Ohne Zweifel das absolute Topspiel an diesem Wochenende wobei es sehr klar ist für wen es um was geht. Den Wolfsburgern den zweiten Platz zu nehmen wird schwer, aber Gladbach kämpft hier um den dritten Platz, da sie nicht durch die Qualifikation müssten, an der sie schon einmal gescheitert waren.

Borussia M’gladbach

Gladbach bricht in dieser Saison nicht so ein wie in der letzten. Sie marschieren durch die Liga wie sonst nur Bayer und sie wirken so als hätten sie für fast jeden Gegner die richtige Strategie. Bei Gladbach zeigen Trainer und Manager wie ein produktives und fähiges Team Schritt für Schritt ein sehr starkes Team aufbauen kann. Natürlich hilft eine starke Fanbase, aber am Ende ist es die Führung, die so viele richtige Entscheidungen getroffen hat.

Ja, es gab auch Unfälle, insbesondere das Ausscheiden aus dem DFB Pokal und vielleicht auch das 0-0 am letzten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt, aber insgesamt ist Gladbach extrem stark und sie lösen dies schon lange nicht mehr mit Langweiligen 1-0 wie zu früheren Zeiten. Inzwischen ist Gladbach seit neun Spielen ungeschlagen und davon waren lediglich drei dabei, die mit einem Unentschieden endeten.

Aufstellung Gladbach

Es fehlt lediglich Stranzl.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Jantschke, Brouwers, Alvaro Dominguez, Wendt – Kramer, G. Xhaka – Herrmann, F. Johnson – Raffael – M. Kruse

VfL Wolfsburg

Die Wolfsburger haben das Experiment Neapel und Europa League hinter sich gebracht, das sie vor allem im Hinspiel in den Sand gesetzt hatten. Im Rückspiel war die Abwehr erneut zu schlecht um wirklich eine Chance auf ein Weiterkommen zu haben. Bezeichnend war auch, dass sie selbst da in Rückstand gerieten. Es ist also kein Zufall, dass es gegen Schalke auch nur ein Unentschieden gab und selbst das war eher glücklich.

Allgemein wirkt die Mannschaft sehr müde in den letzten Wochen. Sie konnten lange Zeit ihre Spiele dennoch gewinnen, aber nun kommen auch Verletzungen dazu. Mit De Bruyne wird ihr offensiver Motor fehlen und der Spieler, dem sie wohl die starke Position in der Tabelle am meisten zu verdanken haben. Außerdem sind auch Schürrle und Vieirinha nicht dabei.

Aufstellung Wolfsburg

Voraussichtliche Aufstellung: Benaglio – Träsch, Naldo, Knoche, Rodriguez – Guilavogui, Luiz Gustavo – D. Caligiuri, Arnold, Perisic – Dost

Tipp

Gladbach wirkt frischer und sie sind sicher motivierter, da sie punktgleich mit Bayer sind. Außerdem ist vor allem De Bruynes Ausfall kaum auszugleichen.

Tipp: Sieg Gladbach – 2,30 bwin (gute Angebote für Bestandskunden)

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken