Dortmund tat sich im Hinspiel deutlich schwerer als man annehmen konnte, dennoch ist die Ausgangslage sehr komfortabel. Die Borussia startete stark und ging auch vollkommen verdient in der 16. Minute in Führung. Jonas Hofmann erzielte das Tor, welches bis zum Ende das einzige bleiben sollte.

Nach guten Beginn ließen die Dortmunder mit zunehmender Spieldauer etwas nach und ließen den Wolfsberger AC mehr und mehr ins Spiel kommen. Am Ende hatten sie das nötige Glück auf ihrer Seite, dass es zu diesem Auswärtssieg reichte. Die Fans im Signal Iduna Park wollen sicherlich einige Tore ihrer Mannschaft sehen, an ein Ausscheiden glaubt wohl nicht einmal mehr der Weihnachtsmann.

Borussia Dortmund

Thomas Tuchel sprach nach dem Hinspiel davon, dass man nicht erwarten konnte, dass seine Mannschaft nach den harten Trainingswochen in der Lage ist, 90 Minuten Vollgas zu geben. Eine Woche später erwartet er aber einen Progress seines Teams.

Im Tor spielte Neuzugang Bürki, dass aber soll noch nicht die endgültige Entscheidung zu Gunsten des Neuzugangs gewesen sein. Der andere Neuzugang Castro kam erst in der 66. Minute. Die Borussia ist natürlich der Favorit um sich durchzusetzen, doch darum soll es in dieser Partie nicht gehen.

Aufstellung Borussia Dortmund

Abwarten muss man, ob es Kagawa oder auch Kampl in die Startaufstellung schaffen.

Voraussichtliche Aufstellung: Bürki – Schmelzer, Hummels, Sokratis, Piszczek – Gündogan, Hofmann, Kampl, Reus, Mkhitaryan – Aubameyang

Wolfsberger AC

Mehr konnte man beim besten Willen nicht erwarten. Der Wolfsberger AC wehrte sich nach Kräften und hatte ein wenig Pech, dass es nicht noch zu einem Remis reichte. Am Ende reichte im Angriff die Durchschlagskraft nicht aus, um ein Tor zu erzielen. Zu überzeugen wusste vor allem Kapitän Sollbauer sowie Seidl.

Auch in der Liga sind sie noch nicht in Tritt gekommen. Nach zwei Spieltagen warten sie noch auf einen Treffer. Nach der Heimniederlage gegen Rapid Wien reichte es in Ried wenigstens zu einem Punkt. Diese Statistiken machen vor dem Rückspiel nicht sehr viel Mut, denn um noch Weiterkommen zu wollen, brauchen sie mindestens einen Treffer.

Aufstellung Wolfsberger AC

Voraussichtliche Aufstellung: Kofler – Berger, Sollbauer, Hüttenbrenner, Palla – Standfest, Zündel, Seidl, Putsche, Wernitznig – Silvio

Tipp

Es kann hier ganz einfach nur einen Heimsieg geben. Die Österreicher haben im Hinspiel gezeigt, dass sie durchaus unangenehm sein können, doch davon gehe ich diesmal nicht aus. Dortmund will den eigenen Fans ein Spektakel bieten und wir sind uns relativ sicher, dass ihnen das auch gelingt.

Tipp: über 3,5 Tore – 1.85 Betway (App-Testsieger)

Betway BonusWertungLink
100€
Betway Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken