Gladbach – Mainz, im Borussia Park erwartet uns die Partie der Unbesiegbaren. In der Liga ist sowohl der FSV Mainz als auch die Borussia noch ungeschlagen. Man erlebt es ja bei uns nicht sonderlich oft, dass man Mainz in unserem Top Spiel Bericht sieht und auch zu Beginn der Saison sah es nicht unbedingt so aus, als würden wir sie in diesem Jahr zu den Spitzenteams zählen, doch sechs Spieltage später sieht die Welt schon ganz anders aus.

Die Fohlen aus Gladbach dürfen sich momentan sogar Bayern Jäger Nummer eins nennen. Der Trainer besitzt nun endlich einmal vielleicht 14 oder 15 Spieler auf ähnlichem Niveau, was ihm die Chance gibt, auch ab und an mal zu rotieren. Ich gehe davon aus, dass uns beide Mannschaften Fußball vom Allerfeinsten bieten werden.

Borussia M’gladbach

Die Borussia macht in ihrer Entwicklung Jahr für Jahr einen Schritt nach vorne. Da gibt es im Hintergrund Manager Max Eberl, den man hier einfach auch einmal loben muss. Er erledigt seinen Job ohne große Worte. Mit Lucien Favre haben sie zudem wohl einen der besten Trainer Europas verpflichtet. Er ist an dieser sensationellen Entwicklung entscheidend beteiligt.

Als er dort anfing, war Gladbach eine Art Fahrstuhlmannschaft, doch nun spielen sie bereits in der Europa League. Mich würde es nicht wundern, wenn wir sie bald in der Champions League wiederfinden würden.

Am vergangenen Spieltag reichte es dann auch auswärts mal zu drei Punkten. Bei Aufsteiger Paderborn gab es ein 2:1. Gladbach war aber schon immer dafür bekannt, dass sie unglaublich heimstark sind. Dort ist es für jede Mannschaft schwer Punkte zu holen.

Aufstellung Gladbach

Nach dem Spiel unter der Woche in Zürich meldeten sich alle Spieler fit, somit hat der Trainer die Wahl wen er gegen Mainz ins Rennen schickt.

Voraussichtliche Aufstellung Gladbach: Sommer – Korb, Jantschke, Stranzl, Dominguez – Kramer, Xhaka, Hahn, Traore – Raffael, Kruse

FSV Mainz 05

Was haben die Kritiker nicht schon alles auf Mainz herabregnen lassen. Ich zähle mich da leider ungern dazu. Nach dem Aus in der Europa League Qualifikation sowie dem Pokal stand der neue Trainer schon kurz vor dem Rauswurf. Manager Heidel hat allerdings ermahnt, dass man Ruhe bewahren und nicht gleich Wunderdinge erwarten sollte. Man darf nicht vergessen, dass Thomas Tuchel jahrelang das Aushängeschild des Clubs war, da braucht es eben ein bisschen.

Der Erfolg ist momentan eng mit dem Namen Okazaki verbunden. Einige haben ihn schon zum Gere Müller Asiens getauft. Man kann nicht abstreiten, dass er sich in Topform befindet. Nach seiner Verletzung sollte er gegen die Fohlen von Beginn an auflaufen. Mit jedem weiteren Spiel indem sie ungeschlagen bleiben steigt natürlich auch das Selbstvertrauen. Wenn es ihnen auch noch gelingen sollte die Hürde Borussia Park zu nehmen, ziehe ich persönlich meinen Hut.

Aufstellung Mainz

Voraussichtliche Aufstellung Mainz: Karius – Brosinski, Bungert, Bell, Díaz – Moritz, Geis, Baumgartlinger, Djuricic, Hofmann – Okazaki

Tipp

Mainz ist sicherlich die etwas fittere Mannschaft, da Gladbach unter der Woche noch in der Europa League spielen musste. Außerdem ist es mittlerweile sehr schwer gegen die 05er ein Tor zu erzielen. Der neue Trainer schafft es, sie auf jeden Gegner perfekt einzustellen. Ich werde dennoch auf einen Heimsieg tippen. Gladbach ist im Borussia Park nochmal eine Nummer stärker als auswärts. In einem mitreißenden Spiel werden sie Mainz die erste Saisonniederlage zufügen.

Tipp: Sieg Gladbach – 1.91 bwin

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken