Chelsea gegen Newcastle United, zwei Teams, die sich diese Saison anders vorgestellt haben als das was wir so zu sehen bekommen. Die einen sind im unteren Mittelfeld, statt im Kampf um die Meisterschaft…und Newcastle? Einmal mehr auf dem Weg in die zweite Liga, aber bisher konnten sie sich ja immer retten. Das theoretische Personal wäre vorhanden!

Chelsea – Newcastle United 13.02.2016 Tipp

FC Chelsea

Die Blues mit einem Unentschieden gegen Manchester United. Was eigentlich ein solides Ergebnis ist, ist aus Sicht des Vereins absolut wertlos, da man mit den Unentschieden weiterhin festsitzt im Mittelfeld der Liga, also in der Bedeutungslosigkeit. Man kann fest davon ausgehen, dass es nach der Saison ein paar radikale Einschnitte gibt im Kader.

Zum vierten Platz fehlen bereits 17 Punkte und nur  die Champions League interessiert in London. Man hat zwar seit einigen Spielen nicht verloren, aber vier Unentschieden aus fünf Premier League Spieltagen ist einfach nicht gut genug mit einem solch unglaublich starkem Kader (auf Papier). Die selbe Truppe konnte die Meisterschaft letzte Saison holen und spielt nun gegen West Brom, Everton und Watford unentschieden??

Aufstellung Chelsea

Falcao, Remy und Zouma sind raus, Pato ist wohl noch nicht fit genug.

Voraussichtliche Aufstellung: Courtois – Azpilicueta, Terry, Cahill, Ivanovic – Matic, Mikel – Hazard, Fabregas, Willian – Costa

Newcastle United

Immer wieder faszinierend wie sich Newcastle noch rettet. Nach Niederlagen gegen Everton und Watford sahen sie einige wieder im Abwärtstrend, aber mit dem Sieg gegen West Brom konnten sie wieder Luft holen. Sie sind nun auf dem 17. Platz der Premier League und man hat das Gefühl, dass sich da was tut und das obwohl sie schon die gesamte Saison fast auf die komplette Startelf verzichten müssen.

Gegen West Brom war es ein Arbeitssieg, aber wer fragt schon danach. Endlich stand die Abwehr recht stabil und offensiv wirkte man nicht so chaotisch wie in zahlreichen Spielen zuvor. Townsend schien die richtige Wahl zu sein und auch Shelvey lieferte ein gutes Spiel ab. Janmaat zeigte endlich was er kann…kann Newcastle diese Leistung bringen, dann werden sie mit dem Abstieg nichts zu tun haben am Ende der Saison.

Aufstellung Newcastle United

Hier fehlen noch immer unzählige Spieler. Krul, Toney, Obertan, Haidara, Cisse, Anita, Mbabu, Mbemba, Good, Marveaux und Lascelles sind definitiv raus. Janmaat, Dummett, de Jong und Colback sind angeschlagen. Eigentlich würde die gleiche Elf Sinn machen, auch wenn ich Dombia statt Mitrovic als die bessere Entscheidung ansehe.

Voraussichtliche Aufstellung: Elliot – Janmaat, Taylor, Coloccini, Aaarons – Tiote, Shelvey – Sissoko, Wijnaldum, Townsend – Mitrovic

Tipp

Ich glaube, dass wir nicht viele Tore sehen werden. Newcastle muss hier alles daran setzen defensiv gut zu stehen und Chelsea ist auch nicht so offensiv stark wie man es zuerst geglaubt hatte.

Tipp: Unter 3,5 Tore – 1,51 RedBet (keine Wettsteuer, exklusiver Bonus nur bei uns)

Anbieter
Bonus
Link
redbet bonus
€50
Code: WETTEN50

Liveticker und Statistiken