Unter der Woche stehen die Rückspiele der zweiten Champions League Qualifikationsrunde auf dem Programm. Vor dem Duell zwischen dem moldawischen und bulgarischen Meister waren die Favoritenrollen klar verteilt.

Für alle Experten war es nur eine Frage wie hoch der Sieg für Ludogorets ausfallen würde, denn die Bulgaren haben es in der vergangenen Saison immerhin bis in die Gruppenphase geschafft, doch falsch gedacht. Die Gastgeber mussten eine empfindliche 0:1 Heimniederlage hinnehmen und stehen somit vor dem Rückspiel gehörig unter Druck.

FC Milsami

Moldawien ist ja nun nicht unbedingt als Fußballhochburg bekannt und daher kam es wohl auch nicht verwunderlich, dass ihnen niemand eine Chance eingeräumt hatte, gegen Ludogorets zu bestehen. Am Ende sorgte Antoniuc mit seinem Tor in der 41. Minute für die Sensation dieser zweiten Qualifikationsrunde.

Der Verein wurde erst 2005 gegründet und feierte in der letzten Saison seine erste Meisterschaft überhaupt. Erst seit der Saison 2009/2010 spielen sie in der ersten Liga. Dieses Wochenende steht der erste Spieltag der neuen Saison ins Haus, doch vorher wollen sie die Sensation perfekt machen.

Aufstellung FC Milsami

Voraussichtliche Aufstellung: Mitu – Rhaili, Erhan, Shedrack, Patras – Surdu, Belak, Rassulov, A. Antoniuc, G. Antoniuc – Cojocari

Ludogorets

Wir denken, dass der bulgarische Meister den FC Milsami ganz einfach unterschätzt hat. Sie haben im Normalfall die Klasse um diesen Gegner in die Schranken zu weisen. Im letzten Jahr waren sie immerhin in der Gruppenphase und lieferten besonders gegen den FC Liverpool zwei tolle Partien ab.

Seitdem der 1945 gegründete Club im Jahr 2011 von einer wohlhabenden Pharma Konzern gekauft wurde, ging es steil bergauf. Sie wurden nun vier Mal in Folge Meister und sind in der heimischen Liga so gut wie ohne Konkurrenz. Ludogorets ist finanziell in der Lage sich mit Spielern aus dem Ausland zu verstärken. Nachdem es die Probleme in der Champions League gegeben hat, haben sie auch gleich den ersten Spieltag in der Liga verbockt. Zum Auftakt gab es ein 0:2 in Lovetsch.

Aufstellung Ludogorets

Voraussichtliche Aufstellung: Stoyanov – Alexandrov, Sasha, Quixada, Abel – Alexandrov, Angulo, Dyakov, Minev, Moti – Misidjan

Livestream

Diese komplette Runde in der Champions League wird von bet365 im Livestream übertragen´und zwar kostenlos!

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Tipp

Jemand muss den Bulgaren so langsam mal mitteilen, dass die Saison begonnen hat. In der Liga können sie die Niederlage noch ausmerzen, doch in der Champions League sieht es anders aus. Bei einem Aus gegen Milsami würden sie sich ihren gerade aufgebauten guten Ruf sofort wieder zerstören. Wir gehen aber nicht davon aus, dass sie den Gegner noch einmal unterschätzen und daher einen lockeren Sieg einfahren werden.

Tipp: Sieg Ludogorets – 1,63 RedBet (exklusiver Bonus nur bei uns!)

BonusWertungLink
50€
RedBet Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken