confederations cup 2013Brasilien – Uruguay, dass erste Halbfinale steigt in Belo Horizonte. Beide Mannschaften kennen sich in – und auswendig. Sie trafen bisher siebzig Mal aufeinander, dabei gelangen Brasilien 32 Siege. Uruguay gewann 19 Spiele.

Während des Confed – Cups hat sich Brasilien als klarer Favorit herauskristallisiert. Die Art und Weise wie die Mannschaft von Scolari bisher aufgetreten ist, war so nicht unbedingt zu erwarten. Nun ist es nur noch ein Schritt bis zum Finale. Dort will die Selecao mit aller Macht hin.

Uruguay war ebenfalls im Halbfinale zu erwarten. Die Mannschaft holte sechs Punkte, ohne dabei wirklich zu glänzen. Um gegen die Brasilianer zu bestehen, müssen sie mindestens drei Gänge nach oben schalten.

Brasilien

Brasilien ist mit einer Ausbeute von neun Punkten aus der Vorrunde gekommen. Im Spiel gegen Italien kassierten sie zum ersten Mal einige Gegentore. Die Offensive um Superstar Neymar ist allerdings so gut in Form, dass sie jederzeit Tore erzielen können.

Sicher werden die Brasilianer auch von den Fans getragen, die sie immer und immer wieder nach vorne peitschen. Mit den Leistungen die sie bis hierhin abgeliefert haben, muss man sie im nächsten Jahr zu den absoluten Topfavoriten zählen. Scolari gelingt es so langsam, eine Manschaft zu formen.

Das Spiel gegen Italien war ein echter Leckerbissen. Wenn immer man denkte, die Italiener sind dem Unentschieden sehr nah, legten die Brasilianer nach. Stümer Fred war für mich der Star des Abends. Wenn sie diese Leistung wiederholen können, ist mir vor dem Spiel gegen Uruguay nicht bange.

Uruguay

„La Celeste“ ist im Halbfinale angekommen. Dort hatte man sie nach der Auslosung erwartet. Das Spiel gegen Nigeria war der Schlüsselpunkt. Dort waren sie das bessere, von zwei durchschnittlichen Teams.

Gegen Tahiti gab es dann ein Schützenfest. Spieler aus der zweiten Reihe, wie Hernandez, konnten einige Akzente setzen.

Jetzt wartet aber ein Gegner von ganz anderem Kaliber auf das Team von Trainer Oscar Tabarez. Uruguay muss aufpassen, nicht in die gefährlichen Konter der Brasilianer zu laufen. Ich denke, dass man Suarez und Cavani in der Startelf wiederfinden wird.

Brasilien – Uruguay Form

Brasilien hat sich während des Confed – Cups immer weiter gesteigert. Das Team findet immer besser zusammen, die Räder greifen ineinander. Neun Punkte aus drei Spielen bei einem Torverhältnis von 9:2 Toren sprechen für sich. Ich sehe keinen Grund, dass sie diese Form nicht halten können.

Uruguay steht zwar im Halbfinale, hat mich aber noch immer nicht wirklich überzeugt. Das Spiel gegen Spanien war für mich der Gradmesser und dort haben sie versagt. Im Spiel gegen den Gastgeber können sie mich gern eines Besseren belehren.

Brasilien – Uruguay Voraussichtliche Aufstellungen

Brasilien: Cesar – Alves, Dante, Thiago Silva, Marcelo – Gustavo, Paulinho, Hulk, Oscar, Neymar – Fred

Uruguay: Muslera – Caceres, Lugano, Godin – Rodriguez, Gonzales, Rios, Pereira, Forlan – Cavani, Suarez

Brasilien – Uruguay Tipp

Ganz klare Sache. Die Brasilianer werden sich auf dem Weg ins Finale nicht von Uruguay stoppen lassen, dafür spielt „La Celeste“ derzeit zu schwach.

Die Brasilianer hingegen werden von Spiel zu Spiel stärker, fragt mal bei den Italienern nach.

Tipp: Sieg Brasilien – 1.40 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten