Die zweite Liga ist nicht mein Freund in dieser Woche, aber was will man auch von jemanden erwarten, der vor allem weiß wie man wo ein Bonusangebot bekommt. 🙂

Für dieses Spiel gibt es keine große Vorschau, da dieses Turnier ungefähr so spannend ist wie Cricket, also gegen null tendiert. Wenn es jemals Antiwerbung für Fußball gab, dann ist es dieses Turnier, das unglaublich deutlich zeigt wie weit sich die zwei großen Nationen Brasilien und Argentinien von der Spitze des Weltfußballs entfernt haben.

Peru kickte das eigentlich als deutlich stärker eingestufte Kolumbien aus dem Turnier in der Verlängerung. Insgesamt hatte Peru jedoch viel Glück und einen oftmals überragenden Guerrero. Wirklich stark ist das Team objektiv betrachtet nicht. Sie werden auch heute versuchen Uruguay davon abzuhalten ein Tor zu schießen und hoffen, dass ihnen irgendwie selbst eines gelingt.

Uruguay steht absolut verdient da wo sie sind. Argentinien verzweifelte an einem unglaublich haltenden Musleara und Uruguay spielte sein übliches defensiv orientiertes Spiel. Es wäre jedoch unfair sie nur auf ihre Defensive zu beschränken, denn sie haben dank individueller Fähigkeiten ihrer offensiven Stars wie Forlan und Suarez alle Möglichkeiten gegen jeden Gegner Tore zu machen, aber sie tun dies „europäisch“ kontrolliert ohne den erwarteten südamerikanischen Ballzauber.

Wahrscheinliche Aufstellung Peru: Fernandez – Revoredo, Ramos, Rodriguez, Vilchez – Lobaton, Balbin, Cruzado, Vargas – Chiroque, Guerrero

Wahrscheinliche Aufstellung Uruguay: Muslera – Maxi Pereira, Lugano, Coates, Cáceres – Alvaro González, Eguren, Arévalo Ríos, Alvaro Pereira – Forlán, Suárez

Tipp: Sieg Uruguay zu einer 1,85 bei Partybets.