Betis – Barca, der Spitzenreiter darf sich mit der Konkurrenz im Nacken beim schon so gut wie gesicherten Aufsteiger keinen Ausrutscher erlauben. Betis Sevilla geht mit neun Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone in den drittletzten Spieltag und könnte schon mit einem Remis den definitiven Klassenerhalt feiern, für den es freilich auch reichen würde, wenn nicht alle Kellerklubs alle ihre verbleibenden Spiele gewinnen.

Der FC Barcelona reist derweil als mit Atletico Madrid punktgleicher Tabellenführer an, der zudem das drittplatzierte Real Madrid mit nur einem Zähler auf Abstand halten will und muss, um einen vor wenigen Wochen schon sicher scheinenden Titel nicht noch zu verspielen.

62 der bisherigen 104 Duelle gewann Barca bei 20 Unentschieden und 22 Niederlagen. 16 dieser 22 Siege gelangen Betis vor eigenem Publikum, wo Barcelona damit bei 21 Erfolgen und 13 Unentschieden nur knapp vorne liegt.

Betis Sevilla vs FC Barcelona 30.04.2016 Tipp

Head2Head

In unserem Liveticker aus live.wettbonus.net findet ihr alle Statistiken, die es zu diesem Spiel gibt. Hier geht es zu den Spiel-Details.

Betis Sevilla

Nach wettbewerbsübergreifend sieben Spielen ohne eigenes Tor im Dezember und Januar bedeutete ein 1:1 gegen Real Madrid Ende Januar die Wende zum Besseren, wenngleich zunächst noch eine 1:2-Pleite bei Real Sociedad San Sebastian folgte.

Danach aber blieb Betis sechs Spiele in Folge ungeschlagen und gewann davon immerhin drei. Drei Niederlagen in Serie vom 29. bis 31. Spieltag ließen nochmals Abstiegssorgen aufkommen, die mit einem wichtigen 1:0 gegen Schlusslicht UD Levante am 32. Spieltag aber schon teilweise und mit vier Punkten aus den anschließenden Partien bei Celta Vigo (1:1) und gegen UD Las Palmas (1:0) fast schon komplett verschwanden. Das 0:2 im Derby beim FC Sevilla am vergangenen Wochenende war daher nur aus Prestigegründen bitter, ansonsten aber durchaus zu verkraften.

Betis hat einige angeschlagene Spieler in seinen Reihen, kann aber wohl zumindest die Derbyelf der letzten Woche erneut aufbieten. Fraglich ist aber der Einsatz von Rechtsverteidiger Bruno.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
26,00
300%

Aufstellung Betis Sevilla

Voraussichtliche Aufstellung: Adan – Bruno, Pezzella, Westermann, Montoya – N’Diaye, Petros – Musonda, Joaquin, Dani Ceballos – Ruben Castro

FC Barcelona

39 Pflichtspiele blieb der FC Barcelona von Anfang Oktober bis Anfang April ungeschlagen, ehe diese beeindruckende Serie mit 32 Siegen und sieben Unentschieden ausgerechnet im Clasico gegen Real Madrid (1:2) riss. Und diese Pleite hat offenbar richtig Spuren hinterlassen, denn es folgen bei Real Sociedad San Sebastian (0:1) und gegen den FC Valencia (1:2) zwei weitere Niederlagen in der Liga sowie das Aus in der Champions League gegen Atletico Madrid nach einem 2:1-Heimsieg und einer 1:2-Auswärtspleite. Nach dem Spiel gegen Valencia fand Barca dann aber wieder in die Spur und schoss sich mit zwei Kantersiegen bei Deportivo La Coruna (8:0) und gegen Sporting Gijon (6:0) richtig den Frust von der Seele.

Nach dem Aus in der Champions League kann sich Barca komplett auf die Liga fokussieren und dürfte dementsprechend mit der besten Elf auflaufen. Nicht zur Verfügung stehen Sergi Roberto, Sandro, Jeremy Mathieu und Thomas Vermaelen, die allerdings alle keine allzu große Lücke reissen.

Aufstellung FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellung: Bravo – Dani Alves, Piqué, Mascherano, Jordi Alba – Rakitic, Busquets, Iniesta – Messi, Suarez, Neymar

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,15
€110

Tipp

Barca scheint gerade noch rechtzeitig wieder die Kurve bekommen zu haben und steht nun vor einer weiteren Pflichtaufgabe, die die Katalanen schon alleine wegen der individuellen Klasse in der Offensive meistern werden.

Tipp: Sieg FC Barcelona bei Handicap 1:0 – 1.40 MyBet (starke Quote im Vergleich mit anderen!)

Anbieter
Bonus
Link
mybet bonus
€100
Code: mb4z5z

Liveticker und Statistiken