Borussia Dortmund – Olympique Marseille, beide Mannschaften stehen nach ihren Auftaktniederlagen bereits mächtig unter Druck. Dortmund hatte beim 1:2 in Neapel das Nachsehen. Erschwerend hinzu kommt die Suspendierung von Jürgen Klopp, der nach seinem Ausraster in Süditalien für mindestens ein Spiel gesperrt ist. Auch hat man in Dortmund nicht sonderlich gute Erinnerungen an Marseille. Beide Teams trafen in der Champions League vor zwei Jahren schon einmal aufeinander. Beide Spiele gewann Olympique.

Die Franzosen hatten zum Auftakt beim 1:2 gegen Arsenal nicht wirklich eine Chance. Heimniederlagen kann man sich in der Champions League eigentlich überhaupt nicht erlauben, von daher müssen sie in Dortmund auf Angriff spielen und dürfen sich nicht verstecken. Ich erwarte hier ein Spiel mit offenem Visier, was sicherlich für die Zuschauer toll anzusehen sein wird.

Borussia Dortmund

Dortmund hat sich am Wochenende eindrucksvoll zurückgemeldet. Von was zurückgemeldet, fragt ihr euch jetzt sicherlich? Tja, die Ansprüche sind auch in Dortmund gestiegen. Nach der Niederlage in Neapel sowie dem schwachen 1:1 gegen Nürnberg und dem Spiel im Pokal bei 1860 kam schon eine Art Unruhe auf. Bei Dortmund bedeutet mittlerweile ein Unentschieden, genau wie bei den Bayern, eigentlich eine Niederlage.

Dann kam noch die Schlagzeile um Lewandowski, der angekündigt hatte, im Winter seinen Wechsel zu den Bayern zu vermelden. Wie Lewandowski aber auf diese Schlagzeilen antwortete war schon bemerkenswert. Beim 5:0 gegen Freiburg war er der beste Mann auf dem Platz. Durch dieses Ergebnis bleibt der BVB punktgleich mit den Bayern an der Tabellenspitze.

Diese Woche wird aber der erste wirkliche Prüfstein in der noch jungen Saison. Erst das ganz wichtige Spiel gegen Marseille, danach geht es zu Gladbach. Gegen Marseille hat Dortmund noch etwas gutzumachen. Vor zwei Jahren wurden sie von den Franzosen im eigenen Stadion eiskalt ausgekontert. Dies gilt es nun auf alle Fälle zu vermeiden.

Der gegen Freiburg schon zur Pause ausgewechselte Sven Bender steht für das Spiel gegen Marseille zur Verfügung.

BVB Aufstellung

Olympique Marseille

Olympique ist ein Verein mit großer Tradition. Namen wie Papin oder Rudi Völler trugen einst das Trikot der Franzosen. Marseille wird es in nächster Zeit sicherlich schwerer haben in der französischen Liga ganz oben mitzumischen, da Paris St. Germain und der AS Monaco mit dem Geld nur so um sich werfen.

Dennoch sind sie gut in die Liga gestartet. Hinter den beiden neureichen Clubs stehen sie mit nur einer Niederlage aus acht Spielen auf Platz drei. Am Wochenende gab es ein klares 2:0 auswärts in Lorient. Mathieu Valbuena und Andre Ayew waren die Torschützen beim ungefährdeten Erfolg.

Die Mannschaft von Trainer Eli Baup verfügt zwar nicht mehr über die ganz großen Namen, dennoch sind sie in der Lage oben mitzuhalten. Es entwickelte sich ein Jeder kämpft für jeden Gefühl. In Marseille sind sie sich der kommenden Aufgabe durchaus bewusst.

Auch sie stehen ähnlich wie die Dortmunder bereits unter Druck. Bei einer weiteren Niederlage würde das Achtelfinale in weite Ferne rücken. Nicht umsonst wird diese Gruppe von vielen Experten als Todesgruppe bezeichnet.

Marseille Aufstellung

Borussia Dortmund – Olympique Marseille Form

Dortmund ist auf dem Weg zurück zu alter Stärke. Die kurze Schwächephase scheint nach dem 5:0 gegen Freiburg überwunden.

Auch Marseille hat sich mit zuletzt zwei Siegen, aus einer zuvor vier Partien ohne Erfolg Serie, eindrucksvoll zurückgemeldet. Zuletzt gab es Erfolge gegen Lorient und St. Etienne.

Borussia Dortmund – Olympique Marseille Tipp

Laut den Buchmachern ist Dortmund hier der klare Favorit. Bei Quoten um die 1.3 würde ich sie aber niemals wetten. Zu frisch ist noch die Erinnerung an Marseille vor zwei Jahren. Dortmund ist immer für ein Tor gut, aber die Abwehr hat gerade bei Standardsituationen in dieser Saison nicht wirklich gut ausgesehen. Aus diesem Grund gibt es für diese Partie den folgenden Tipp:

Tipp: Beide Mannschaften mind. ein Tor – 1.9 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen