Wer hat noch Reserven übrig? Beide Teams mussten unter der Woche über 120 Minuten gehen, doch während es für den BVB was zu feiern gab, blamierten sich die Fohlen bis auf die Knochen. Dortmund braucht in der Liga noch einige Punkte um ganz sicher zu sein, doch der Borussia Park ist nicht umsonst als Festung bekannt. Gladbach will seinen ganzen Frust nach dem Pokalaus an den Dortmundern auslassen.

Borussia M’gladbach

Ich habe ja mit vielem gerechnet,aber nicht das Gladbach im Pokal an Bielefeld scheitern würde. Die Fohlen spielten in den vergangenen Wochen wie im Rausch, doch davon war gegen den Drittligisten nicht viel zu sehen. Nun können sie sich aber voll und ganz der Liga widmen, dort holten sie zuletzt drei Siege in Folge.

Nach dem sensationellen 2:0 Sieg in der Allianz Arena legten sie in Hoffenheim sofort nach. Gladbach will diesen dritten Platz sicherlich nicht mehr hergeben, doch Leverkusen macht von hinten mächtig Dampf.

Aufstellung Gladbach

Kramer ist gegen Dortmund gesperrt. Der Trainer wird aber wohl auch sonst wir schon so oft einige Spieler raus und rein rotieren.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Jantschke, Brouwers, Dominguez, Wendt – Nordtveit, Xhaka, Herrmann, Hazard, Raffael – Kruse

Borussia Dortmund

In einem echten Pokalkrimi behielt Dortmund knapp die Oberhand. Gegen Hoffenheim gab es ein 3:2 nach Verlängerung. Als „Belohnung“ dafür gibt es im Halbfinale ein Duell bei den Bayern, damit schwinden die Chancen auf einen Titel in dieser Saison. Nach dem glücklichen 3:2 Sieg in Hannover folgte eine 0:1 Niederlage gegen die Bayern. Damit holte Dortmund aus den vergangenen vier Spielen nur fünf Punkte.

Das kurze Zwischenhoch ist nun wieder komplett verschwunden, sie präsentieren sich im Sturm absolut harmlos. Hat dort aber schon mal jemand auf Michael Zorc geschaut und ihm nach seiner Transferpolitik der letzten Jahre gefragt? Mit Kampl, scheint sich nun der nächste Spieler in die Liste der Fehleinkäufe einzureihen. Im Sommer müssen sie sich in Dortmund fragen, ob Spieler wie Weidenfeller, Subotic, Kagawa, Mkhitaryan, Immobilie, Ramos etc. sie noch nach vorne bringen können.

Aufstellung Borussia Dortmund

Wir gehen davon aus, dass Reus und Hummels hier wieder von Beginn an dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung: Weidenfeller – Durm, Subotic, Hummels, Schmelzer – Kehl, Gündogan, Blaszczykowski, Kagawa, Reus – Aubameyang

Tipp

Eine Partie in der es 90 Minuten rauf und runter geht dürfen wir wohl kaum erwarten. Beide mussten unter der Woche bis an die Schmerzgrenze gehen. Gladbach präsentierte sich in der Bundesliga zuletzt sehr souverän während der BVB von einer Krise in die nächste schlittert.

Tipp: Sieg Gladbach – 3.00 Tonybet (starkes Wettangebot und KEINE Wettsteuer)

AnbieterBonusLink
tonybet bonus€100? Besuchen

Liveticker und Statistiken