Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Ein absolutes Endspiel und ein Kracher im Kampf um den begehrten dritten Tabellenplatz bietet der 32. Spieltag. Im Duell des Viertplatzierten Borussia Dortmund gegen den Drittplatzierten TSG Hoffenheim, die nur ein Punkt trennt, darf ein Spitzenspiel erwartet werden.

Borussia Dortmund

Was für eine Saison war das bitte für den BVB? Fast die gesamte Saison waren die Mannen um Trainer Thomas Tuchel auf der Suche nach der richtigen Mischung, mussten vor der Saison wichtige Stammspieler abgeben und neue, junge Spieler integrieren. Dieses Vorhaben ist ihnen zum Teil gut geglückt wenn man auch herbe Rückschläge einstecken musste, wie zum Beispiel das bittere Ausscheiden aus der Königsklasse mit dem Terroranschlag auf den Mannschaftsbus, bei dem sich Innenverteidiger Bartra schwer an der Hand verletzte. Dann der unglaubliche Sieg gegen den Erzrivalen FC Bayern München im DFB Pokal Halbfinale, als man einen 2:1 Rückstand in der Allianz Arena noch zu einem 2:3 Sieg drehte und nun nach Berlin fahren darf.

Die euphorisierten Dortmunder haben aber noch ein heftiges Restprogramm vor der Brust, das am Samstag im Kracher gegen die momentan Drittplatzierte TSG Hoffenheim im Signal Iduna Park über die Bühne gehen wird. Die Vereinsverantwortlichen beider Clubs sehen die Siegchancen bei 50:50 und die Fans dürfen einen heißen Tanz erwarten bei dem im Normalfall viele Tore fallen werden, denn wer beide Trainer kennt der weiß, dass sie nicht viel von taktischem Geplänkel halten und voll auf Sieg spielen werden.

Nicht mal Alfred Hitchcock hätte diese Story besser schreiben können, denn nicht nur dass die beiden Mannschaften noch gegeneinander antreten müssen, sondern auch die Tatsache, dass beide Teams das gleiche Restprogramm haben, verleiht dem Kampf um den begehrten dritten Tabellenplatz nochmal eine Extrawürze. Sowohl der BVB als auch die TSG müssen beide noch gegen den FC Augsburg ran und gegen die Mannschaft der Stunde SV Werder Bremen.

Aufstellung Borussia Dortmund

Thomas Tuchel wird natürlich die stärkste Elf, die ihm zur Verfügung steht, aufs Feld schicken, dennoch fehlen folgende Spieler für die Begegnung am Samstag mit der TSG aus Hoffenheim: Bartra (Arm-OP), M. Götze (Stoffwechselerkrankung), Rode (Aufbautraining nach Muskelbündelriss), Sahin (Außenbandteilriss), Schürrle (Achillessehnenprobleme)

Bürki – Piszczek, Sokratis, Ginter – C. Pulisic, Kagawa, Weigl, Schmelzer – Dembelé, Reus – Aubameyang

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
€110

TSG 1899 Hoffenheim

Zwar meint Trainer der TSG Julian Nagelsmann, sein Team habe bisher eine überragende Saison gespielt und sie sich ohnehin schon für die Euro League qualifiziert haben, wer den Jungtrainer allerdings kennt der weiß genau, er wird sich damit nicht zufrieden geben und gegen den BVB alles versuchen wird, um dort möglichst drei Punkte einzufahren auch wenn der Kampf um Platz drei bestimmt nicht am Samstag entschieden wird.

Denn beide Teams haben dasselbe Restprogramm und spielen noch gegen zwei Teams bei denen es ebenfalls um sehr viel geht. Der Druck liegt laut Nagelsmann dennoch beim BVB, denn die sollten möglichst das Heimspiel gegen die TSG gewinnen, um an ihnen vorbeizuziehen und sich in eine bessere Ausgangssituation zu bringen. Leider, aus Sicht der TSG, konnten sie keines der letzten drei Spiele in Dortmund gewinnen, das höchste der Gefühle war ein 2:2 aber mit dem könnten sie bestimmt auch leben.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Nagelsmann hat alle Mann an Bord und kann aus dem Vollen schöpfen.

Baumann – Süle, Vogt, B. Hübner – Kaderabek, Rudy, Zuber – Demirbay, Nad. Amiri – Wagner, Kramaric

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,20
€110

Tipp

In den letzten vier Pflichtspielbegegnungen dieser beiden Teams in Dortmund fielen nicht weniger als 14 Tore. Auch dieses Mal riecht es nach dieser Spielweise, da beide einen Sieg wollen um dich den dritten Platz zu sichern.

Tipp: Über 2,5 Tore – Quote 1,45 Interwetten (Guter Sonderbonus von 110€)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten erfahrungen

110%-€110

5xBonus

Quote: 1,70

Liveticker und Statistiken