Betinternet ist vermutlich eines der Buchmacher, die man eindeutig als „unterschätzt“ bezeichnen muss. Einen klaren Beitrag dazu hatte auch die immer katastrophal designte blau-grüne Seite, die zwischen Augenkrebs und allgemeinen Kopfschmerzen schwankte. Nun wurde der Internetauftritt endlich überarbeitet und das Ergebnis ist wirklich nett anzuschauen.

Einziger Nachteil ist der Wegfall der deutschen Sprache, die früher vorhanden war. Ehrlicherweise war dies eh eine mittelmäßige Übersetzung und es ist besser einen guten Support zu haben und dabei auf Englisch zu setzen als eine halbherzige Lokalisierung zu betreiben. Betinternet ist ansonsten ein absolut seriöser Buchmacher, über den wir bislang keine negativen Meldungen hatten. Auf Grund ihres Engagements in Asien kommt man bei Betinternet auch in den Genuss eine große Auswahl an asiatischen Handicaps und over/under Wetten zu haben, was wir schon immer befürwortet haben.

Einen Bonus hat Betinternet natürlich dennoch und zwar 50% bis zu 32€ als Gratiswette. Die etwas schräge Summe entsteht durch die Umrechnung vom britischen Pfund zum Euro. Bedingungen für die volle Summe sind insgesamt übersichtlich:

  1. 64€ oder mehr einzahlen
  2. Die erste Wette muss einen Mindesteinsatz von 13€ haben und auf eine Quote von 2,00 oder höher gemacht werden. Für den vollen Bonus müssen die 64€ gesetzt werden
  3. Die Gratiswette kann nur als Einzelwette auf Quoten von 2,00 oder höher platziert werden und ist wie immer bei englischen Buchmachern 30 Tage gültig.

Der Bonus ist für deutsche Verhältnisse sicherlich nicht überragend, aber wir haben hier einen seriösen Buchmacher mit einer guten Auswahl, soliden Limits und einem guten Support UND einer Seite, die endlich angenehm für die Augen ist. Durchaus einen Test wert. Wir empfehlen die Nutzung von Moneybookers oder Neteller für diesen Bonus, da die typisch deutschen Einzahlungsmethoden fehlen wie Paysafecard, Sofortüberweisung oder Giropay. BetInternet besuchen…