Gladbach – Limassol, ähnlich wie auch der VfL Wolfsburg hat uns Gladbach in der Europa League bisher noch nicht vom Hocker gerissen. Man muss sich da auch einmal kritisch hinterfragen, ob die Qualität für Teams wie Zürich einfach nicht ausreicht, oder ob die Motivation für diesen Wettbewerb einfach nicht vorhanden ist.

Seitdem der „Kaiser“ diesen Wettbewerb als Verlierer Cup beschrieben hat, ist der Stellenwert der Europa League in Deutschland nicht sehr hoch. Vielleicht sollten wir uns hier einmal ein Beispiel an den Spaniern nehmen, die nicht zuletzt auch wegen diesem Wettbewerb im UEFA Ranking ganz oben stehen.

Für Gladbach bietet sich hier nun eine weitere Möglichkeit, doch den Sprung in die nächste Runde zu schaffen. Ohne Limassol hier zu nahe treten zu wollen, hätten es die Fohlen aber auch nicht verdient, wenn sie diesen Gegner daheim nicht besiegen würden.

Borussia M’gladbach

Wollen wir mal hoffen, dass sich die Borussen so kurz vor dem Schlager in der Bundesliga gegen die Bayern auf den Gegner aus Zypern konzentrieren können. Auf die leichte Schulter sollten sie Limassol nicht nehmen, denn die Zyprioten stehen in der Tabelle momentan vor ihnen.

Bisher holte Gladbach sowohl gegen Villareal als auch gegen den FC Zürich ein Unentschieden. In beiden Partien waren sie die bessere Mannschaft, doch dafür kann man sich am Ende nichts kaufen. Sie brauchen nun endlich den ersten Dreier um in diesen Wettbewerb Überwintern zu wollen.

Wenn sie so auftreten wie beim 3:0 in Hannover sollte das eigentlich klappen. In der Bundesliga sind sie wohl der letzte verbliebene Bayernjäger und fast ganz Deutschland wird ihnen am kommenden Wochenende die Daumen drücken, dass sie die Bayern schlagen. Nun aber gilt es erst einmal sein Augenmerk auf Limassol zu legen.

Aufstellung Gladbach

Voraussichtliche Aufstellun: Sommer – Dominguez, Jantschke, Stranzl, Korb – Xhaka, Kramer, Herrmann, Hahn, Raffael – Kruse

Apollon Limassol

Limassol konnte in dieser Europa League Saison bereits den FC Zürich besiegen. In Villareal gab es dann aber eine Niederlage. Wie so viele andere Teams von der Mittelmeer Insel haben auch sie sich in den vergangenen Jahren spielerisch verbessert. Früher sind sie meist nie über die Qualifikation hinausgekommen, doch seit einigen Jahren sind zypriotische Teams fester Bestandteil der Europa League und sogar auch der Champions League.

Limassol gewann in seiner Geschichte bisher drei Mal die Meisterschaft. Im letzten Jahr reichte es immerhin zu Platz drei. Momentan stehen sie sogar auf Rang zwei. Am letzten Spieltag gab es allerdings ein 0:4. Limassol verfügt über keine bekannten Spieler. Auswärts sind sie auch meist eine Kasse schlechter als daheim.

Für viele Spieler ist die Partie im Borussia Park wohl eines der Höhepunkte in ihrer Karriere. Zu verlieren haben sie aber nichts.

Aufstellug Limassol

Voraussichtliche Aufstellung: Vale – Stylianou, Merkis, Paulo, Vasiliou – Papoulis, Hamdani, Meriem, Robert – Lopez, Sangoy

Tipp

Dass Limassol auswärts nicht wirklich gut ist haben sie schon beim 0:4 in Villareal bewiesen. Beim Rückspiel in einigen Wochen haben sie sicherlich auch gegen Gladbach eine Chance, doch hier und heute kann es eigentlich nur einen klaren Sieg für Gladbach geben. Die Borussia kann auch sicherlich etwas fürs Torverhältnis tun.

Tipp: über 2.5 Tore – 1.7 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken