Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Bleibt Kasimpasa die Überraschungsmannschaft der Saison? Der Klub aus dem europäischen Teil Istanbuls steht nach elf Spieltagen immer noch auf Platz vier der Süper Lig, nur einen Punkt hinter dem großen Nachbarn Galatasaray. Nun müssen die Jungs von Trainer-Oldie Mustafa Denizli beim Tabellenelften Bursaspor antreten, der seit vier Spielen unbesiegt ist. Anstoß im Büyüksehir Belediye-Stadion ist am Sonntag, 11. November, um 11.30 Uhr.

Tipp

Beide Mannschaften zeigten in den vergangenen Wochen kaum Schwächen und strotzen vor Selbstvertrauen. Die jüngste Bilanz zwischen beiden Mannschaften spricht für die Gäste, die das letzte Aufeinandertreffen in Bursa im April diesen Jahres mit 1:0 für sich entscheiden konnten. Für einen erneuten Sieg wird es am Sonntag allerdings nicht reichen. Kasimpasa muss sich in Bursa mit einem Punkt begnügen.

Tipp: Bursa und Kasimpasa spielen unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Bursaspor

Beim Meister von 2010 ist nach einem durchwachsenen Start die Zuversicht zurückgekehrt. Vier Begegnungen in Serie blieb man ohne Niederlage, holte dabei unter anderem jeweils einen Punkt in den Duellen bei Galatasaray und Trabzon (beide 1:1) sowie Siege gegen Alanya (2:0) und Ankara (1:0). Es scheint, dass Trainer Samet Aybaba, nach mehreren Wechseln zu Saisonbeginn, seine Stammformation gefunden hat. Dabei spielt weiter der von Stade Rennes ausgeliehene Diafra Sakho eine entscheidende Rolle. Der Nationalspieler Senegals hat das Offensivspiel Bursas unberechenbarer gemacht und mit Treffern gegen Besiktas und Rizespor seine Torgefahr unter Beweis gestellt. Hinter Sakho konnte ausgerechnet Tunay Torun in den vergangenen Wochen überzeugen. Der gebürtige Hamburger zählte drei Jahre zu den absoluten Leistungsträgern von Gegner Kasimpasa und will nun gegen seine alten Kollegen seine gute Form bestätigen. Fehlen wird Linksaußen Jires Kembi-Ekoko mit einer Leistenverletzung.

Voraussichtliche Aufstellung Bursaspor

Kocuk – Yardimci, Ersoy, Chedjou, Meras – Badji, Kara – Kapacak, Torun, Latovlevici – Sakho

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
€100
18+, AGBs gelten

 

Kasimpasa Istanbul

Zu den Heimspielen Kasimpasas verlieren sich nur selten mehr als 2000 Neugierige. Man steht im Schatten von den großen Nachbarn Galatasaray, Fenerbahce, Besiktas und sogar vom ebenfalls eher unbeliebten Basaksehir. Doch die Leistungen der Blau-Weißen hätten zumindest in der laufenden Saison mehr Zuschauer verdient. Aktuell steht die Mannschaft von Mustafa Denizli, der vor fast 30 Jahren bei Alemannia Aachen in der 2. Bundesliga an der Seitenlinie stand, auf Europacupplatz vier. In der Stammelf geben vor allem Legionäre den Ton an. Neben dem tschechischen Nationalspieler David Pavelka ragen besonders zwei Offensivkräfte aus dem Kollektiv heraus: Ägyptens WM-Teilnehmer Trezeguet, der im Sommer für zwei Millionen Euro vom RSC Anderlecht losgeeist wurde und Mbaye Diagne. Der Senegalese gehört aktuell zu den Topstars der Süper Lig und führt mit elf Toren in elf Saisonspielen die Torschützenliste unangefochten an. Kein Wunder, dass beim 27-Jährigen Sturmhünen (1,93 Meter), der im vergangenen Jahr noch in China kickte, inzwischen die Interessenten Schlange stehen. Ein Wechsel in einer der beiden kommenden Transferperioden gilt als wahrscheinlich.

Voraussichtliche Aufstellung Kasimpasa Istanbul

Köse – Ural, Sari, Ben Yousseff, Popov – Sadiku – Eduok, Pavelka, Serbest, Trezeguet – Diagne

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,60
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken