Knapp fünf Monate nach den letzten Spielen auf internationaler Bühne meldet sich die Champions League zurück. Bis zum 23. August, an dem in Lissabon das Endspiel angesetzt ist, wird in einer komprimierten Endrunde in Portugal ohne Hin- und Rückspiel der Nachfolger des im Achtelfinale an Atletico Madrid gescheiterten Titelverteidigers FC Liverpool gesucht.

 

 

Bevor die Endrunde mit den letzten acht Mannschaften starten kann, muss aber erst noch das Teilnehmerfeld komplettiert werden. Neben Atletico Madrid sind auch Paris St. Germain, RB Leipzig und Atalanta Bergamo, die im März ihre Achtelfinal-Rückspiele noch austragen konnten, schon für das Viertelfinale qualifiziert. Die übrigen vier Tickets für die Runde der letzten Acht werden in den vier noch ausstehenden Partien des Achtelfinales ermittelt, auf die wir nachfolgend im Detail eingehen wollen.

 

Champions League Tipps 1: Manchester City – Real Madrid

 

Dank der Entscheidung des internationalen Sportgerichtshofs CAS, die von der UEFA ausgesprochene Sperre für die kommenden beiden Europapokaljahre aufzuheben, muss Manchester City nicht mehr fürchten, dass die Partie gegen Real Madrid für längere Zeit die letzte auf europäischer Bühne sein könnte. Das allerdings soll ohnehin nicht der Fall sein, wollen die Skyblues doch endlich den großen Traum vom Gewinn der Königsklasse wahr machen. Und die Voraussetzungen dafür sind vorhanden. Bei Real Madrid legte die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola vor der Corona-Pause mit einem 2:1-Sieg den Grundstein für das Weiterkommen, das nun aber erst noch final gelingen muss.

 

Champions League Wetten

 

Und ein Spaziergang erwartet Man City, das in der Premier League den FC Liverpool frühzeitig erteilen lassen musste, gegen die Königlichen nicht. Denn Real Madrid reist nach einem überragenden Endspurt und der gewonnenen Meisterschaft mit richtig breiter Brust nach Manchester – und mit dem festen Willen, die Hinspiel-Pleite noch wettzumachen. Mit der gebündelten internationalen Erfahrung und der vorhandenen Klasse sollte Real nicht frühzeitig abgeschrieben werden.

 

 

Unter dem Strich glauben wir aber, dass sich Man City das Viertelfinale nicht mehr nehmen lassen wird. Auf einen Heimsieg der Guardiola-Elf wollen wir uns indes nicht festlegen.

 

Unser Tipp: Manchester City kommt weiter, beste Wettquote 1,60 bei Bet365.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,60
100€
18+, AGBs gelten

 

 

 

 

 

Champions Leagues Tipps 2: Juventus Turin – Olympique Lyon

 

Obwohl die Verfolger diesmal hartnäckiger waren als in den vergangenen Jahren, sicherte sich Juventus Turin zum neunten Mal in Folge die italienische Meisterschaft und das am drittletzten Spieltag erneut vorzeitig. Ob die Saison 2019/20 als erfolgreich in die Geschichtsbücher der alten Dame eingehen wird, entscheidet sich indes erst in der Champions League. Sämtliche Aktivitäten der Bianconeri sind in den vergangenen Jahren auf den Triumph in der Königsklasse ausgelegt, für den aber zunächst die Hürde Olympique Lyon übersprungen werden muss. Und allein das dürfte nicht einfach werden. Schließlich verlor Juventus das Hinspiel in Frankreich mit 0:1 und muss nun zu Hause ob der obligatorischen Geisterspiele auf die Unterstützung von den Rängen verzichten.

 

serie a wett tipps

 

Vor allem, dass die eigentlich so stabile Juve-Defensive seit dem Re-Start bei weitem nicht immer sattelfest war, bereitet Sorgen, würde doch schon ein Gegentor die Mission Viertelfinale deutlich erschweren. Abgesehen von der Champions League verlief die in Frankreich abgebrochene Saison für Lyon derweil enttäuschend. Nach einigen personellen Turbulenzen reichte es nur zum siebten Platz. Umso größer ist nun die Motivation, in der Königsklasse noch für Furore zu sorgen.

 

 

Allerdings reist Lyon schon als klarer Außenseiter nach Turin. Ein Auswärtstor würde die Chancen auf das Weiterkommen zwar deutlich verbessern, doch rechnen wir mit einer hochkonzentrierten Juve-Elf, die die Partie für sich entscheiden und auch weiterkommen wird.

 

Unser Tipp: Juventus gewinnt, beste Wettquote von 1,36 bei Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,36
100€
18+, AGBs gelten

 

 

Champions League Tipps 3: FC Barcelona – SSC Neapel Samstag

 

Dem FC Barcelona bleibt nur noch die Champions League, um die Saison zu retten. Nachdem die Meisterschaft an Real Madrid verloren wurde und in der Copa del Rey Endstation war, verlief die Spielzeit auf nationaler Ebene überaus enttäuschend. Nicht zufällig, denn auch die Leistungen von Lionel Messi und Co. ließen zu häufig zu wünschen übrig. So ließ Barca nach dem Re-Start zu viele Punkte liegen und verspielte einen Zwei-Punkte-Vorsprung auf Real.

Messi

Offensiv häufig zu langsam und uninspiriert, während defensive mehrfach gepatzt wurde, wird sich Barca steigern müssen, um es in der Königsklasse weit zu bringen, zumal in einem eventuellen Viertelfinale der FC Bayern droht. Erst einmal aber muss der SSC Neapel eliminiert werden. Das 1:1 im Hinspiel bedeutet eine gute, aber auch gefährliche Ausgangsposition. Neapel reist auf jeden Fall als Außenseiter nach Barcelona, hat mit dem Gewinn der Coppa Italia aber schon einen großen Erfolg eingefahren und nun noch Chance sowie Hoffnung auf mehr.

 

 

Letztlich wird aber vieles davon abhängen, wie sich Barcelona präsentiert. Bringen die Katalanen ihre grundsätzlich noch immer vorhandene Qualität auf den Platz, sollte mit einem Heimsieg der Sprung unter die letzten Acht gelingen.

 

Unser Tipp: Barca gewinnt, beste Wettquote von 1,61 bei Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,61
100€
18+, AGBs gelten