihnachten ein für seine Verhältnisse nur ordentliches Halbjahr gespielt Während in der Champions League als Gruppensieger der souveräne Einzug ins Achtelfinale gelungen ist, hinkt Barca in der Liga Real Madrid hinterher, woran sich auch im neuen Jahr nichts geändert hat. In der Copa del Rey zog Barca mit Erfolgen gegen Athletic Bilbao (1:2 und 3:1), Real Sociedad San Sebastian (1:0 und 5:2) und nun unter der Woche Atletico Madrid (2:1 und 1:1) ins Endspiel ein, während in der Liga auf ein 1:1 beim FC Villarreal zunächst zwei klare Siege gegen UD Las Palmas (5:0) und bei der SD Eibar (4:0) folgten, bevor bei Betis Sevilla (1:1) wieder Punkte liegen gelassen wurden. Am vergangenen Wochenende geriet dafür das Heimspiel gegen Bilbao (3:0) wieder zu einer klaren Angelegenheit.

Bis auf den am Oberschenkel verletzten Javier Mascherano hat Trainer Luis Enrique inklusive den zuletzt fehlenden Sergio Busquets und Andres Iniesta alle Mann an Bord. Mit Blick auf das Champions-League-Match drei Tage später in Paris könnte aber der eine oder andere Stammspieler geschont werden.

Aufstellung FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Vidal, Piqué, Umtiti, Jordi Alba – Rafinha, André Gomes, Arda Turan – Messi, Luis Suarez, Neymar

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,33
€100

Tipp

Auch wenn vielleicht der eine oder andere Leistungsträger nicht mitwirken wird, sollte die Partie eine klare Angelegenheit für den FC Barcelona werden, der den Fehler aus dem Hinspiel kaum wiederholen und Alaves diesmal nicht auf die leichte Schulter nehmen wird.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1.33 William Hill (sehr guter 100€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
williamhill erfahrungen
€100