Gladbach – Villareal, ein Hauch von Champions League weht durch den Borussia Park, wenn die Fohlen den FC Villareal empfangen. Vor einigen Jahren spielten die Spanier sogar mal in der Champions League und kamen immerhin bis ins Halbfinale.

Nun treffen die beiden Clubs in der Europa League aufeinander. Die Geschichte hat uns gelehrt, dass gerade spanische Teams diesen Wettbewerb sehr ernst nehmen.

Borussia M’gladbach

Dieser Wettbewerb passt für die Fohlen wie die Faust aufs Auge. In der Europa League haben sie eine gute Möglichkeit in ihrer Entwicklung einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Die Champions League ist sicherlich noch eine Nummer zu groß, wie man in der Vergangenheit sehen konnte.

Gladbach hat sich im Sommer für meine Begriffe gut verstärkt und hat mit Kramer einen der besten deutschen Spieler in seinen Reihen. In der Liga gab es am Wochenende den ersten Sieg. Beim 4:1 gegen Schalke spielten sie besonders in der zweiten Halbzeit tollen Fußball.

Auch Neuzugang Hahn hat sich bereits bestens eingelebt. Gegen Schalke war er neben Max Kruse bester Mann auf dem Platz. Der größte Glücksfall dieser Mannschaft war aber sicherlich die Verpflichtung von Lucien Favre. Der Schweizer hat die Borussia wieder zu einer Top Adresse der Bundesliga aufsteigen lassen.

In der Europa League wollen sie mindestens das Achtelfinale erreichen. Schon gegen Villareal werden sie sehen, wo sie derzeit international stehen.

Aufstellung Gladbach

Voraussichtliche Aufstellung Gladbach: Sommer – Jantschke, Stranzl, Dominguez, Wendt – Kramer, Xhaka, Johnson, Hahn – Kruse, Raffael

FC Villareal

Neben Gladbach ist Villareal der zweite Favorit in dieser Gruppe. Der spanische Vizemeister aus dem Jahr 2007/2008 hat sich mit Platz sechs im vergangenen Jahr eindrucksvoll zurückgemeldet. Zwischenzeitlich musste man nach dem „gelben U Boot“ in der zweiten Liga suchen.

Sie hatten sich vor einigen Jahren einfach finanziell überhoben und haben dafür einen hohen Preis bezahlt. Spieler wie z.B. Forlan oder Riquelme findet man nun nicht mehr in ihren Reihen. Sie setzen hauptsächlich auf junge einheimische Talente.

In der Liga verlief der Start in die neue Saison durchwachsen. Nach drei Spieltagen haben sie einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage auf dem

Konto. Am Wochenende gab es ein 0:0 in Granada.

Aufstellung Villarreal

Voraussichtliche Aufstellung Villareal: Asenjo – Marin, Paulista, Musacchio, Mario – Espinosa, Soriano, Trigueros, Gomez – Moreno, Vietto

Tipp

Der Name Villareal klingt immer noch sehr vielversprechend, dabei haben sie ihre besten Jahre wohl hinter sich. In der Primera Division spielen sie allenfalls eine Nebenrolle. Unterschätzen sollte man spanische Clubs in diesem Wettbewerb allerdings nie. Gladbach scheint sich nach dem Sieg gegen Schalke seiner Bestform anzunähern. Im Borussia Park sind sie im Normalfall eine Macht. Ich gehe davon aus, dass sie die Partie knapp gewinnen.

Tipp: Sieg Gladbach – 2.3 Tipico

Tipico BonusWertungLink
100€
Tipico Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken