Das letzte Spiel an diesem Wochenende gibt es im Borussia Park. Die Mannschaft von Trainer Favre hatte eine Woche Zeit sich auf die Freiburger vorzubereiten. In ihren bisherigen sechs Heimspielen holten sie sechs Siege. Nur die Bayern haben die gleiche Bilanz.

Sie haben sich nach zuletzt starken Leistungen in der Spitzengruppe etabliert. Der Sieg letzte Woche in Stuttgart vor schon sehr beeindruckend. Gladbach schwimmt auf der Erfolgswelle. Für Trainer Favre gibt es absolut keinen Grund etwas zu ändern. Auch kamen unter der Woche keine neuen Verletzungen dazu.

Oftmals wird hier nur das Momentum zelebriert, doch die Presse ignoriert meist die harte Arbeit, die dahinter steckt und auch das Vertrauen und die Geduld des Vereins in den Trainer. Favre beweist hier einmal mehr wie viel Qualität er mitbringt ein Team auch wirklich zu entwickeln und nicht nur eine Situation zu verwalten.

Voraussichtliche Aufstellung Gladbach: ter Stegen – Korb, Jantschke, Stranzl, Wendt – Kramer, G. Xhaka – Herrmann, Arango – Raffael – M. Kruse

Freiburg hat sich nach dem Erfolg in Braunschweig unten etwas Luft verschafft. Die Mannschaft scheint sich langsam aber sicher aus dem eigenen Dreck zu ziehen. Nach einem ganz schlimmen Start holten sie aus den letzten drei Bundesligaspielen zwei Siege. Dennoch muss man sagen, dass die Mannschaft nicht in der Lage ist, an zwei Wettbewerben gleichzeitig teilzunehmen.

Das haben sie in den letzten Wochen erkannt und schicken meist eine bessere Jugendmannschaft in die Begegnungen der Europa League. Christian Streich wird nach der Partie in der Europa League sicherlich wieder einige Veränderungen vornehmen. Hanke ist für mich ein Kandidat für die Startaufstellung. Beeindruckend war die Moral in der Eruopa League dennoch und ich persönlich finde es bewundernswert, dass Streich zwar eine junge Truppe aufs Feld schickt, aber sie genau so hungrig ausrichtet wie seine Stammelf. Die Mannschaft machte am Donnerstag vor allem moralisch einmal mehr einen ausgezeichneten Eindruck.

Voraussichtliche Aufstellung Freiburg: Baumann – Sorg, Krmas, Diagne, Lorenzoni – Ginter – Klaus, Fernandes, Mehmedi, Coquelin – Freis

Borussia M`gladbach – SC Freiburg Tipp

In dieser Begegnung sind die Rollen klar verteilt. Die Borussia befindet sich derzeit im Höhenflug und ist auf der Jagd sogar den BVB einzuholen. Freiburg steht unten drin und hatte zudem unter der Woche noch das Europa League Spiel zu bestreiten. Gladbach spielt im Borussia – Park wo sie nahezu unbesiegbar sind und werden mit Freiburg wenig bis keine Probleme haben.

Tipp: Sieg Gladbach – 1.48 bwin

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen
Borussia M`gladbach – SC Freiburg

 

Starts: 12/02/2013