Brasilien – Kolumbien, am zweiten Spieltag der Copa America in Chile stehen sich in Gruppe C zwei Nationen aus dem Kreis der Favoriten gegenüber, die sich beide aber zum Auftakt schwer getan haben. Während sich Kolumbien gegen Underdog Venezuela sogar eine 0:1-Niederlage erlaubte und nun dementsprechend schon unter Druck steht, gelang Brasilien erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit der 2:1-Siegtreffer gegen Peru, eine weitere nicht allzu hoch eingeschätzte Mannschaft.

Nach 27 Begegnungen beider Mannschaft ist die Bilanz sehr eindeutig. Brasilien hat bei 17 Siegen und acht Unentschieden lediglich zweimal gegen Kolumbien verloren. Standen sich beide Nationen bei der Copa America gegenüber, hieß der Sieger siebenmal Brasilien und bei einem Remis nur einmal Kolumbien. Das letzte Duell ist war bei der WM 2014 im Viertelfinale, als sich Brasilien zwar mit 2:1 durchsetzen konnte, aber Superstar Neymar nach einem rüden Foul von Juan Zuniga verlor.

Brasilien

Beinahe wäre die bemerkenswerte Serie Brasiliens zum Auftakt der Copa America gegen Peru gerissen, doch dank des 2:1-Siegtreffers von Douglas Costa in der Nachspielzeit sind es nun elf Erfolge, die die Selecao seit dem bitteren Ende der Heim-WM im vergangenen Jahr aneinandergereiht hat. Wie schon in den meisten der zehn Spiele zuvor unter Trainer Carlos Dunga war bei Brasilien von der spielerischen Leichtigkeit früherer Generationen nur wenig zu sehen. Vielmehr verdiente sich die Selecao den Sieg durch ihren Willen und auch den bis zum letzten Augenblick vorhandenen Glauben an den Erfolg. Zum großen Plus Brasiliens bei dieser Copa könnte Neymar werden, der seine Top-Form mit einem Tor und einer Vorlage gegen Peru unterstrichen hat und offenbar nachholen will, was er im letzten Sommer bei der WM verletzungsbedingt verpasste.

Coach Dunga wird generell wohl nicht viel verändern. Denkbar ist aber, dass Joker Douglas Costa in der Spitze den Vorzug vor Diego Tardelli erhält, der nicht überzeugen konnte.

Aufstellung Brasilien

Voraussichtliche Aufstellung: Jefferson – Dani Alves, Miranda, David Luiz, Filipe Luis – Fernandinho – Willian, Fred, Elias, Neymar – Diego Tardelli

Kolumbien

Dass auf eine gelungene Generalprobe nicht immer eine geglückte Premiere folgen muss, zeigte sich bestens am Beispiel von Kolumbien. Die gerade in der Offensive individuell überragend besetzte Auswahl von Trainer Jose Pekerman gewann vor dem Start der Copa America sieben Testspiele in Folge, unterlag dann aber Venezuela überraschend mit 0:1. Vor allem dass den Cafeteros offensiv wenig gelang, überraschte, standen doch mit James Rodriguez, Juan Cuadrado, Carlos Bacca und Radamel Falcao vier herausragende Einzelspieler auf dem Platz. Alle vier fanden aber kein Mittel, um die venezolanische Deckung zu knacken.

Nicht ausgeschlossen ist deshalb, dass Coach Pekerman personell etwas umbaut. Mit Jackson Martinez oder Luis Muriel wären auf jeden Fall noch mehrere Hochkaräter auf der Bank, die auch schon in starken Ligen Europas oder der Champions League ihre Qualitäten gezeigt haben.

Aufstellung  Kolumbien

Voraussichtliche Aufstellung: Ospina – Zuniga, C. Zapata, Murillo, Armero – Cuadrado, C. Sanchez, Valencia, James – Bacca, Falcao

Tipp

Beide Mannschaften kamen zum Auftakt nicht an ihr Top-Level heran, doch die brasilianische Qualität zeigte sich darin, dass am Ende eben doch noch gewonnen wurde. Wie meist in der Historie und zuletzt auch bei der WM 2014 wird die Selecao auch diesmal die Oberhand behalten, wenn Neymar und Co. konsequent an die Sache herangehen. Kolumbien hat zwar unverändert das Potential, weit zu kommen, doch die Auswirkungen der unerwarteten Auftaktpleite in psychologischer Hinsicht sind nicht zu unterschätzen.

Tipp: Sieg Brasilien – 2.10 Unibet (Livestreams und eine große Auswahl)

Unibet BonusWertungLink
75€
Unibet Erfahrungen
Besuchen

Livestream

Falls ihr auch mal eine Wette abgeben wollt und nicht nur Livebilder wollt, dann ist Sportingbet im Moment die richtige Empfehlung dank eines wirklich starken Bonusangebotes. Außerdem hat man inzwischen das Produkt stark verbessert und hat im Casino sogar Merkur-Automaten was zumindest deutlich macht, dass Deutschland ein sehr wichtiger Markt für sie ist. Ansonsten hätten auch Unibet und Bet365 das Spiel im Livestream.

Sportingbet BonusWertungLink
150€
Sportingbet Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken