Es gibt auch Spieltage einer Champions League Qualifikation an denen man einfach wenig interessante Begegnungen findet. Heute ist es eine Kombiwette, die noch am interessantesten erscheint.

FC Zürich – Bayern München

Die Schweizer hatten sicherlich vor lange zu kämpfen und die Null so lange wie möglich zu halten, aber Schweinsteiger hatte schon in der 8. Minute Glück und später konnte Robben auf 2-0 zum Endstand erhöhen. Im Grunde genommen kommt hier das gleiche Problem auf, das Zürich beinahe immer hat. Die offensive Spielweise führt dazu, dass die eigene Abwehr zu offen ist wenn es gegen starke Teams geht und gleichzeitig sind sie offensiv individuell einfach nicht gut genug um gegen wirklich starke Team mitzukämpfen.

Die Bayern sollte man trotz der Kantersieges gegen den HSV nicht überschätzen. Heynkes hat sicherlich vor allem defensiv das Team auf ein deutlich besseres Level gestellt, aber offensiv ist es oftmals eine Qual. Dennoch sollte es gegen diesen Gegner reichen und die Bayern werden hier nicht so sorglos spielen und ihren kleinen Lauf gefährden.

Voraussichtliche Aufstellung Zürich: Leoni – P. Koch, Barmettler, Teixeira, Rodriguez – Schönbächler, Aegerter, Buff, Djuric – Mehmedi, Chermiti

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, Boateng, Badstuber, Lahm – Luiz Gustavo, Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez

 

Villarreal – Odense BK

Es gibt diese ungerechten Spiele in denen ein Team deutlich stärker ist und dennoch verliert. Dies war der Fall im Hinspiel in Dänemark. Die Spanier dominierten das gesamte Spiel (auch wenn man ihnen ansah, dass sie noch nicht im Liga-Alltag sind), konnten aber kein Tor erzielen. Dafür leistete man sich in der Abwehr einen großen Patzer, der zum Gegentreffer führte.

Das Team an sich ist Odense um Welten überlegen. Man hat mit Rossi und Nilmar zwei erstklassige Stürmer und Zapata ist definitiv eine Verstärkung in einer schon starken Abwehr. Wenn das Team irgendwo Defizite hat, dann ist das Mittelfeld, dem es seit dem Weggang von Cazorla an offensiver Power fehlt.

Odense ist ein klassischer kleiner Verein aus den skandinavischen Ländern. Man ist solide und holt sicherlich viel aus dem kleinen Budget raus, aber im Normalfall ist man unterlegen. Gegen Villarreal war es die Abwehr mit dem deutschen Torwart Wessels, die ihren Glanztag hatte. Noch einmal wird dies gegen so starke Spanier zu schwer.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Lopez; Mario, Musacchio, Zapata, Oriol; Bruno, Marchena, Cani, Valero; Nilmar, Rossi

Voraussichtliche Aufstellung Odense: Wessels; Ruud, Christensen, Reginiussen, Ruud; Sorensen, Djemba-Djemba; Johansson, Andreasen, Kadrii; Utaka

Tipp: Sieg Bayern und Villarreal – 2,00 hamsterbet (Kombiwette)